Outfits für kalte Sommertage

Outfits für kalte Sommertage

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Outfits für kühle Sommertage, Lookbook

Seit Wochen warten wir alle sehnsüchtig auf den Sommer. Zwischendurch lässt er sich zwar mal für 2-3 Tage blicken, aber dann verschwindet er auch direkt wieder. Das erschwert die Suche nach dem passenden Outfit natürlich extrem. Eigentlich wollen wir doch endlich unsere neuen Sommersachen ausführen, doch bei Temperaturen um die 20 Grad friert man sich im dünnen Sommerkleid ganz schön schnell den Allerwertesten ab. Aber trotzdem müssen wir nicht komplett auf Sommersachen verzichten. In der richtigen Kombination kann man sie auch jetzt gut tragen. Deswegen möchte ich euch heute 5 Outfits für kalte Sommertage vorstellen.

Outfits für kalte Sommertage

Shorts, Kleider und Co. gehören zum Sommer einfach dazu. Wie man sie trotz des nicht ganz so sommerlichen Wetters tragen kann, zeige ich euch heute!

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Outfits für kühle Sommertage, Lookbook, Shorts und Strickpullover

Shorts zum kuscheligen Strickpullover

An den Beinen friert man in der Regel nicht so schnell, daher muss man auch bei diesen Temperaturen nicht unbedingt auf eine kurze Shorts verzichten, wie ich euch in diesem Outfit im letzten Sommer gezeigt habe. Anstatt zu einem luftigen Top, kombiniere ich sie dann einfach mit einem kuscheligen Pullover von Witt Weiden. Durch den weiten Ausschnitt fällt er schön locker über die Schultern und zaubert einen lässigen Look. Dazu noch ein paar bequeme Sneaker und das Outfit ist perfekt.

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Outfits für kühle Sommertage, Lookbook, All White

All White geht auch an kühlen Sommertagen

Im Sommer gibt es nichts Schöneres, als ein Outfit komplett in Weiß! Wenn es aber zu kalt für das weiße Sommerkleid ist, kann man auch einfach zur weißen Jeans greifen. So habe ich es auch bei unserer letzten 7 Days of Style Runde gemacht und einen All White Look mit weißer Jeans von H&M gezeigt. Dazu habe ich ein weißes Off Shoulder Oberteil kombiniert, aber natürlich lässt sich auch jede andere weiße Bluse dazu tragen. Mit goldenen und beigen Accessoires wirkt der Look trotz des grauen Regenwetters schön sommerlich.

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Outfits für kühle Sommertage, Lookbook, Strickkleid mit Cardigan

Strickkleid statt Sommerkleid

Ist es für das luftige Sommerkleid zu kalt, kann man auch einfach zu einem dünnen Strickkleid greifen. Es sitzt etwas wärmer und ohne Strumpfhose und Stiefel sieht es auch direkt viel sommerlicher aus. In meinem Look habe ich über das beige Strickkleid von Primark noch einen lockeren Cardigan getragen. Durch die hellen Farben und mit den passenden Accessoires ist es eine tolle Alternative zum Sommerkleid.

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Outfits für kühle Sommertage, Lookbook, Sommerkleid mit Jacke

Auf Sommerkleider muss man nicht verzichten

Aber natürlich muss man auch an kühlen Tagen nicht auf das Sommerkleid verzichten, indem man einfach eine Jacke drüber trägt. So habe ich es auch bei diesem Outfit im letzten Jahr mit meinem gestreiften Sommerkleid gemacht und einfach einen schwarzen Blazer dazu getragen. Natürlich kann man auch gut eine Jeans- oder Lederjacke dazu kombinieren. Um keine kalten Füße zu bekommen, was ja bekanntlich ein großes Frauenproblem ist, habe ich zu meinen Cut Out Boots einfach noch Socken angezogen. Dadurch wirkt das Outfit direkt etwas interessanter und Socken sind mittlerweile selbst in Sandalen erlaubt!

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Outfits für kühle Sommertage, Lookbook, Lederjacken, Wildlederjacken

Unser treuer Begleiter, die Lederjacke

Dass ich total auf Lederjacken stehe, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Auch jetzt im Sommer sind sie mein treuer Begleiter. Allerdings greife ich im Sommer gerne zur leichten Wildlederjacke in Beige, anstatt zur schwarzen Jacke. Mittlerweile komme ich tatsächlich schon auf drei beige Wildlederjacken, jede in einem anderen Schnitt, so ist für jedes Outfit etwas dabei. Durch die Farbe und das dünne Material wirken sie viel leichter und frischer. So kann man sie nicht nur zum lässigen Outfit tragen, sondern wie in diesem Fall auch zu Rock und Bluse kombinieren.

Was sind eure Lieblingsoutfits für kalte Sommertage? Tragt ihr trotzdem Sommersachen, oder wartet ihr damit, bis es richtig warm wird?

Teilen:

45 Kommentare

  1. 9. Juli 2016 / 17:11

    Du findest einfach immer die perfekte Kombination für Outfits jeder Art.

  2. 6. Juli 2016 / 7:55

    Shorts und Pulli finde ich auch eine wunderbare Kombi, aber da müssen die Temperaturen echt perfekt passen :)

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von romistyle.de

  3. 5. Juli 2016 / 22:52

    Das AllWhite Outfit steht dir einfach richtig toll! Das sieht wirklich super aus.

    Liebste Grüße!

  4. 5. Juli 2016 / 20:10

    Ach dieser Sommer und der ständige Regen ist schon etwas nervig. :) Dieser Blogpost ist eine super Idee und Inspiration. Das zweite und das letzte Outfit gefallen mir besonders gut.

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

  5. 5. Juli 2016 / 8:49

    Super Ideen für kühle Sommertage. Besonders dein gestreiftes Sommerkleid mit Boots und Jacke und die Shorts mit Kuschelpullover gefallen mir richtig gut. :) Das könnte ich mir auch für mich so vorstellen. *.* Im Urlaub Dolomiten werde ich hoffentlich auch mal richtige Sommersachen tragen können, aber sonst weiß ich jetzt ja, wie ich Sommeroutfits kuscheliger style. :-*

  6. 4. Juli 2016 / 20:31

    Da sind richtig gute Tipps dabei, die gerade auch echt nötig sind. ;) Vor allem die Idee mit dem Strickkleid gefällt mir.

    LG aus Hamburg,
    Claudia
    http://junegold.blogspot.de

  7. 4. Juli 2016 / 16:56

    Richtig tolle Looks. Ich steh ja am meisten auf die Kombi von Shorts und T-Shirt und wenn es etwas kühler wird einen leichten Strickpulli dazu. Eine Carmen-Bluse ist für mich auch eine gute Alternative. Lederjacke wäre mir persönlich zu warm.
    Liebe Grüße, Chrissie.

  8. 4. Juli 2016 / 16:36

    Eine wirklich tolle Inspiration ! Gerade auch bei den momentanen Wetterlagen. Der Look in Weiß gefällt mir am besten. <3
    Ich wünsche dir noch einen tollen Montag.
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  9. 4. Juli 2016 / 13:01

    Sehr süße Looks. Mir gefallen alle Outfits super gut :) Ich trage auch immer sehr gerne einen dünnen Pullover oder eine Strickjacke wenn es etwas kühler ist :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

  10. 4. Juli 2016 / 9:20

    Ich finde alle Looks wieder superschön! Meine absolute Lieblingskombi ist aber definitiv Shorts mit Pulli. Ich finde den Kontrast aus Sommerkleidung und Herbst/Winter Fashion einfach genial und muss sagen, an weniger heißen Sommertagen freue ich mich richtig auf solche Outfits!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

  11. 4. Juli 2016 / 6:38

    Ich liebe ja all deine Outfits, aber das All White ist einfach der Hammer!
    Richtig schön <3 <3 <3

    xoxo Colli || TOBEYOUTIFUL

  12. 4. Juli 2016 / 5:11

    Sehr schöne Outfits. Ich warte dann meistens, bis es warm genug ist oder versuche so wie du etwas zu mixen.

  13. 3. Juli 2016 / 22:25

    Haha, du hast sooo Recht – ich stehe im Moment auch immer vor meinem Kleiderschrank und schaue doof, weil mir nur Sommersachen entgegen lachen… bei 15 Grad nicht so optimal ;)
    Deine Ideen gefallen mir sehr, gerade eine Lederjacke geht natürlich echt immer. Aber auch die Pullover und Shorts-Kombi finde ich toll!
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

  14. 3. Juli 2016 / 22:02

    Ich bin ein totaler Fan von dicken Pullis und Shorts – eine Kombi, die man leider viel zu selten tragen kann. Daher bin ich auch gar nicht so traurig, wenn es mal nicht ganz so warm ist und man sich so kleiden kann.

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

  15. 3. Juli 2016 / 20:43

    Liebe Jana,
    ein wirklich schöner Post. Mein Favorit ist das Sommerkleid plus Strickcardigan bzw. Strickkleid.
    Liebe Grüße,
    Jana Kim

  16. 3. Juli 2016 / 19:43

    Wunderschöne Outfits und da das Wetter immer noch ein wenig verrückt spielt, musste ich mich auch des Öfteren mit einem Pulli oder einem Strickkleid ausstatten. Mein Lieblingslook von dir ist das mit dem Strickkleid und der lockeren Cardigan <3

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  17. 3. Juli 2016 / 19:31

    Sehr schöne Auswahl hast du bei deinen Outfits getroffen. Mir gefällt dein
    All-White-Look am besten und ein Fan von Lederjacken bin ich sowieso, die kann man immer tragen. So langsam wird es ja Zeit, das die sommerlichen Temperaturen bleiben. :)

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina

  18. 3. Juli 2016 / 19:27

    Liebe Jana,
    dieser Post war von den Bildern auch eine kleine Reise durch Deine Frisuren. Sehr spannend und ich finde, der Bob steht Dir so gut. :) Ich trage über meinen Sommeroberteilen meist eine Strickjacke und so geht das ganz gut.
    Viele liebe Grüße!

  19. 3. Juli 2016 / 18:54

    Oh ja, kalte Sommertage hatten wir wirklich genug! Ich liebe an solchen Tagen Ponchos, da man sie sich so legen kann, wie man es braucht von der Wärmewirkung her…

    -Kati

  20. 3. Juli 2016 / 18:10

    Ein sehr schöner Post! *-* Langsam darf der Sommer echt kommen und bleiben! Deine Looks gefallen mir alle sehr gut, wobei der all-in-white mein Favorit ist! :)
    Ganz liebe Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  21. 3. Juli 2016 / 17:09

    Tolle Outfits! Das Oufit mit der Wildlederjacke in beige ist einfach immer noch mein Favorit. Und die Cut-Out Boots, ich liebe sie!
    Lieben Gruß
    Célina von https://celinapehlke.de

  22. 3. Juli 2016 / 13:42

    Ich trage so gerne zu Shorts einen dünnen Strickpulli oder Bluse, sogar wenn es eigentlich zu warm dafür ist, aber die Gefahr besteht zur Zeit bei uns ja auch nicht und ich finde auch ein all-white Look aber auf kalte Temperaturen gestylt verbreitet trotzdem gleich Sommerlaune. Toller Post und passt gerade so perfekt, wenn ich hier aus dem Fenster schaue. Wünsche dir noch einen entspannten Sonntag liebe Jana, alllles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  23. 3. Juli 2016 / 13:08

    Sehr schöne Ideen, und sie kommen (leider) genau zur richtigen Zeit!
    Ich trage an kalten Sommertagen auch besonders gern helle Farben oder Streifen, so wirken die Outfits gleich frischer.

    Liebe Grüße
    Kathrin
    https://loveisallyouneed19.wordpress.com

  24. 3. Juli 2016 / 13:01

    Das sind alles super schöne Outfits.
    Ich ziehe immer nur ein Top an mit einem Bolero und meine Sneakers, ganz unspektakulär :D

    Ohja die Kleider sind wirklich atemberaubend :)
    Alles Liebe Sara <3

  25. 3. Juli 2016 / 12:17

    Ohhh, schon traurig, dass du uns Outfits für kalte Sommertage zeigen musst :( ich hätte lieber Outfits für super warme, sonnige Sommertage, weil der Sommer so toll ist! Aber vielleicht wird’s ja noch was in den nächsten Wochen, das wäre echt super.
    Dein letzter Look mit der Lederjacke ist aber auf jeden Fall mein Favorit bis dahin ;)

    Liebe Grüße
    Kathi
    The constant efforts

  26. 3. Juli 2016 / 12:02

    Ein richtig toller Beitrag. Hier in Österreich und Deutschland lassen die warmen Temperaturen ja gerne auf sich warten, weswegen es schwierig ist ein schönes, sommerliches Outfit zu finden :)

    Liebe Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

  27. 3. Juli 2016 / 11:57

    Tolle Idee so einen Post zu machen, vor allem weil wir hier in Deutschland ja oft weit weg von der 25-30 Grad Marke sind, leider :/

    Dein letztes Outfit mit der Lederjacke gefällt mir besonders gut <3

    xo, Jo von http://viejola.de/

  28. 3. Juli 2016 / 11:34

    Ein ganz, ganz toller Post! Mir ist es ja in kurzen Shorts ja trotzdem ein wenig zu kurz, dafür mag ich die Kombinationen mit Strickkleid und Lederjacke super gern – auch Pastelltöne machen so Einiges aus, sodass der Look direkt sommerlicher wirkt.

    Ich greife gern zu offenen Sandalen, wenn der Look ein wenig sommerlicher sein soll – an den Füßen friere ich nämlich eher seltener.

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  29. 3. Juli 2016 / 10:53

    Tja, der Sommer macht es einem aber auch wirklich auch nicht leicht aktuell. Deine Looks sind super schön. Besonders der letzte gefällt mir sehr gut :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  30. 3. Juli 2016 / 10:40

    Gute Ideen, ich versuche auch Sommersachen trotzdem irgendwie passend zum Wetter zu tragen.

  31. 3. Juli 2016 / 9:56

    Hallo liebe Jana:)
    Das der Sommer so unbeständig ist nervt mich auch sehr. Ich möchte heute mit einer Freundin schwimmen fahren, aber jetzt soll es regnen:(
    Aber du hast wirklich sehr schöne Outfits für solche kühleren Sommertage zusammen gestellt! Vor allem „All in White“ und das Kleid mit Cardigan gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße!
    http://www.searchingforkitsch.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.