Langer Strickpullover und braune Overknees kombinieren

Erstmal möchte ich euch einen schönen Nikolaus-Tag wünschen! Habt ihr heute morgen auch etwas in eurem Stiefel gehabt? Obwohl ich wohl langsam aus dem Alter raus bin, bekomme ich jedes Jahr eine Kleinigkeit von meinen Eltern… pardon, ich meine natürlich dem Nikolaus. Ich hoffe, dass das noch lange so bleibt, denn ich freue mich immer noch total darüber. Natürlich möchte…

Teilen:

Helle Farben im Winter – Poncho von Street One und weiße Jeans

Helle Farben im Winter Früher habe ich immer Schwarz getragen, egal ob Sommer oder Winter. Passend dazu waren auch meine Haare pechschwarz und meine Augen dick mit schwarzem Kajal umrandet. Diese Zeiten sind zum Glück vorbei und helle Farbtöne liebe ich genauso sehr wie Schwarz. Da freut es mich natürlich umso mehr, dass ich des öfteren in den Kommentaren lese,…

Teilen:

Weißer Rollkragenpullover mit Norwegermuster von Gaastra kombiniert mit brauner Lederjacke

Rollkragenpullover mit Norwegermuster von Gaastra Heute kann ich von Strickpullovern gar nicht mehr genug bekommen. Früher sah das aber noch ganz anders aus. In meinem Kleiderschrank hing genau ein Strickpullover mit Zopfmuster, wunderschön und mega kratzig. Vielleicht hatte ich aus diesem Grund eine gewisse Abneigung gegen Pullover. Dafür hatte ich Cardigans in jeder erdenklichen Farbe und Form, die ich dann…

Teilen:

Lederleggings, Lost Ink Cape und Stiefeletten von Tamaris

Während die Leute im Süden von Deutschland letzte Woche noch in der Sonne gebadet haben, habe ich mich in den Sturm, der Draußen gewütet hat, begeben. Ein Gutes hat das Wetter aber doch, man kann sich die Zeit für das Haarstyling getrost sparen. Einmal kurz vor der Tür gewesen und man sieht eh aus wie gerade frisch aus dem Bett gekrochen.…

Teilen:

Rollkragen-Pullover, brauner Wildlederrock und Overknees

Dieses Mal hat mein Freund nicht nur die Fotos gemacht, sondern auch die Bilder ausgesucht. Es war echt interessant, da meine Auswahl wahrscheinlich eine ganz andere gewesen wäre. Gerade die Bilder, auf denen ich ein bisschen ‚muffelig‘ und gelangweilt schaue sortiere ich meistens sofort aus. ‚Guck doch nicht so böse!‘ ist ein Satz den ich im Alltag andauernd höre und…

Teilen: