Selbstgemachtes Kokos-Zitronen Peeling zum Muttertag

Selbstgemachtes Kokos-Zitronen Peeling zum Muttertag

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, Do it yourself, DIY, Körperpeeling, Peeling, selbstgemachtes Peeling, Kokosöl, Zitronen Peeling, Rohrzucker, Kosmetik, Körperpflege

 

Am Sonntag ist Muttertag und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Was schenke ich meiner Mutter?
Ich finde es immer viel schöner etwas selbst zu machen, anstatt Blumen oder Pralinen zu kaufen. Dieses Jahr habe ich mich für ein selbstgemachtes Körperpeeling aus Kokosöl, Rohrzucker und Zitrone entschieden. Die Herstellung ist wirklich super schnell und einfach.

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, Do it yourself, DIY, Körperpeeling, Peeling, selbstgemachtes Peeling, Kokosöl, Zitronen Peeling, Rohrzucker, Kosmetik, Körperpflege

 

Ihr braucht:

– Kokosöl
– Rohrzucker
– eine unbehandelte Zitrone
– ein Glas

 

Zuerst mischt ihr das Kokosöl mit dem Rohrzucker. Die Menge richtet sich dabei nach der Größe von eurem Glas und wie körnig ihr euer Peeling haben wollt. Anschließend reibt ihr etwas von der Zitronenschale in die Masse und vermischt alles nochmal gut. Wenn ihr das Peeling in ein Glas gefüllt habt, kommt das ganze in den Kühlschrank, damit das Kokosöl wieder schön fest wird. Und schon habt ihr euer eigenes Peeling.
Natürlich kann man die Zitrone auch mit etwas anderem ersetzen, je nachdem welchen Duft ihr mögt. Ich persönlich finde die Mischung aus Kokos und dem frischen Zitronenduft richtig angenehm. 
Am Ende könnt ihr das Glas noch ein bisschen schmücken. Ich habe einfach eine Schleife um das Glas gebunden, aber ein schönes Etikett sieht sicherlich auch toll aus.

Was schenkt ihr eurer Mama zum Muttertag?

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, Do it yourself, DIY, Körperpeeling, Peeling, selbstgemachtes Peeling, Kokosöl, Zitronen Peeling, Rohrzucker, Kosmetik, Körperpflege

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, Do it yourself, DIY, Körperpeeling, Peeling, selbstgemachtes Peeling, Kokosöl, Zitronen Peeling, Rohrzucker, Kosmetik, Körperpflege

 

You May Also Like

18 Comments

  • Trackback: Gepflegte Hände im Winter - Madison Coco Blogazine
  • Rosy 2. Juli 2015 8:07

    Die Kombination aus Kokos und Zitrone hört sich perfekt für den Sommer an! Werde ich diesen Sommer definitiv mal ausprobieren ;)
    Da ich inzwischen regelmäßig hier bei dir im Blog vorbeischaue, wollte ich fragen, ob du etwas dagegen hättest, wenn ich dich bei mir verlinke? :)

    Liebste Grüße,
    Rosy
    http://www.lovdecorations.de

  • Ricarda 10. Mai 2015 13:48

    Tolle Idee! Selbstgemachtes ist immer toll, auch für Geburtstage usw. :)
    Liebe Grüße
    Ricarda von
    themintandonly.com

  • Christine 8. Mai 2015 9:20

    Meine Mama mag ja solche Tage wie Muttertag etc. gar nicht gern. Sie mag es lieber, mal irgendwann anders im Jahr nett überrascht zu werden. Daher halte ich mich an solchen Tagen zurück. Ich finde das aber eine sehr schöne Idee, wirklich mal was anderes zu den üblichen Pralinen oder Blumen.

    Ich hätte momentan einfach echt nicht die Zeit mich so mit Coden usw. auseinander zu setzten. Und da ich es auch nicht sonderlich gut kann, lasse ich das lieber gleich bleiben. ;) WordPress soll dann zwar gut sein, aber der Umzug ja echt nerven kosten… das hört man oft!

  • Salo 7. Mai 2015 19:26

    Das ist eine tolle Idee! Ich will mir auch mal ein Peeling selber machen und da ist die Idee wirklich gut!
    Alles Liebe, Salo

  • Julia 7. Mai 2015 18:35

    Klasse Idee!

    Ich habe leider noch gar keine Ahnung, was ich meiner Mama schenke. Ich denke fast, es wird auf etwas Deko oder einfach Schokolade hinaus laufen :)

    Liebst,
    Julia

  • Julie 7. Mai 2015 15:43

    Tolle Idee, das riecht bestimmt total lecker :)

    Liebe Grüße,

    Julie
    http://juliesdresscode.de

  • Bernadeth 7. Mai 2015 13:22

    love everything! great photos :D

    Visit my blog? xx Miss Beatrix (http://missbeatrix.blogspot.com)

  • Fee 7. Mai 2015 8:16

    Das sieht wirklich super aus und ist nicht nur zum Muttertag eine echt schöne Idee :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  • Saskia 7. Mai 2015 4:36

    Das Peeling hört sich gut an. Meine Mama bekommt Blumen :)

  • Andrea 6. Mai 2015 23:28

    Tolle Idee, finde ich super!

  • Minnja 6. Mai 2015 22:30

    Tolle Anleitung. Ich mag solch natürliche Peelings. Danke für die DIY Idee.

    Love Minnja – minnja.de

  • Sophie 6. Mai 2015 21:22

    Sehr schöne Idee! :)
    Ich hab auf meinem Blog selbstgemachte Badepralinen zum Muttertag vorgestellt, aber ein Peeling ist auch echt cool! :)

  • Helena 6. Mai 2015 20:50

    Ich finde selbst gemachte Geschänke immer tausend mal besser, als welche, die man schnell irgendwo im Laden kauft. Besonders für Mamas, die sich das ganze Jahr über besonders viel Mühe für ihr Kind geben. (Trotzdem werde ich meine Mama dieses Jahr ausnahmsweise mit einem kleinen Blumenstrauß beschenken)

    Die Idee mit dem Peeling finde ich ganz große Klasse. Danke für die Idee. Ich werde das bestimmt mal ausprobieren :)

    Liebste Grüße von Helena <3
    http://letsmakeanewtomorrow.blogspot.de

    P.S. Du bist ab sofort in meiner Blogroll erwähnt, denn ich lese deinen Blog einfach zu gerne!

  • Seraphina 6. Mai 2015 18:47

    Das ist eine tolle Idee! :)
    Ich selbst weiß noch nicht, was ich meiner Mama schenke, da kommt mir deine Idee gerade richtig. <3
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

  • Kathleen 6. Mai 2015 18:33

    Looks amazing!
    <3
    katsfashionfix.blogspot.com

  • Rena 6. Mai 2015 17:54

    Eine tolle Idee, vielen Dank :) Und wenn unsere Kinder mir kein Peeling schenken, kann ich es mir auf jeden Fall selber machen!
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  • Sabrina 6. Mai 2015 14:43

    Ich liebe natürliche Peelings und Masken ♥
    Bin gerade selbst dabei viel in diese Richtung zu testen. :)
    Danke fürs Teilen

Leave a Reply

*