Kuschelfeeling! Tipps für ein gemütliches Zuhause im Herbst

Kuschelfeeling! Tipps für ein gemütliches Zuhause im Herbst

Gemütliches Zuhause im Herbst, Einrichtung, Dekoration, Wohnen, Kissen mit Muster, Hello Sunday, bezauberndenana.de

In meinem Outfit am Montag habe ich euch ja bereits verraten, dass der Herbst meine Lieblingsjahreszeit ist. Ich freue mich aber nicht nur auf kuschelige Mäntel und Pullover, sondern auch auf ein gemütliches Zuhause.
Während man im Sommer meist viel unterwegs und an der frischen Luft ist, kann man im Herbst endlich mal wieder sein Zuhause so richtig genießen. Und weil ich ja erst letztens wieder einiges umgestaltet habe, werde ich das auch so richtig auskosten. Daher habe ich auch am Sonntag direkt schon mal angefangen alles etwas gemütlicher und herbstlicher zu dekorieren. Was bei mir für ein gemütliches Zuhause im Herbst nicht fehlen darf, möchte ich euch heute verraten.

Gemütliches Zuhause im Herbst, Einrichtung, Dekoration, Wohnen, Kissen mit Muster, Hello Sunday, bezauberndenana.de

Kissen für das ultimative Kuschelfeeling

Bereits in meiner letzten Homestory habe ich euch erzählt, dass ich gar nicht genug Kissen in meinem Bett haben kann. Sie sorgen bei mir einfach für das ultimative Kuschelfeeling! Da ich mich gegen ein Wohnzimmer und für ein Ankleidezimmer entschieden habe, ist mein Bett auch gleichzeitig Couchersatz und muss deswegen so richtig schön kuschelig sein.

Dass ich Kissen über alles liebe, erkennt man auch an meiner großen Sammlung. Ich finde es langweilig, immer die gleichen Kissen zu sehen und tausche sie daher regelmäßig nach Lust und Laune aus. Neben vielen einfarbigen Kissen, durften sich vor kurzem auch Kissen mit tollen Prints von Hello Sunday dazu gesellen.
Die zwei größeren Kissen mit geometrischen Muster in schwarz-weiß, lassen sich wunderbar mit anderen kombinieren und passen sich super meiner schlichten Einrichtung an. Mit den kleineren Kissen wollte ich gerne ein kleines farbiges Highlight setzen und habe mich für ein dezentes Palmenmuster in Rosa und Grau entschieden. Gerade zu meiner derzeitigen grauen Bettwäsche harmonieren die Kissen einfach perfekt! Und auch Flöcki scheinen die Kissen sehr zu gefallen.

Bei Hello Sunday gibt es nicht nur schöne Kissen und Tassen, sondern auch Poster, Uhren, Handyhüllen und viele andere Sachen mit tollen Prints. Und bis zum 31. Oktober bekommt ihr mit dem Gutscheincode hellobezauberndenana16 sogar 10 % Rabatt auf eure Bestellung!

Gemütliches Zuhause im Herbst, Einrichtung, Dekoration, Wohnen, Kissen mit Muster, Hello Sunday, bezauberndenana.de

[grey_box]

7 Tipps für ein gemütliches Zuhause im Herbst!

  Licht aus, Kerzen an! Es gibt wohl kaum etwas gemütlicheres als Kerzenschein.

   Ordnung muss sein! Auch wenn wir es uns manchmal lieber direkt auf der Couch bequem machen wollen, sollten wir uns noch kurz etwas Zeit nehmen, um die Wohnung aufzuräumen. Denn für ein gemütliches Zuhause steht Ordnung ganz weit oben.

   Dunkle Farben sorgen für Gemütlichkeit! Schwarz, Grau und Braun drücken auf die Stimmung? Nicht unbedingt! In Maßen sorgen dunkle Farben für Geborgenheit und Gemütlichkeit. Die Decken, Kissen und Deko in den fröhlichen Sommerfarben also einfach mal durch dunklere Farben austauschen. Übrigens wirken diese besonders in Kombination mit Gold oder Kupfer sehr schön!

   Natur pur! Materialien aus der Natur stahlen eine angenehme Wärme aus. Viele Sachen kann man sich auch ganz einfach selbst basteln, wie zum Beispiel diese Teelichthalter aus Holz. Oder geht doch einfach mal in den Wald und sammelt ein paar bunte Blätter, Eicheln oder Tannenzapfen. Diese eigenen sich auch sehr gut als Dekoration im Herbst.

   Tea, please! Um unser gemütliches Zuhause auch so richtig genießen zu können, darf natürlich auch eine heiße Tasse Tee nicht fehlen. Und aus meinen neuen stylischen Tassen von Hello Sunday schmeckt der direkt auch noch viel besser.

   Fell und Strick! Kuschelige Materialien, wie Fell und Strick gehören nicht nur in der Mode im Herbst dazu. Auch bei der Einrichtung kann man diese wunderbar verwenden. Kuschelige Decken, Kissen oder Fellteppiche machen den Raum viel wohnlicher.

   Herbstblumen! Blumen sind nicht nur etwas für den Frühling und den Sommer. Denn auch im Herbst gibt es wunderschöne Blumen, wie Sonnenblumen, Hortensien, Astern oder Chrysanthemen.

[/grey_box]

Was darf bei euch für ein gemütliches Zuhause im Herbst nicht fehlen? Und seid ihr genauso verrückt nach Kissen, wie ich?

Gemütliches Zuhause im Herbst, Einrichtung, Dekoration, Wohnen, Kissen mit Muster, Hello Sunday, bezauberndenana.de Gemütliches Zuhause im Herbst, Einrichtung, Dekoration, Wohnen, Kissen mit Muster, Hello Sunday, bezauberndenana.de

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Hello Sunday

Teilen:

57 Kommentare

  1. 16. Oktober 2016 / 17:39

    Warum haben immer alle so schöne Wohnungen?
    Ich komme mir manchmal doof vor xD
    Muss wohl auch mal bei Ikea einkaufen.

    Es sieht wirklich gemütlich aus. :)

    Liebe Grüße von
    der Lichtmelodie

  2. 16. Oktober 2016 / 10:14

    Huhu! Super duper gute Tipps!!! Meine Wohnung braucht definitiv mal einen neuen schliff, habe schon lange nichts mehr richtig investiert, außer in so einen klüngel-kram ^^…momentan sind wir auch im urlaub, in nem schenna hotel und hier ist irgendwie auch alles schön ^^…also definitiv zeit für was neues daheim! Danke schon mal für diesen Beitrag, habe schon mal inspiration gesammelt ;)^^…LG Pia

  3. 10. Oktober 2016 / 20:18

    Ich liebe den Herbst auch, die Farben sind einfach so viel schöner und intensiver im Herbst. Und die Wohnung kann man auch so kuschelig gestalten. Obwohl ich erst für Herbst dekoriert habe und es in den Läden schon wieder Weihnachtsdeko gibt, das macht mein Kopf noch nicht so ganz mit. :D

  4. 9. Oktober 2016 / 21:47

    Das sieht echt gemütlich aus :)

    Liebe Grüße,
    Fio

  5. 7. Oktober 2016 / 13:56

    Sehr schöner Beitrag und tolle, hilfreiche Tipps! Die Kissen gefallen mir sehr gut und sorgen für Gemütlichkeit zu Hause. Ich komme im Herbst nicht um lange, duftende Bäder und leckere Tees herum. Liebe Grüße, Nina http://www.najsattityd.de

  6. 4. Oktober 2016 / 12:43

    Oh, ich liebe Kerzen und kuschelige Decken im Herbst. <3 Generell mag ich die Zeit, wenn man im Herbst die langen Nachmittage und Abende in seiner gemütlichen Wohnung verbringt und sie mit einer guten Tasse Tee richtig genießt. Von Fell bin ich aber weder in der Mode, noch in der Deko gar kein Fan. Das habe ich vor einiger Zeit auch im Seiser Alm Hotel bemerkt, als eine Dame mit Fellmantel rumlief. Einfach nicht mein Ding, aber das ist ja unterm Strich immer noch jedem selber überlassen.

    LG Anna

  7. 4. Oktober 2016 / 12:32

    Super Tipps! Ich richte und gestalte auch gerade mein Zimmer um.
    Liebe es mich in meinem Bett mit gefühlt 1000 Kissen einzukuscheln, an einem Tee zu nippen und Serien zu schauen hihi.

    Viele Grüße
    Isa von https://lifestyletrash.wordpress.com

  8. 4. Oktober 2016 / 11:16

    Oh, das sieht wirklich unglaublich kuschelig – und ich musste ein wenig schmunzeln darüber, dass du dich für das Ankleidezimmer statt Wohnzimmer entschieden hast – ich würde das wahrscheinlich ähnlich handhaben! :D

    Bei mir gehören zu dem richtigen herbstlichen Flair auch der richtige Duft dazu, ich liebe ja Raumdüfte im Herbst und Winter! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  9. 2. Oktober 2016 / 23:12

    Ein wundervoller Post! Herbst ist auch meine Lieblingsjahreszeit, dagegen kommt wirklich keine andere an. Meine beste Freundin passt ihre Dekoration immer der Jahreszeit entsprechend an, seitdem ich in eine neue Wohnung gezogen bin hat auch mich dieser Fieber gepackt. Bei Kissen könnte ich sowieso alles aufkaufen, was mir zwischen die Finger kommt… eigentlich bräuchte ich kein Sofa mehr, bei so vielen Kissen :D

    Die Katze(n) darf(dürfen) selbstverständlich auch nicht fehlen! <3

    Ganz liebe Grüße
    Alina <3
    http://www.blackbeachchair.com

  10. 2. Oktober 2016 / 21:24

    Ha, wenn du wüsstest, wie viele Kissen ich habe. Und meine Tochter ist auch ein riesiger Fan von Kissen. Ich liebe den Herbst und die Farben. Ich habe bereits schon umdekoriert.
    Ich mache abends immer Teelichter an, die Stimmung ist so schön.

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levin.com

  11. 2. Oktober 2016 / 19:54

    wunderbare Tipps! Gemütlichkeit im Herbst ist sowas Schönes ;-)
    Ich kann jetzt ohne Duftkerzen und Kuscheldecke nicht mehr leben!

    xx Alena
    lookslikeperfect.net

  12. 2. Oktober 2016 / 19:31

    So ein schöner Post, danke für deine Tipps. Ich liebe die kuschelige Zeit. Habe mich heute sogar über den Regen gefreut, mir einen Tee gekocht, Duftkerzen angezündet und mich in meine Wolldecke eingekuschelt. Was gibt es bitte schöneres. Hab einen gemütlichen Abend und kuscheligen Feiertag. XO Julia http://fashionblonde.de

  13. 2. Oktober 2016 / 17:46

    Du hast einfach ein Händchen für Inneneinrichtung und Dekoration, Jana. Ich mag deine Wohn- Posts wirklich sehr gerne und lasse mich dabei inspirieren.

    Liebe Grüße
    Shades of Ivory

  14. 30. September 2016 / 12:24

    So gemütlich! Ich mag den Shop von Hello Sunday auch sehr gerne.

  15. 30. September 2016 / 8:50

    Für mich ist der Herbst ebenfalls die schönste Jahreszeit! :) Ich liebe es zu dekorieren und meine kuscheligen Decken und Kissen wieder auszupacken! Damit sieht das Zuhause gleich viel heimischer aus.

    Love,

    Sandra von http://fashionholic.de

  16. 30. September 2016 / 8:38

    Ein super schöner Blogpost. Ein super kuschelige Platz hast du da, besonders die schönen Polster gefallen mir unglaublich gut :)

    Liebe Grüße Martina
    htt://www.kleidsam.org

  17. 30. September 2016 / 7:48

    Deine Katze ist sooooooo süß :-)
    Ich kann genauso wie du nicht genug Kissen im Bett haben,
    so viele, dass ich gerade noch Platz drinnen habe. :-D
    Und ich liebe Tee, der gehört für mich das ganze Jahr über dazu auch im Hochsommer….
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  18. Lisa
    30. September 2016 / 5:16

    Oh wie süß die Katze ist! Die Tipps sind wirklich gut. Kerzen dürfen bei mir auch nie einfach fehlen. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  19. 29. September 2016 / 20:26

    Das sieht ja mal kuschelig aus und die Katze passt perfekt ins Bild :)
    Sehr schön :)

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina

  20. 29. September 2016 / 19:55

    Das sieht echt gemütlich aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

  21. 29. September 2016 / 19:25

    Kuschelfeeling klingt wie Musik in meinen Ohren! *-* Mittlerweile habe ich mich an den Gedanken „Herbst“ gewöhnt und freue mich schon auf Kerzenschein und Tee! :)
    Die Kissen finde ich total schön! :) Und mit schwarz gebe ich dir total Recht!
    Ganz liebe Grüße, Leni
    http://theblondejourney.com/

  22. 29. September 2016 / 18:59

    Die Kissen sehen so kuschelig und gemütlich aus, da bekomme ich gleich Lust mich mit einer Tasse Tee ins Bett zu verkrümeln und dazu ein paar Kerzen anzuzünden! :)
    Liebe Grüße, Lia
    liaslife

  23. 29. September 2016 / 18:19

    Was für hübsche Kissen! Ich bin gerade auch noch auf der Suche nach hübschen Dekokissen :) da werde ich direkt mal vorbeischauen. Danke für den Tipp!
    liebste Grüße, Mandy

  24. 29. September 2016 / 18:15

    Oh ich liebe Herbst! Es ist einfach meine Lieblingsjahreszeit und ich trinke jetzt schon fleißig Tee und mache Herbstspaziergänge. Die Tipps sind wirklich gut! Obwohl ich ehrlich gesagt glaube, dass ich nicht so pro Kissen bin, weil mein Hund mit mir im Bett schläft. Da ist es mir zu viel Arbeit alle Kissenbezüge regelmäßig zu waschen.
    Aber im Bezug auf Kerzen, Strich und Tee bin ich voll dabei :)
    Liebe Grüße,
    Sonja von https://searchingforkitsch.blogspot.de

  25. 29. September 2016 / 11:37

    Ich liebe Kissen und möchte am liebsten noch mehr haben! :D Machen alles einfach so gemütlich. :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

  26. 29. September 2016 / 9:40

    Ich liebe Kissen auch, ich weiß mittlerweile nicht mehr wie viel es sind, aber es kommen ständig neue dazu :D
    Es sieht soo gemütlich bei dir aus und deine Katze ist zuckersüß *.*

    Liebe Grüße
    Veni
    http://venilista.de/

  27. 28. September 2016 / 22:12

    Oh ja, auch meine absolute Lieblingsjahreszeit! Ich liebe den Herbst, mit so heißen Temperaturen im Sommer komme ich gar nicht klar. Tolle, tolle Kissenbezüge sind das!

    -Kati
    http://almoststylish.blogspot.de/

  28. 28. September 2016 / 21:04

    Sieht super gemütlich bei dir aus, danke für die tollen Tipps <3

    Liebst, Chiara | modemood.de

  29. 28. September 2016 / 18:26

    hey, hach ja, jetzt kommt wieder die zeit der gemütlichkeit und kissen… davon könnt ich nie genug haben :).
    liebe grüße!

  30. 28. September 2016 / 15:25

    Oh das sieht echt super gemütlich aus! Ich liebe solche Kissen und vor allem im Bett kann man nicht genug davon haben.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

  31. 28. September 2016 / 15:11

    jetzte weiß ich auch genau was du damit meinst, dass du es dir herbstlich gemütlich gemacht hast, liebe Jana :)
    finde deine Tipps super! Herbstlaub und Kastanientierchen gehören nun wirklich nicht mehr in unsere Generation, aber mit Holzelementen und den richtigen Lichtquellen wird es im Herbst ur-gemütlich!

    hab einen schönen Tag liebe Jana,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  32. 28. September 2016 / 14:39

    Uh ich liebe deine Home-Tips einfach! Ich bin mir sicher, dein zu Hause ist wunderbar gemütlich. Bei den Kissen bin ich genau gleich, es können gar nicht genug sein ;) Vielen Dank für die tollen Ideen – die Tassen sind echt auch wunderschön :)
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  33. 28. September 2016 / 13:54

    Du hast es dir ja schon gemütlich für den Herbst gemacht. Finde ich toll!

    Kennst du vielleicht eine gute Seite die Bettwäsche verkauft?
    Mein Freund hat die Duvets aus Deutschland, sprich, mit deutschen Grössen! Hier in der Schweiz haben wir andere Grössen. *Sniff*

    Liebe Grüsse ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch
    Instagram // Bloglovin

  34. 28. September 2016 / 13:33

    Toll schaut es bei dir aus, da würde ich mich auch wohlfühlen. Und da ist ja auch die Mitzekatze, ich hoffe sie hat sich gut eingelebt :).

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  35. 28. September 2016 / 13:26

    Bei mir sind es Kerzen und viele verschiedene Teesorten, die den Herbst einläuten. ;)
    Katharina ktinka.com

  36. 28. September 2016 / 12:48

    Ich bin auch verrückt nach Kissen, aber ich habe immer viele verschiedene :-D Auch wenn ich mein Chaos beherrsche brauche ich doch hin und wieder Ordnung und da gefällt mir mein Zimmer schon viel besser und sieht gemütlicher aus.

    Die Lidschatten Paletten wären auch etwas für dich :) Ich liebe die BB Cream, die ist einfach die Beste wie ich finde :)
    Alles Liebe Sara <3

  37. 28. September 2016 / 12:33

    Tassen, Kissen, Decken mit Prints – davon kann ich einfach nicht genug bekommen! Danke für den Tipp! Jetzt im Herbst wird auch bei der Wohnung wieder auf Gemütlichkeit gesetzt – Kerzenlicht , herbstliche Deko, duftender Tee. Ich mag es sehr.

    Liebe Grüße, Bella
    https://kessebolleblog.blogspot.de

  38. 28. September 2016 / 12:23

    Richtig schön! Für den Herbst wollen wir uns auch noch ein paar neue Sachen zulegen.

  39. 28. September 2016 / 10:49

    Das mit der Ordnung finde ich mit am wichtigsten. Ich fühle mich erst dann wohl, wenn alles seinen Platz hat und nichts herumsteht. Schöner Beitrag. Ich freue mich auf den Herbst!

    Neri

  40. 28. September 2016 / 10:33

    Das sieht wirklich gemütlich aus.
    Ich würde am liebsten auch gleich los und ganz viele Kissen für mein Bett kaufen. :D
    Solche Tage im kuschligen Bett, sind wirklich mit am schönste am Herbst. :)

    Alles Liebe,
    Hannah

  41. 28. September 2016 / 10:02

    Liebe Jana, ich bin da wiedermal voll bei dir. Der Herbst ist auch meine allerliebste Jahreszeit und ich liebe es genau jetzt durch all die Dekorationsgeschäfte zu schlendern und mich dumm und dämlich zu kaufen. Bei mir gehn ja auch ständig Kissen mit, mein Schatz bekommt jedesmal schon die Krise, aber Kissen und Kerzen müssen einfach sein, oh ja und Tassen, ich glaube ich könnte mittlerweile ein eigenes Kaffeehaus aufmachen. Ich liebe deine Einrichtungsbeiträge, freu mich schon auf den nächsten. Ich wünsche dir einen wunderschönen Humpday, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  42. 28. September 2016 / 9:49

    Oh wieso hab ich deinen schönen Blog denn jetzt erst entdeckt! Wirklich eine kuschelige Ecke hast du da geschaffen und die Kissen/Zusammenstellung gefallen mir auch richtig gut. Ich freue mich auch schon wie wild auf den Herbst (kann dich also sehr gut verstehen) und windige Tage die man drinnen mit Buch, Tee & Co verbringt :-) Liebste Grüße an dich, Lisa

  43. 28. September 2016 / 9:38

    Ohhh, bei den Fotos bekommt man richtig Lust auf einen kuscheligen Sonntag zuhause. Ich bin in den kalten Monaten auch ein großer Fan von Kerzen und Tee.

    Ines – twashion.com

  44. 28. September 2016 / 8:47

    Hehe….da will man ja gleich mit dem Shoppen loslegen^…Naja, meine Wohnung hätte tatsächlich mal wieder ein kleines Aufstyling nötig^…habe ich schon neulich gedacht, als wir im urlaub in nem passeiertal hotel waren ….ist schon alles ein bisschen älter bei mir. Naja, trotzdem noch gut, aber vielleicht so Richtung Weihnachten mal was neues !? :))….Danke für diesen Beitrag und viele Grüße! Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.