Neue Frisur – Die Haare sind ab!

Neue Frisur – Die Haare sind ab!

IMG_6989

Schon seit Monaten habe ich mit dem Gedanken gespielt mir die Haare abschneiden zu lassen, vor ein paar Wochen stand mein Entschluss dann fest: die Haare müssen ab! Letzte Woche war ich dann endlich beim Frisör, wie einige von euch bestimmt schon auf Instagram gesehen haben. Eigentlich bin ich nicht so zimperlich mit meinen Haaren, aber ein bisschen nervös war ich dann doch. Am Ende sind dann tatsächlich ca. 30 cm abgekommen, vorher ist mir gar nicht so doll aufgefallen, wie lang meine Haare sind. Ich finde lange Haare ja auch sehr schön, aber meine Haare sind einfach so dünn und glatt, dadurch lagen die immer total platt. Gerade auf Bildern ist mir das immer aufgefallen, auch wenn ich öfter Komplimente bekommen habe, richtig gefallen hat es mir nicht mehr. Außerdem habe ich jetzt schon einige Jahre lange Haare gehabt, da musste einfach mal eine Veränderung her. Die erste Reaktion der Meisten war ‚Was? So kurz?!‘, aber dann gefiel es ihnen doch ganz gut. Und auch ich bin sehr zufrieden damit, nur hin und wieder ist es noch etwas ungewohnt. Aber es hat auch seine Vorteile, kein stundenlanges Fönen, das Haarekämmen geht viel einfacher und die Haare hängen nicht ständig im Essen (das konnte ich immer sehr gut…).

Jetzt bin ich mal auf eure Meinung gespannt, wie gefällt euch meine neue Frisur?

IMG_6743 IMG_6982

Teilen:

62 Kommentare

  1. 26. Februar 2014 / 15:05

    Sieht sehr schön aus :) Mir gefällt beides, jedoch sieht du mit den kurzen Haaren irgendwie Erwachsener aus ;) Ich hoffe du bist mir nicht böse, dass ich es geschrieben habe :/

    Fühl dich gedrückt, Eva <3

  2. 25. Februar 2014 / 22:36

    Woooooow! Das sieht soo gut aus mit den kurzen! Man hat da ja immer etwas Bammel, wenn man sie so lang hat wachsen lassen. das kann ja echt ewig dauern, bis die mal so sind. aber muss echt sagen das war ne sehr gute entscheidung! ich finds klasse!

  3. 25. Februar 2014 / 18:25

    hä richtig cool :D viel besser als vorher!

  4. 19. Februar 2014 / 21:36

    Wow der neue Look steht dir echt super gut.
    Super dass du das gemacht hast;) Ist ja doch schon ein ganzes Stueck was du lassen musstest;)

    Liebste Gruesse
    Sabrina von beautyinside13.blogspot.de

  5. 19. Februar 2014 / 18:10

    Süsse, die kurzen Haare stehen dir ausgezeichnet. Mir haben deine langen Haare zwar auch super gut gefallen. Aber kurz steht dir genauso gut <3 Bin begeistert <3

  6. 18. Februar 2014 / 11:54

    Steht dir sehr gut. Ich hab mir damals auch meine langen Haare abschneiden lassen und ab und zu trauere ich ihnen noch etwas nach weil es ewig dauert bis sie wieder so lang sind ;)

  7. 17. Februar 2014 / 23:14

    sehr schön!! so was macht gleich etwas erwachsener es gefällt mir sehr

  8. 16. Februar 2014 / 13:46

    Dir abgeschnittenen Haare Hattest du mir geben können ich will die nämlich so lang haben!

    Krasse Veränderung! Und echt mutig..

    Liebe Grüße
    Kaddi

    Von
    Kaddigalaktisch.blogspot.de

  9. 15. Februar 2014 / 16:05

    Absolut. Ich habe GNTM dieses Jahr noch gar nicht mitbekommen, aber es ist ja wirklich immer so, dass es in den Makeover-Folgen richtig viele Tränen und Gezicke gibt usw. ^^
    Ich frag mich immer was die wollen? Weiß doch jetzt jeder, dass es dieses Makeover gibt… ;)
    Flechten ist total Übungssache, anfangs wollte da bei mir auch gar nichts klappen und alles sah immer total unordentlich aus (aber nicht auf diese gute Art unordentlich!).

    Geht mir genauso! Ich kriege Gepäck da echt niemals rauf. Ich bin einfach zu klein und müsste eigentlich auf die Sitze steigen, um das Zeug hoch zu kriegen… Ich hab auch gar keine Lust darauf, dass dann selbst zu machen, ich stelle das immer möglichst irgendwo in die Nähe, wo’s nicht stört oder so. Weil man das ja dann oft auch wieder nur schwer runter kriegt…

  10. 15. Februar 2014 / 10:18

    Ich finde die neue Haarlänge steht dir super und sieht toal frisch aus! Manchmal braucht Frau halt ihre Veränderung:) Ich habe eigentlich schon immer lange Haare, aber das ist auch jeden Morgen ein Kampf, die zu fönen und mit Glätteisen oder Lockenstab zu stylen:) Liebe Grüße Ari

  11. 14. Februar 2014 / 18:39

    Bin gerade auf deinen Blog gestoßen – gefällt mir super gut!
    Wirklich schöne Fotos und interessante Posts, weiter so.
    Ich schau absofort öfters mal bei dir vorbei. Wenn du Lust hast, kannst du
    gerne einen kurzen Abstecher auf meinen Blog machen:

    http://miss-poupette.blogspot.de/

    Alles Liebe, Laura ♡

  12. 14. Februar 2014 / 17:37

    Sieht sehr gut aus! Deine Wangenknochen kommen so sehr schön zur Geltung :)

  13. 13. Februar 2014 / 22:22

    Ich bin eigentlich ein Fan von langen Haaren aber dir steht die Frisur auch sehr. Siehst toll aus.

  14. 13. Februar 2014 / 20:45

    Dankeschön, das ist lieb! Freu mich. :) x Oh ja, mich motiviert es immer, wenn ich mit den Finelinern beim Lernen alles markieren und unterstreichen kann. Zum Zeichnen sind sie auch super.

    Beides sieht wunderschön aus! Wow, ich persönlich finde den Kurzhaarschnitt richtig cheeky. Gefällt mir! :) x

    • 14. Februar 2014 / 9:26

      Die Vogue finde ich manchmal etwas überteuert, aber ich muss sagen bei dieser Ausgabe lohnt sich der Preis. Nur bin ich beim Durchblättern etwas traurig, dass meine Haare nicht auch blond sind. :) x

  15. 13. Februar 2014 / 19:00

    Ufff… wie ungewohnt… aber es steht dir richtig richtig gut!! Macht dich richtig sporty aber gleichzeitig schick ;)
    *Jamie*

  16. 13. Februar 2014 / 14:47

    Also ich verstehe das mit deinen Haaren absolut. Die waren zwar vorher schön lang und ich kann verstehen, wenn da einige zu sehr dran hängen würden, aber die neuen Haare sind total süß und echt mal was anderes. :)
    Und die wachsen ja auch immer wieder, also darf man ruhig mal mutig sein.

    Ach Quatsch, auch mit kurzen Haaren kann man schön flechten. ;)

    Oh ja, das ist ein Albtraum! Im Zug kann man ja theoretisch noch jederzeit gehen! Wobei ich das auch immer etwas schwierig finde, da bin ich nämlich dann meistens allein und das Gepäck und ach… ^^
    Aber wenn man irgendwo mit einer Gruppe im Bus unterwegs ist… da kann das schon mal andere Ausmaße annehmen. Ist ja noch gut wenn überhaupt ein Klo da ist! Wir hatten mal auf Klassenfahrt keins und nur eine Pinkelpause… bei ner Mädchenklasse nicht ganz einfach.

    Mhm, also bei mir sitzen die Hosen irgendwann einfach nicht mehr. Dann wird’s immer Zeit für ne neue Jeans, das sieht man denen dann auch immer etwas an… Anfangs sitzen sie immer viel besser als mit der Zeit.

  17. 13. Februar 2014 / 10:02

    Ui das nenne ich Respekt! Ich hätte nicht den Mut auf so eine Veränderung auch wenn meine auch “ nur lang runterhängen“ :) Steht Dir aber ausgezeichnet. Nur die bei den Wellern musst Du wohl immer nachhelfen oder lässt Du sie sein? Bin gespannt ob Du die Länge durchhälst :) Liebe Grüße, Femi

  18. 13. Februar 2014 / 7:00

    ich hab ja schon auf instagram gemeint, dass es riiiichtig, riiiiiichtig gut aussieht :-)) ich würd mich das niiiie trauen – du hast meinen größten respekt ;-) schaut echt super aus nana!

    xoxo, L.
    —————
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

  19. 13. Februar 2014 / 6:43

    Die neue Frisur steht dir wirklich unheimlich gut :) Ich spiele auch schon länger mit dem Gedanken meine Haare zu schneiden, da ich aber so ein Feigling bin habe ich mich bisher noch nicht getraut, ich bewundere dich richtig für deinen Mut!

    Hier geht’s zu meinem Blog

  20. 13. Februar 2014 / 6:34

    Die Friseur steht Dir wirklich gut! Deine Friseur vorher war dann einfach schon zu lang! Gefällt mir :))

  21. 12. Februar 2014 / 23:10

    Wow, ganz mutig! Es steht dir aber super, vor allem mit den löckchen :)

    lashesandblushes.blogspot.com

  22. 12. Februar 2014 / 21:44

    Das steht dir richtig klasse! :) Gefällt mir sehr gut und spiele momentan auch mit dem Gedanken!
    Lg, Melli

  23. 12. Februar 2014 / 21:19

    Ich finde auch, dass ist richtig gut geworden, vorher sah es aber auch gut as, nicht falsch verstehen:) Kann dich auch total verstehen. Habe mir nämlich auch letztens die Haare so radikal abgeschnitten. Konnte meine langen Haare einfach nicht mehr sehen^^

    Liebe Grüße
    Miha

  24. 12. Februar 2014 / 21:09

    Ich find das steht dir richtig, richtig gut! Auch wenn ich immer so ein Fan von deinen lange Haaren war:( Die Locken sind aber gemacht oder?♥

  25. 12. Februar 2014 / 21:05

    Wow, was für eine radikale Veränderung! Aber ganz ehrlich? Es sieht waaahnsinnig gut aus und die kürzeren Haare stehen dir perfekt! Ist bestimmt ein komisches Gefühl beim Haarewaschen, wenn du plötzlich merkst, dass so schnell schon „ende“ ist :D

  26. 12. Februar 2014 / 19:57

    Das sieht richtig gut aus, besonders mit den Locken :) Sehr hübsch

  27. 12. Februar 2014 / 19:53

    wow – die neue Frisur steht dir super, da ist echt viel abgekommen. ich habe meine langen Haare vor 3 Jahren abschneiden lassen & habe sie 2 Jahre Schulterlang getragen, aber jetzt lass ich sie schön lang wachsen :), weil meine Naturlocken sich nicht so legen wollen wie ich es doch gerne hätte. & mit dem Glätteisen möchte ich sie nicht behandeln..

  28. 12. Februar 2014 / 19:28

    WOW krasse Veränderung, aber ich muss sagen es sieht so verdammt gut aus. Du siehst richtig toll aus :)
    Deine neuen Haare gefallen mir sehr gut <3

    :D
    Wie toll, ich finde das grade so klasse das du Anna Karenina liest, habe ich auch gelesen und einige Stellen waren echt verwirrend. Habe sogar den Film zu Hause, aber noch nicht gesehen bin mal gespannt wie der sein wird.

    :) Ja sie ist/war eine tolle Schauspielerin <3
    Liebe Grüße
    Sara <3

    • 13. Februar 2014 / 10:56

      Ja das stimmt die ältere Verfilmung wollte ich mir ansehen, aber die ging mir dann doch etwas zu lange :-D. Den Film mit Keira Knightley habe ich neben liegen :D.
      Das kenne ich, wenn ich Bücher lese gefallen mir die Filme nicht so gut, aber manchmal gibt es da sehr große Abweichungen.
      :)) Genau so sehe ich das auch, da fand ich den Film und das Buch wunderschön <3
      Küsschen <3

    • 15. Februar 2014 / 10:52

      Ohja die haben wirklich tolle Sachen :)
      Wenn ich mir den Film ansehe weine ich jedesmal, obwohl ich weiß wie er ausgeht. Sogar beim Buch hatte ich Tränen in den Augen, sowas kommt sehr selten vor, aber dann nimmt mich die Gesichte doch sehr mit. Den Film muss ich auch unbedingt mal wieder sehen :)
      Liebe Grüße
      Sara <3

  29. 12. Februar 2014 / 16:57

    steht dir total gut :) finde ich auch schöner als die längeren Haare :)

  30. 12. Februar 2014 / 16:44

    Ich bin ein Fan von deinen Haare, vorallem mit den Wellen vorne gefällt mir deine neue Frise unfassbar gut ♥

  31. 12. Februar 2014 / 16:40

    steht dir echt sehr sehr gut! :) sehr mutig und echt schön!
    Liebst,
    Katrin

  32. 12. Februar 2014 / 16:14

    Die neue Frisur steht dir echt richtig gut! Ich habe ab und zu auch Lust mir die Haare so kurz zu schneiden, aber dafür liebe ich meinen langen Haare zu sehr, auch wenn sie manchmal echt nerven können :D

    liebste Grüße <3

  33. 12. Februar 2014 / 16:09

    Wow das sieht wirklich hammer aus! Ich finde das unterstreicht dein hübsches Gesicht total! :)

  34. 12. Februar 2014 / 16:05

    Ich schneide mir die Haare auch auf die Länge ab, wie du sie jetzt hast. Hab auch mit dem Gedanken ewig gespielt :) In 2 Wochen ist es soweit.

    LG Vera von http://daze-life.blogspot.de/

  35. 12. Februar 2014 / 15:29

    oh wow, da ist wirklich eine menge abgekommen!
    aber ich habe das auch mal gemacht, vor ca. 5 jahren, von „hinternlang“ bis zur schulter abgeschnitten… ich habe es erst toll gefunden aber danach schrecklich bereut… aber deine kurzen haare sehen wundervoll aus, sie stehen dir ausgezeichnet!
    <3

    • Anonymous
      3. November 2014 / 15:54

      omg die schönen haare wie siehst du jetzt aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.