Mai Favoriten & Monatsrückblick

Mai Favoriten & Monatsrückblick

Nachdem im April mein Monatsrückblick leider einmal pausiert hat, zeige ich euch heute meine Mai Favoriten. Welche Sachen durften neu in meinen Kleiderschrank einziehen? Welche Serie hat mich in ihren Bann gezogen? Und in welche Dekoteile habe ich mich total verliebt?

All das und noch vieles mehr, verrate ich euch heute in meinen Mai Favoriten & Monatsrückblick!

Mai Favoriten 2017, Monatsrückblick, Harz, bezauberndenana.de

Highlight des Monats

Mein absolute Highlight in diesem Monat war ein spontaner Ausflug in den Harz. Ich war vorher noch nie im Harz und diese wunderschöne, unberührte Natur hat mich einfach total überwältigt. Obwohl ich ja vom Land komme und mich die Natur täglich begleitet, war dies ein traumhafter Trip mit vielen tollen Eindrücken. Am Abend haben wir dann noch einen kurzen Stopp in Wernigerode gemacht und super leckere Burger gegessen. Leider hatte ich natürlich meine Kamera nicht mit und auch mein Handyakku hat schnell schlapp gemacht, daher ist es bei wenigen Schnappschüssen geblieben. Auch mit der Brockenbahn wäre ich liebend gerne mal gefahren. Aber eins steht sowieso schon fest – Harz, ich komme wieder! Und dann mit Sicherheit auch mit mehr Bildern im Gepäck!

 

Mai Favoriten 2017, Monatsrückblick, Mode Neuheiten, bezauberndenana.de

Gürtel von Asos // Wickelrock von Mango // ‚Minimal‘ Shirt von Mango // Jeansrock von H&M // Palm Beach‘ Shirt von Mango // Levi’s Shirt via Asos // Top mit Spitze von H&M // Mules von H&M

Mode Neuheiten im Mai

Obwohl ich mein Shoppingverhalten ja eigentlich etwas einschränken wollte, haben mich die ersten warmen Tage ich diesem Monat dann doch wieder zu den ein oder anderen Bestellungen verleitet. Bei Mango habe ich mich direkt Hals über Kopf in diesen schönen Wickelrock mit Nadelstreifen verliebt. Und auch zwei Shirts durften in meinen Kleiderschrank einziehen.
Kurz darauf hat mich H&M mit ihrem Frühlings Sale schwach werden lassen, denn bei diesem tollen Jeansrock konnte ich einfach nicht nein sagen. Auch in das Top mit Spitze habe ich mich direkt verliebt und nach langem hin und her überlegen, habe ich mich nun doch endlich mal an Mules herangetraut.
Mein kleines Highlight in diesem Monat war allerdings der Gürtel mit zwei Schnallen von Asos. In den letzten Monatsrückblicken stand er schon immer auf meiner Wunschliste und nun habe ich mir den Wunsch endlich erfüllt. Und in meinem Boho Outfit musste ich ihn euch dann auch direkt zeigen. Außerdem habe ich mir noch ein Levi’s Shirt bei Asos bestellt. Gerade zur Jeans oder auch zu meinen neuen Jeansrock von H&M sieht es einfach super aus.

Mai Favoriten 2017, Monatsrückblick, JustFab Schuhe, Chanel Slingback Pumps Lookalikes, bezauberndenana.de

JustFab Favoriten im Mai

Was wäre ein Monat ohne neue Schuhe?! Bei JustFab habe ich wieder zwei wunderschöne Exemplare für den Frühling und Sommer gefunden. Zu den Slingback Pumps muss ich wahrscheinlich nicht viel sagen, es war einfach liebe auf den ersten Blick. Und ja, der Chanel Look war daran sicherlich nicht ganz unschuldig. An Ostern wurden sie dann auch direkt zum ersten Mal, mit Culotte und Spitzenbluse, getragen.
Da ich mich allerdings nicht entscheiden konnte, habe ich direkt noch diese Keilsandaletten in einem perfekten Cognac-Ton mitbestellt. Besonders zum weißen Sommerkleid kann ich sie mir richtig gut vorstellen. Und da ich ja sonst eher der Sneaker-Typ bin, fällt mir das Laufen auf Keilabsätzen direkt auch viel leichter.

 

Mai Favoriten 2017, Monatsrückblick, Interieur Neuheiten, bezauberndenana.de

Vase von Maisons du Monde // Lampe in Betonoptik von Maisons du Monde // Teppich von H&M Home // Korb von Maisons du Monde

Interior Neuheiten im Mai

Wie ihr wisst, schlägt mein Herz nicht nur für Mode, sondern auch für Interior. Aus diesem Grund habe ich bei Maisons du Monde mal wieder ordentlich zugeschlagen. Die weiße Vase (die dann doch etwas größer war, als ich dachte) war sogar reduziert und somit ein richtiges Schnäppchen. Die Körbe hatte ich mir bereits vor einigen Wochen schon mal in einer kleineren Größe bestellt. Da sie für meine Calanthea dann aber doch etwas zu klein waren, gab es jetzt noch einen größeren Korb. Mein persönliches Highlight ist allerdings die Lampe in Beton-Optik! Mit der Edison Lampe (die ich übrigends hier bei Amazon bestellt habe) ist sie jetzt ein super schöner Eycatcher auf meiner Kommode.
Aber das war natürlich nicht genug, denn die liebe Luisa hatte sich vor einigen Wochen diesen schicken Teppich bei H&M Home bestellt und auch ich habe mich direkt in den Teppich verliebt. Bei einer tollen Rabattaktion habe ich dann auch zugeschlagen und er passt einfach wunderbar in mein Ankleidezimmer.

Auf der Wunschliste

 

Instagram Tipp – fraeuleinfanny

Mai Favoriten 2017, Monatsrückblick, Instagram Tipp, fraeuleinfanny, bezauberndenana.de

Als Kind vom Lande hat Eva schon immer eine ganz besondere Beziehung zur Natur. Die spendet Kraft, Energie und inspiriert sie jeden Tag auf’s Neue. Altes Holz und Wohnaccessoires im Vintage Stil lassen Eva’s Herz höher schlagen und schleichen sich oft in die kleinen Bilder, die sie auf ihrem Instagram Account fraeuleinfanny mir ihren Followern teilt.
Ob Illustration, Lettering oder ein neues Strickprojekt – Eva liebt Handgemachtes! Ein einzigartiges Produkt mit den Händen zu gestalten, ist für sie der ideale Ausgleich zum digitalisierten Alltag und pure Lebensfreude! Mit ihrer Leidenschaft möchte sie euch inspirieren und motivieren, wieder öfters zu Papier und Stift, Farben und Pinsel oder Wolle und Stricknadel zu greifen.

Song des Monats – Bohemian Rhapsodie

Eigentlich müsste es Song des Lebens heißen, denn Bohemian Rhapsody von Queen gehört zu meinen absoluten Lieblingsliedern. Aber dieser Song hat definitiv einen Platz auf meinen Blog verdient und da ich ihn gerade diesen Monat sehr, sehr oft gehört habe, möchte ich ihn euch endlich mal vorstellen.
Bohemian Rhapsodie ist der erste Nr 1. Hit von Queen und wurde weltweit über 5 Millionen Mal verkauft. Die sechsteilige Rhapsodie wurde 1975 von Freddie Mercury geschrieben. Die einzelnen Abschnitte sind stilistisch sehr unterschiedlich von einer Ballade, über eine Opern-Parodie bis hin zu Hard Rock hat der Song alles zu bieten.
Queen ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber für mich, hat die Band einen großen Teil zur Musikgeschichte beigetragen und ihre Lieder sind absolute Meisterwerke!

Serientipp des Monats – Tote Mädchen lügen nicht

Vor einigen Wochen wurde die Serie Tote Mädchen lügen nicht auf Netflix veröffentlicht und wird seitdem heiß diskutiert. Die Serie schildert auf harte, aber auch realistische Weise den Selbstmord von Hannah Baker. Vor ihrem Suizid nimmt sie 13 Kassetten auf und beschreibt, was sie zu dieser Tat getrieben hat. Mobbing, Stalking, sexuelle Belästigung und Cyber Mobbing spielen in den einzelnen Folgen eine große Rolle.

Die Serie ist sehr intensiv, schonungslos und leider auch die traurige Wahrheit. Die Thematik hat mich sehr berührt und zum Nachdenken gebracht. Ich finde, die Serie zeigt sehr gut, wie hart kleine Bemerkungen und Taten für andere sein können. Vielen ist oft gar nicht klar, welchen Schaden sie damit bei anderen anrichten. Aber Tote Mädchen lügen nicht will uns auch animieren, dass wir uns wieder mehr für unsere Mitmenschen interessieren. Obwohl Hannah in der Serie teilweise doch klare Zeichen gegeben hat, wie sie sich fühlt, wurden diese von anderen nicht ernst genommen. ‚Wie geht es dir?‘ ist in der heutigen Zeit meistens nur eine höfliche Floskel, doch wie es den Menschen wirklich geht, wollen die meisten gar nicht wissen.

Solltet ihr die Serie noch nicht gesehen haben, kann ich sie euch wirklich nur empfehlen! Es werden viele wichtige Themen aufgegriffen, die leider für viel zu viele Jugendliche und auch Erwachsene täglich dazu gehören. Die Serie hat es geschafft, dass endlich offen über dieses schwierige Thema geredet wird. Doch nun sind wir gefragt – Denkt vorher nach, bevor ihr etwas sagt oder tut! Und schaut nicht immer weg, sondern seid mutig und handelt, wenn es jemanden schlecht geht oder eine Person ungerecht behandelt wird!

Mai Favoriten 2017, Monatsrückblick, Blog des Monats, mirlime.com

Blog des Monats – mirlime.com

Mirli kommt aus Österreich und hat ihren Blog mirlime.com, in einer Nacht- und Nebelaktion, vor gut einem Jahr gestartet. Schon ihr ganzes Leben läuft sie mit einer Kamera durch die Gegend. Während andere Menschen zuerst das Laufen lernen, hat Mirli schon in Kindertagen sich für die Fotografie interessiert. Ähnlich war es mit dem Reisen, denn schon von klein auf war sie mit ihren Eltern viel unterwegs und diese Leidenschaft hat sie dann als Flugbegleiterin fortgesetzt. Und als dann immer mehr Bekannte auf sie zukamen und Tipps und dergleichen wollten, kam sie auf die Idee, diese mit noch mehr Menschen zu teilen. Außerdem backt Mirli für ihr Lieben gerne und man trifft sie selten ohne Buch vor der Nase an. Und da man als Mädel ja schon fast genetisch dazu verpflichtet ist modeaffin zu sein, ist ihr Blog ein Sammelsurium von allen möglichen Themen – egal, ob Mirli’s Lesecafé, Mirli’s Bakery, Travel Diaries, Fashionposts, Kolumnen, es gibt so gut wie nichts, über das sie nicht gerne schreibt. Sie selbst würde ihren Blog aber am ehesten als Lifestyle- und Travelblog bezeichnen. Am allerwichtigsten ist es Mirli, dass man sich bei ihr wohlfühlt, abschalten kann, vielleicht Inspirationen findet, aber auf alle Fälle für kurze Zeit dem Alltag entfliehen kann.

Mai Favoriten 2017, Monatsrückblick, Blog des Monats, mirlime.com

 

Was waren eure Favoriten in diesem Monat? Habt ihr schon Tote Mädchen lügen nicht gesehen? Wie ist eure Meinung zu dieser Serie?
Teilen:

27 Kommentare

  1. 12. Juni 2017 / 12:51

    Tote Mädchen lügen nicht habe ich (noch) nicht gesehen, damals aber das Buch gelesen und das fand ich echt gut. Ich bin sehr gespannt, wie es umgesetzt wurde. Ich denke, es wird die nächste Serie, die ich gucke – momentan bin ich noch bei How To get Away With Murder. :)

    Bohemian Rhapsody ist wirklich ein Meisterwerk!

    So viele schöne neue Schuhe! Hach. Die Mules und die Slingbacks gefallen mir am besten.

    Claudia | http://junegold.blogspot.de

  2. 1. Juni 2017 / 7:31

    Da sind wirklich einige tolle Favoriten dabei! Ein ganz ähnliches Levis-Shirt habe ich vor kurzem auch ergattert, momentan ist es eines meiner absoluten Lieblingsteile :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  3. 31. Mai 2017 / 18:37

    Schöner Rückblick! Ich habe vorhon ganz wundervolle Mules gesehen, so welche hatte ich auch noch nie… aber mein Mann fand sie leider ziemlich schrecklich, also hab ich sie stehenlassen o.O
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  4. 31. Mai 2017 / 18:15

    Wow! Tolle Bilder! Ich selbst habe auch schon ziemlich lange vor mir ein Levis-Shirt zu kaufen :)

  5. 31. Mai 2017 / 12:25

    Hi liebe Jana!
    Ein wirklich toller Monatsrückblick ist dir hier gelungen und mit der „Blog des Monats“-Nominierung bin ich auch ganz deiner Meinung. Mirli macht echt ne klasse Arbeit! :)

    Wünsche dir eine tolle Woche!
    Bernd – styleandfitness.de

  6. 31. Mai 2017 / 10:07

    Oh ein richtig schöner Beitrag! Dein Schuhgeschmack gefällt mir genau so gut wie dein Einrichtungsstil! Da hast du wirklich ein paar schöne Teile rausgesucht :)
    xx, Carmen – http://www.carmitive.com

  7. 30. Mai 2017 / 22:49

    So ein toller Rückblick Liebes! Die Fotos aus dem Harz sind ganz wunderbar <3 Ich war bisher noch nie dort und hatte die Gegend als Reiseziel auch nie auf dem Schirm – aber die Natur sieht echt beeindruckend aus.

    Gerade deine Interior Favoriten mag ich auch sehr gerne – mit so einem Teppich liebäugele ich schon länger und die Betonlampe ist auch große Klasse!

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

  8. 30. Mai 2017 / 15:10

    Wundervoller Post. Ich war noch nie im Harz, hört sich aber nach einem tollen Ausflug an. :)

    Liebe Grüße Pierre von Milk&Sugar

  9. 30. Mai 2017 / 14:50

    Sehr schön gestalteter Blogpost liebe Jana! :)
    Zur Serie muss ich allerdings sagen, dass sie mich so gar nicht begeistert hat.
    Ich stehe dem ganzen sehr kritisch gegenüber: zum einen denke ich, dass „Mobber“ zum Nachdenken angeregt werden und ihr Verhalten überdenken. Allerdings bin ich der Meinung, dass die Serie bei Mobbingopfer falsch interpretiert werden könnte. Wenn man beispielsweise an die Folge mit „der Liste“ (ein Punkt der wahrscheinlich jeden von uns schon mal so oder ähnlich passiert ist) denkt und man bedenkt, dass dies Hannah unter anderem angeregt hat ihrem Leben ein Ende zu setzen, frage ich mich, ob dies jüngere Zuschauer zu solchen Taten anregt.
    Deinen Beitrag habe ich auf jeden Fall sehr gerne gelesen und hat mich angeregt auch bald wieder Monatsfavoriten zu veröffentlichen. ♥

    Ganz liebe Grüße,
    Julie, http://fulltimelifeloverblog.com/

  10. 30. Mai 2017 / 12:38

    Wunderschöne Sachen hast du geshoppt. Die Schuhe gefallen mir richtig gut!
    „Tote Mädchen lügen nicht“ steht schon auf meiner Liste. Hab schon so viel gehört und alle empfehlen die Serie.
    Toller Rückblick :)

    Liebe Grüße,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  11. 30. Mai 2017 / 5:34

    Ein wundervoller Rückblick. Die Serie hört sich gut an. Ich schaue ja nicht oft was im TV, aber so langsam bekomme ich doch Lust auch mal mit einer Serie zu starten.

  12. 30. Mai 2017 / 0:45

    Ein super Rückblick! Die Teile, die du geshoppt hast sind super!
    Liebe Grüße aus Spanien
    Sarah

  13. 29. Mai 2017 / 18:57

    Hey, also: Queenfan war ich schon immer :).
    Der Teppich von H&M ist genau meins.
    Die Serie möchte ich anfangen zu sehen :).
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche.

  14. 29. Mai 2017 / 18:49

    Was für ein schöner ausführlicher Post :) 13 reasons why habe ich auch total verschlungen <3

    Alles Liebe,
    Fee

  15. 29. Mai 2017 / 12:13

    Der Harz ist echt wunderschön, als kleines Kind war ich auch schon dort :)
    Der Westerngürtel ist meeega. Den wollte ich auch schon so lange haben :)

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de

  16. 29. Mai 2017 / 11:59

    Da hast du ja ein paar tolle Schätzchen geshoppt diesen Monat . :)
    Jeansröcke trage ich im Moment auch wieder total gerne. Das Wetter ist gerade auch einfach perfekt dafür. ;)
    Den Blog von Mirli mag ich total!!! Ich lese ihn regelmäßig und ich liebe ihre Art zu schreiben. :)

    Ich wünsche dir eine tolle neue Woche!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

  17. 29. Mai 2017 / 11:03

    der gürtel ist echt toll :) jaja ich kenne das auch mein akku ist manchmal auch leer u das ärgert einen dann so sehr besonders wenn ich noch was tolles sehe :) aber manchmal tut so ein ausflug ohne handy u so auch gut :)
    den blog von mirli kenne ich auch u er ist sooo schön
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  18. 29. Mai 2017 / 11:02

    Liebe Jana, ich fühle mich noch immer absolut geehrt, dass du mich hier vorstellst und du hast das so zauberhaft gestaltet, vielen vielen Dank. Die Lampe mit Betonsockel ist sofort auf meiner Shoppingliste gelandet, die ist genau nach meinem Geschmack und ein Levi´s Shirt habe ich mir in Chicago natürlich auch kaufen müssen, geht momentan ja fast gar nicht ohne. Und ich bin so ein absoluter Queen-Fan und Bohemian Rhapsoday ist einfach ein Meisterstück und einer der genialsten Songs überhaupt. Ein wunderschöner Monatsrückblick, ich wünsche dir eine ganz fabelhafte neue Woche und vielen Dank noch einmal, alles LIebe, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

  19. 29. Mai 2017 / 10:17

    Wieder mal ein toller Monatsrückblick liebe Jana :)
    Besonders deine Fashionausbeute gefällt mir sehr. Das wären auch Teile, die direkt in meine Einkaufstasche wandern würden.

    Und Mirlis Blog liebe ich total! Sie ist aber auch einfach ein herziger Mensch.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße an dich

  20. 29. Mai 2017 / 9:40

    Ich habe jetzt auch schon viele schöne Bilder aus dem Harz gesehen und war selbst auch noch nie dort. Möchte ich wirklich mal ändern…

  21. 29. Mai 2017 / 8:53

    es ist schön wieder einen Monatsfavoriten-Beitrag von dir zu sehen meine liebe Jana – den habe ich doch sehr vermisst :)
    das zeigt ebaer auch direkt, wie schnell die Zeit wieder vergeht. damit befinden wir uns direkt schon im Juni und quasi offiziell im Sommer!

    die Chanel ähnlichen Slingbacks sind wirklich traumhaft schön. die hätte ich selber gerne im Schuhschrank :)
    und Mirli’s Blog verfolge ich auch schon seit dem Anfang.

    hab einen tollen Wochenstart meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  22. 29. Mai 2017 / 8:18

    Die Just Fab Pumps sind ja richtig toll (die muss ich mir gleich online anschauen). Beim Sale war ich noch nicht, aber du hast dir da echt tolle Teile ausgesucht. Der Gürtel und der Nadelstreifen Rock gefallen mir sehr gut! Mules habe ich auch noch keine, aber sie stehen schon auf meiner Shopping Liste. :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.