Ideen für eine romantische Valentinstag Deko

Ideen für eine romantische Valentinstag Deko

Am 14. Februar ist Valentinstag – das Fest der Liebe, oder für einige wahrscheinlich auch ein reines Konsumfest. Ob man diesen Tag wirklich feiern muss, lasse ich mal dahin gestellt, denn das muss jedes Paar für sich selbst entscheiden. Ich persönlich finde mich irgendwo dazwischen wieder. Auf der einen Seite finde ich es schön, sich auch einfach mal bewusst Zeit für die Beziehung und Romantik zu nehmen. Allerdings muss ich dafür nicht in ein überfülltes Restaurant gehen und Geschenke brauche ich schon mal gar nicht. Lieber verbringe ich den Abend mit meinem Freund Zuhause und genieße die Zweisamkeit. Wie ein gemütlicher Valentinstag Zuhause aussehen kann, habe ich euch übrigens im letzten Jahr bereits verraten.

Da darf dann natürlich auch die richtige Atmosphäre nicht fehlen, deswegen möchte ich euch heute ein paar Ideen für eine romantische Valentinstag Deko zeigen.

Valentinstag Deko, romantische Deko Ideen für Valentinstag, Einrichtung, bezauberndenana.de

Valentinstag Deko – aber bitte mit Stil!

Bei einer Valentinstag Deko denken die meisten wahrscheinlich direkt an Rosen, Herzchen und ganz viel Rot. Was in den Läden nach einer romantischen Liebesoase aussieht, ist den meisten für die privaten vier Wände wohl doch etwas zu viel des Guten. Aus diesem Grund sollte eine Valentinstag Deko nicht zu übertrieben sein, denn sonst kann sie sehr schnell kitschig wirken. Die Wohnung sollte trotz romantischer Stimmung ihren Stil behalten. Natürlich kommt es hier aber auch immer auf den eigenen Geschmack an.

Es muss nicht immer Rot sein

Bei einer sonst eher cleanen und weißen Einrichtung kommen natürlich rote Dekoelemente besonders gut zur Geltung. Doch auch hier reichen meistens 2-3 Eyecatcher völlig aus. Außerdem muss die Deko auch nicht zwingend in Rot sein. Altrosa passt beispielsweise auch sehr gut und ist sozusagen die ‚Light Variante‘. Oder ganz dezente Farben, wie Schwarz und Weiß. Ein Herz in weiß sieht direkt viel stilvoller aus, als im knalligen Rot.

Valentinstag Deko, romantische Deko Ideen für Valentinstag, Einrichtung, bezauberndenana.de

Für dich soll’s rote Rosen regnen

Ihr möchtet auf Herzchen und Co. lieber komplett verzichten, aber trotzdem ein bisschen Valentinstag Stimmung in die Wohnung bringen? Ein Strauß Rosen sind dafür die beste Lösung. Rote Rosen bringt wohl jeder direkt mit der Liebe in Verbindung und zusätzlich werten frische Blumen den Raum schön auf. Blumen für Valentinstag könnt ihr auch einfach ganz praktisch bei Bloomy Days bestellen und sie werden direkt zu euch nach Hause geliefert.

Als kleines Highlight könnt ihr dann am Valentinstag auch eine kleine Spur aus Rosenblätter legen, die euren Liebsten direkt von der Tür bis zu euch führt, wo ihr vielleicht mit einem leckeren Essen auf ihn wartet oder mit einer anderen Überraschung.

Romantische Liebesbotschaften

Kleine Liebesbotschaften sind eine sehr romantische Dekoidee, die auf keinen Fall kitschig ist. Diese könnt ihr zum Beispiel auf einer Lightbox hinterlassen, oder auch in Form eines Bildes mit einem schönen Zitat. Oder wie wäre es einfach mal ganz klischeehaft mit einer Lippenstift-Botschaft für den Liebsten auf dem Spiegel?

Kerzen für eine gemütliche Stimmung

Auch Kerzen spielen meiner Meinung nach eine wichtige Rolle. Während sie schon im Herbst und Winter für den ultimativen Gemütlichkeitsfaktor gesorgt haben, können sie jetzt an Valentinstag direkt weitermachen. Kerzenlicht ist nicht nur gemütlich, sondern kann auch zu einer romantischen Stimmung sehr viel beitragen.

Valentinstag Deko, romantische Deko Ideen für Valentinstag, Einrichtung, bezauberndenana.de

Ideen für eine romantische Valentinstag Deko

  • 2-3 rote Eyecatcher für die richtige Valentinstags Stimmung reichen vollkommen aus
  • Es muss nicht immer Rot sein, auch Rosa oder romantische Symbole in schlichten Farben sehen toll aus
  • Rote Rosen bringen das ultimative romantische Feeling
  • Kleine Liebesbotschaften sorgen für mehr Spannung
  • Kerzen lassen eine gemütliche Stimmung aufkommen
  • Als extra Highlight Rosenblätter verstreuen

Für mehr Inspirationen könnt ihr euch ja auch mal mein Valentinstag Outfit mit passendem Make Up vom letzten Jahr anschauen.

Habt ihr noch weitere Ideen für eine romantische Valentinstag Deko? Und wie werdet ihr den Valentinstag verbringen – romantisch Essen gehen oder vielleicht doch lieber gemütlich Zuhause?

 

You May Also Like

31 Comments

  • Tina Carrot 6. Februar 2017 11:06

    Liebe Jana,

    da fällt mir mal wieder auf was ein Deko-Muffel ich doch bin – ich wäre wahrscheinlich nicht auf die Idee gekommen meine Wohnung zum Thema Valentinstag auf Vordermann zu bringen – wobei ich so eine Spur aus Rosen schön finde und ich denke, dass frische Blumen sowieso immer eine gute Figur machen! :)

    Den Valentinstag verbringen wir im Musical, wir werden uns Tarzan anschauen gehen. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  • missesviolet 5. Februar 2017 20:35

    Stimme Dir vollkommen zu, weniger ist mehr. ;-) Und das sind wirklich wunderschöne Rosen und eine tolle Vase!

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

  • misslovelyattitude 3. Februar 2017 18:34

    oh ja das klingt auf jede fall schon sehr nach valentinstag und sehr romantisch :)
    http://www.youtube.com/c/MissLovelyAttitude
    http://lovelyattitude.com

  • Marcel 1. Februar 2017 19:26

    Die Dekoideen finde ich sehr stilvoll. Es gibt nicht schlimmeres als total überdekorierte Zimmer. Die Ideen mit den Kerzen und den Rosen finde ich richtig toll. Gerade Kerzen finde ich sind Mega gemütlich.
    Beste Grüße
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

  • Jessie 1. Februar 2017 15:55

    Wow, die Lightbox brauche ich unbedingt, die ist ja der Knaller! :)

    Schau doch auch mal bei mir auf meinem Blog vorbei und lass mir doch ein Follow da, ich freue mich sehr! Ich habe erst mit Bloggen angefangen :)

    Ganz viel Liebe,
    http://www.weilwegenjessie.wordpress.com

  • Anna 1. Februar 2017 13:26

    Sieht das schön aus, ich liebe ja auch Lichtbogen!!

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

  • Tina 1. Februar 2017 13:16

    Tolle Ideen meine Liebe ♥
    Ich weiß für manche ist der Valentinstag ja total verhasst, und andere lieben ihn wiederum – ich glaube ich bin da so inder Mitte :) Ich mag die Idee hinter dem Valentinstag supergerne und schicke zum Beispiel auch anderen lieben menschen eine Karte wie meinen Eltern :) Aber andererseits muss man auch nicht übertreiben – daher finde ich deine Deko genau passend dafür ♥ schön eingerichtet aber nicht zu viel oder gar kitschig :)

    xxx und hab einen tollen Tag du Süße,
    Tina.
    http://styleappetite.com

  • Andrea 1. Februar 2017 12:37

    Das sind echt schöne Deko-Ideen, sieht so super aus!

  • Leni 1. Februar 2017 11:45

    Hi liebe Jana :) Ich muss gestehen, dass ich den Valentinstag richtig gerne mag. Ich bin eine hoffnungslose Romantikerin und liebe es mir kleine Geschenke für meinen Freund auszudenken. :D Vor ein paar Jahren haben ich in der Nacht in der gesamten Wohnung Polaroids von uns verteilt. Am nächsten Morgen hat mein Freund die Bilder gesehen und sich mega doll gefreut. :) Was ich auch gut finde: ein romantisches Dinner zu Hause oder kleine Liebesbotschaften auf Post-its. :)
    Ich bin ganz bei dir: ein weißes Herz sieht manchmal viel schöner aus, als ein rotes. Mir gefallen minimalistische Designs sowieso besser. Tolle Deko-Ideen!
    Hab noch einen ganz tollen Tag! :*
    Leni <3
    http://www.theblondejourney.com/

  • Saskia-Katharina Most 1. Februar 2017 11:17

    Tolle Ideen! Ich möchte mir auch schon lange eine Lightbox kaufen, aber aus irgendeinem schiebe ich das immer wieder auf. Ich weiß gar nicht warum. Sie sieht schon schön aus:

  • Leonie Rahn 1. Februar 2017 9:10

    Rote Rosen sind einfach perfekt für Valentinstag, klassisch und schön:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

  • Carrie 1. Februar 2017 6:55

    Danke für deine tollen Tipps
    http://carrieslifestyle.com

  • Nina 31. Januar 2017 19:12

    Sehr schöne Ideen – Kerzenlicht ist wirklich immer wunderschön und romantisch und wenn es dann noch eine toll riechende Duftkerze ist, ist die Stimmung perfekt :) Liebe Grüße, Nina http://www.najsattityd.de

  • Tamara 31. Januar 2017 17:53

    Wow was für eine schöne Deko!
    Ich finde auch das man den Valentinstag Abend nicht unbedingt in einem Restaurant verbringen muss.
    Zu Hause auf der Couch kann es doch auch sehr schön sein und Kerzen gehören da auch auf alle Fälle dazu. :)
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

  • Melanie 31. Januar 2017 16:21

    Was für eine schöne Deko :) Die Lightbox haben wir gleich doppelt hier

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • Sabrina 31. Januar 2017 16:14

    Ich freue mich schon, wenn mein Freund am Valentinstag wieder herrlich für mich kocht. :-) Vielleicht gibt’s dann ja auch einen Strauß Rote Rosen und Kerzen auf dem Esstisch. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  • Lisa 31. Januar 2017 5:21

    Oh wie schön! Rosen passen einfach immer. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  • Stephan 31. Januar 2017 2:22

    Hallo Jana,

    eine Lightbox mit einer wunderschoenen Liebesbotschaft und dazu einen Strauss Rosen ist eine tolle Geschenkidee zum Valentinstag. Damit kann man den Fruehstueckstisch dekorieren und der Start in den schoensten Tag des Jahres ist garantiert perfekt. Mein Tipp zum Valentinstag: einfach gleich im Bett bleiben und den Tag mit einem Fruehstueck im Bett starten. In meinem Blog https://schenkdichgluecklich.com/2016/01/26/so-planst-du-den-perfekten-valentinstag-mit-deinem-partner/ findest du weitere TIpps zum Tag der Liebe

    Viele Gruesse,
    Stephan von SchenkDichGluecklich

  • Tamara 30. Januar 2017 8:43

    Am liebsten würde ich in letzter Zeit jeden „Feiertag“ mit meinem Freund einfach daheim verbringen. Auf schick essen habe ich momentan nie Lust haha. Blumen sind trotzdem immer toll, und Bloomy Days ist ja geil, ich würd mir am liebsten selbst Blumen bestellen aber ich flieg morgen leider weg haha:( Aber echt coole Idee! Was Deko betrifft bin ich extrem minimalistisch. Eigentlich habe ich nie Valentinstagsdeko zu Hause, höchstens meine rosaroten Donuts letzten Jahr waren Valentinstags-mäßig haha:)

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  • Jimena 30. Januar 2017 7:57

    Sehr schöne Ideen, ich persönlich liebe ja rote Rosen an Valentinstag! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  • Martina 30. Januar 2017 7:23

    Super schöne Ideen, liebe Jana. Die Idee mit den Rosenblättern finde ich ganz toll aber auch Kerzen oder einfach ein paar schöne Rosen sind immer eine tolle Idee. Super schöner Beitrag <3

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

  • Luisa 30. Januar 2017 0:30

    Ich halte vom Valentinstag nicht viel und Rot ist auch nicht meine Farbe;) Deine Lightbox ist mein Favorit und dein neues Blogdesign gefällt mir suuuper gut!

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

  • Marie 29. Januar 2017 19:03

    Wundervolle Bilder ! Die Rosen sind wunderschön. Wir feiern den Valentinstag nicht großartig. Meistens gehen wir nur eine Kleinigkeit essen, daher lohnt sich das schmücken bei uns nicht wirklich. Aber tolle Tipps zum dekorieren ! :)
    ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend.
    Allerliebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  • Shelly 29. Januar 2017 18:47

    Schöner Beitrag! (:
    Ich muss gestehen, ich hab den Valentinstag noch nie „gefeiert“, aber mein Freund und ich haben 4 Tage später auch Jahrestag, vielleicht zelebrieren wir es deswegen nie.

  • Neri von Lebenslaunen 29. Januar 2017 18:37

    Ui, ein sehr interessantes inspirierender Beitrag! Und wunderbare Bilder! P.s. ich habe ein neues Layout und hoffe, das Kommentieren gelingt dir nun :)

    Neri von Lebenslaunen

  • Kristina 29. Januar 2017 17:24

    Sehr stilvolle Dekoration! Wir feiern den Valentinstag allerdings nicht, kleine Gesten im Alltag sind viel wichtiger.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  • Kati 29. Januar 2017 16:06

    Wir feiern auch den Valentingstag nicht – lieber gehen wir an anderen Tagen essen, wenn uns danach ist oder es etwas anderes zu feiern gibt!

    -Kati

  • Saskia 29. Januar 2017 15:58

    Vom Valentinstag halte ich nicht ganz so viel. Mal schauen, ob ich ein Strauß rote Rosen bekomme :) Man freut sich ja dann doch.

  • shadownlight 29. Januar 2017 15:16

    Hey, ich muss ja gestehen, dass ich höchstens ein Essen zu zweit in einem Restaurant buche anstatt den Aufwand zu Hause zu betreiben :P.
    Aber deine Tipps sind sehr gut.
    Liebe Grüße!

  • L♥ebe was ist 29. Januar 2017 14:46

    ich muss ja leider zugeben, dass ich mich von dem Valentinstags-Trubel immer ein bisschen fern zu halten versuche. aber dennoch hat es eben auch etwas diesen einen Tag im Jahr auf besondere Weise zu zelebrieren.
    ich denke dabei ist es auch am besten, wie du schreibst, nicht zu sehr auf die Tränendrüse zu drücken – der Tag soll ja schließlich mit Stil verbracht werden :)
    Rosen dürfen es gerne sein und die Lightbox finde ich eine super tolle Idee! wo hast du die denn gekauft?

    einen tollen Sonntag dir meine liebe Jana,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    • Jana 29. Januar 2017 14:48

      Die Lightbox ist von radbag :)

Leave a Reply