Minimalistischer Adventskranz aus Holz

Minimalistischer Adventskranz aus Holz

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, lifestyleblog, germany, deutschland, diy, do it yourself, weihnachten, adventskranz, minimalistischer adventskranz mit holz, selbstgemacht adventskranz, teelichthalter aus holz, weihnachts diy, weihnachtsdeko, interior

 

Minimalistischer Adventskranz aus Holz

Irgendwie kam ich mir ein bisschen komisch vor, als ich am Montag meinen Adventskranz gebastelt habe. Auch wenn sich die sommerlichen Temperaturen verabschiedet haben und es kalt und nass geworden ist, habe ich noch nicht das Gefühl, dass bald schon die Weihnachtszeit anfängt. Doch Sonntag in einer Woche ist schon der erste Advent und wir dürfen die erste Kerzen auf unserem Adventskranz anzünden. 
Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich diese klassischen Adventskränze nicht so gerne mag. Im letzten Jahr habe ich euch deswegen schon einen etwas anderen Adventskranz aus leeren Flaschen gezeigt. Und im Jahr davor gab es einen mit viel Silber und Glitzer.
In diesem Jahr steht Holz auf dem Programm, aber trotzdem sollte der Adventskranz schlicht und hell sein. Am Ende ist es dann ein minimalistischer Adventskranz aus Holz geworden.

 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, lifestyleblog, germany, deutschland, diy, do it yourself, weihnachten, adventskranz, minimalistischer adventskranz aus holz, selbstgemacht adventskranz, teelichthalter aus holz, weihnachts diy, weihnachtsdeko, interiorbezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, lifestyleblog, germany, deutschland, diy, do it yourself, weihnachten, adventskranz, minimalistischer adventskranz aus holz, selbstgemacht adventskranz, teelichthalter aus holz, weihnachts diy, weihnachtsdeko, interior

 

Adventskranz auf einer Holzscheibe

Dieses Jahr wollte ich meine Kerzen auf einer Holzscheibe in Szene setzen. Also sind mein Freund und ich am Samstag bei Sturm und Regen in den Wald gefahren, damit ich eine Scheibe aus Holz bekomme. Ich muss sagen, dass es wirklich ziemlich praktisch ist, einen Freund zu haben, der ein Waldstück bestitzt und mit einer Kettensäge umgehen kann. Im Gegenzug helfe ich dann auch gerne mal beim Feuerholz machen und schleppe die dicken Holzstämme durch die Gegend. 
Nachdem  die Holzscheibe auf der Heizung etwas getrocknet hat, habe ich einfach die Hemsjö Kerzen von Ikea, die ich auch schon vor zwei Jahren für meinen Adventskranz benutzt habe, platziert. Damit das Ganze nicht zu schlicht wirkt, habe ich die Holzscheibe um die Kerzen noch mit ein paar kleinen Christbaumkugeln in Silber dekoriert. 
Ich mag diesen schlichten Adventskranz unheimlich gerne, da er sehr dezent ist und super zu meiner Einrichtung passt. 

 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, lifestyleblog, germany, deutschland, diy, do it yourself, weihnachten, adventskranz, minimalistischer adventskranz aus holz, selbstgemacht adventskranz, teelichthalter aus holz, weihnachts diy, weihnachtsdeko, interiorbezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, lifestyleblog, germany, deutschland, diy, do it yourself, weihnachten, adventskranz, minimalistischer adventskranz aus holz, selbstgemacht adventskranz, teelichthalter aus holz, weihnachts diy, weihnachtsdeko, interior

 

Teelichthalter aus Holz

Außerdem möchte ich euch noch meine Teelichthalter zeigen, die ebenfalls aus Holz bestehen und sehr simpel sind. Die schicken Teelichthalter hat mir mein Freund schon im letzten Jahr gemacht, denn er kann nicht nur Bäume fällen, sondern auch noch Fräsen. Ihr merkt schon, der Arme hat ordentlich Arbeit mit meinem Deko-Fimmel. Damals wollte ich sie als Herbstdeko benutzen, da ich den Kontrast von Holz zu meinen weißen Möbeln sehr schön finde. Letztendlich sind es vier Stück geworden und so kann man sie auch prima als Adventskranz auf einem schönen Teller oder Tablett arrangieren. Deswegen haben sie im letzten Jahr auch schon ihren Platz neben meinem Mini-Weihnachtsbaum gefunden.

 

Wie gefällt euch mein minimalistischer Adventskranz und wie sieht euer Adventskranz in diesem Jahr aus?

 

Teilen:

30 Kommentare

  1. 2. Dezember 2015 / 15:03

    Hey! Sieht wirklich super aus! Schlicht und elegant, perfekt ;)…LG aus St. Felix , Pia

  2. 29. November 2015 / 13:45

    Schöne Idee und der verliert auch keine Nadeln ;)
    LG, Tina

  3. 24. November 2015 / 23:00

    Sehr hübsch :D Da bei meinem Adventsarrangement aber noch grün mit dabei ist, wird der erst später gemacht^^ liebe grüsse

  4. FASHIONRAILWAYS
    24. November 2015 / 15:18

    Hey honey

    I am Vicky and I am fashion blogger at Fashionrailways.com

    I just found your blog and I love it! I have some ideas for a collaboration

    between our blogs! Please come back to my blog if you are interested to discuss

    more about it!

    Greetings,
    Vicky

    http://www.fashionrailways.com

  5. 20. November 2015 / 19:34

    das sind wunderschöne Advents-Ideen :)
    ich mag solche Baumscheiben-Teile super gerne … habe selber einen kleineren Baumstumpf zu einem Couchbeistelltischchen umfunktioniert!

    deinen minimalistischen Adventskranz finde einfach wunderbar – muss unbedingt schauen, wo ich so eine Baumscheibe herbekommen kann! :)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  6. 20. November 2015 / 18:24

    Die Idee ist wirklich toll. Bisher habe ich noch keinen Adventskranz aber jetzt (nach deinem Beitrag) habe ich richtig Lust mir einen hinzustellen =) danke für die Anregung.
    Liebste Grüße, Mandy

  7. 19. November 2015 / 16:25

    Ich mag klassische Adventskränze auch nicht so gerne, aber diesen Adventszeit bin ich ja sowieso nicht zuhause und werde höchstens am vierten Advent einen Adventskranz genießen können. Aber die Idee mit der Holzscheibe finde ich toll, dass werd ich mir gleich mal fürs nächste Jahr merken :)

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle&Sand

  8. 19. November 2015 / 15:50

    Gefallen mir beide total gut! Ich habe meist gar keinen bei mir, aber jetzt möchte ich doch ganz gern. :-)

    -Kati

  9. 19. November 2015 / 13:08

    Sieht super schön aus meine liebe. Ich fange die Tage auch an winterlich zu schmücken. Auch wenn ich durch das Wetter aktuell nicht wirklich in Stimmung komme.

    Liebe Grüße

    Johanna

    http://www.fashionstylebyjohanna.com

  10. 19. November 2015 / 12:48

    Wunderschön. Wann geht ihr in Produktion?

  11. 19. November 2015 / 10:22

    Obwohl mir der erste Kranz noch gefällt, muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich an Weihnachten der Devise „mehr geht immer“ folge :D Muss mich auch bald ranmachen..

    Liebe Grüße
    Nelli von http://www.alltagslieblinge.com

  12. 19. November 2015 / 10:18

    eine schöne Idee, minimalistisch finde ich auch am schönsten :)
    liebst kati <3

  13. 19. November 2015 / 10:05

    Ich hab das gar nicht auf dem Schirm, dass schon so bald wieder 1. Advent ist! Ich müsste noch einen Adventskranz vom letzten Jahr haben, der ist sternförmig. Ich ändere aber auch gerne mal die Weihnachtsdeko :D

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

  14. 19. November 2015 / 9:46

    Der Adventskranz gefällt mir super, daran hätte ich auch viel Freude! Schlicht und doch etwas anders :)

    Ich kann die klassischen Kränze auch nicht mehr sehen, mal schauen, für welchen ich mich schlussendlich entscheiden werde :D

    Und jetzt bin ich ja etwas neidisch auf deinen Freund – meiner soll auch ein Stück Wald besitzen, höhö ;D

    Hab noch eine schöne Restwoche und liebste Grüße,
    Rosy

  15. 19. November 2015 / 9:18

    Eine sehr sehr coole Idee! Einfach mal etwas komplett anderes, wäre ich so glaube ich nicht drauf gekommen. Mit deinem Freund hast du da ja echtes Glück gehabt für solche Ideen. :D

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

  16. 18. November 2015 / 19:29

    Liebe Jana,
    das sind wunderschöne Adventsideen! Mir gefällt der Adventskranz total gut, weil er keine Tannennadeln und mich nervt manchmal die Sauerei von den Nadeln. Außerdem sieht dein Adventskranz sehr modern und edel aus. Ich kann mir gut vorstellen, auch so einen in der Wohnung aufzustellen :-)
    Meiner ist leider mit Tannennadeln. Aber immerhin habe ich ihn selbst gebastelt.
    Viele Grüße
    Jasmin

  17. 18. November 2015 / 17:46

    Hallo Jana,

    zwei Zimmer? Na nicht schlecht! Haben dein Freund und du denn schon eine Wohnung in Aussicht oder denkt ihr noch darüber nach? Würde mich natürlich wahnsinnig freuen, zu sehen, wie du Alles gestaltest! :)

    Sowohl den Adventskranz, als auch die Teelichthalter finde ich übrigens super schön! Dass dein Freund ein eigenes Waldstück besitzt ist ja richtig toll, damit kann meiner leider nicht dienen!

    Liebe Grüße,
    Julia

  18. Seraphina
    18. November 2015 / 17:30

    Eine tolle Idee! :)
    seraphinalikesbeauty.blogspot.de

  19. 18. November 2015 / 17:11

    Beide Adventskränze sind wunderschön :) Da hast du wirklich Glück mit deinem Freund!

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  20. 18. November 2015 / 17:02

    Das sind ja tolle Ideen!
    Bei mir zuhause macht meine Mama den Adventskranz ganz klassisch aus Tannengrün und ich persönlich mag das auch sehr gerne – aber es trifft halt nicht jeden Geschmack.
    Damit ich jedoch nicht nur dort, sondern auch in meinem Zimmer im Wohnheim einen Kranz habe, hatte ich schon daran gedacht, einen kleinen zu kaufen. Leider halten die ja meistens nicht mal bis zum dritten Advent durch… Darum finde ich deine beiden Ideen absolut klasse und spiele wirklich mit dem Gedanken, dir das nachzumachen… :)
    Liebste Grüße, Katharina

  21. 18. November 2015 / 16:40

    Zwei sehr schöne und puristische Ideen für einen stylischen Adventskranz- hast einen ganz tollen Geschmack :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.