Meine Erfahrungen mit Reviderm

Meine Erfahrungen mit Reviderm

Erfahrungen mit Reviderm, Reviderm skintelligence Test, Review, Reviderm Make Up, Gesichtspflege, Beauty, Komsetik, Enzyme Peeling Paste, pH Manager, Lidschatten, Lippenstift, Bronzer, Mascara, bezauberndenana.de

Früher habe ich mir wenig Gedanken um meine Gesichtspflege und Kosmetikprodukte gemacht. Ich habe einfach das erstbeste gekauft und gehofft, dass es schon irgendwie gut sein wird.
Erst mit meinem Blog habe ich so richtig angefangen mich für Beauty zu interessieren. Ich kaufe bewusster, achte mehr auf die Qualität und probiere vor allem auch gerne mal neue Produkte aus.

Vor kurzem durfte ich einige Produkte von Reviderm testen. Die Marke war mir zwar ein Begriff, aber selbst hatte ich die Produkte noch nicht ausprobiert. Da meine Haut, wie jedes Jahr im Winter, wieder viele Rötungen und Unreinheiten an Kinn und Nase bekommen hat, war ich natürlich besonders gespannt, ob die Produkte dieses Problem in den Griff bekommen. Welche Erfahrungen mit Reviderm ich sammeln konnte und, ob sich meine Haut wirklich verbessert hat, möchte ich euch heute verraten!

Erfahrungen mit Reviderm, Reviderm skintelligence Test, Review, Reviderm Make Up, Gesichtspflege, Beauty, Komsetik, Enzyme Peeling Paste, pH Manager, Lidschatten, Lippenstift, Bronzer, Mascara, bezauberndenana.de

Reviderm – Was steckt hinter der Marke?

Seit 1986 entwickelt Reviderm gemeinsam mit führenden Dermatologen Produkte und Pflegekonzepte. So sind die Produkte speziell auf den individuellen Hauttyp abgestimmt und besonders gut verträglich. Um dieses Ergebnis zu erreichen, verbindet Reviderm medizinische Forschung und Technologie mit hochwirksamer Kosmetik.

Von Reviderm gibt es verschiedene Produktlinien. Reviderm skintelligence ist eine intelligente Anti-Aging Hautpflege, die die Haut regeneriert und stärkt. Cellucur Cosmeceuticals verbessert, durch lösungsorientierte Pflegekonzepte, kritische Hautbilder nachhaltig. Die Produkte von Reviderm Premium Skindesign 4D stoppen den Hautalterungsfaktor Nr. 1 und aktivieren die Regeneration auf allen Ebenen der Haut. Skincare-Inspired Make-Up ist die dekorative Kosmetik-Linie von Reviderm, die Rötungen und feine Linien mildern. Für die innere und äußere Schönheit sorgt Reviderm Nutricosmetics.

Wenn ihr bisher noch keine Erfahrungen mit Reviderm habt, gibt es in ganz Deutschland viele Skinmedics Institute, wo ihr euch fachmännisch beraten lassen könnt. Mehr Informationen findet ihr hier.

Erfahrungen mit Reviderm, Reviderm skintelligence Test, Review, Reviderm Make Up, Gesichtspflege, Beauty, Komsetik, Enzyme Peeling Paste, pH Manager, Lidschatten, Lippenstift, Bronzer, Mascara, bezauberndenana.de

Reviderm Enzyme Peeling Paste

Beruhigende Gesichtsmaske zur Tiefenreinigung. Enzyme lösen Verhornungen. Kaolin reinigt und klärt die Haut. Abgestorbene Hornzellen und Hautabsonderungen werden sanft und effektiv abgetragen. Enzyme Peeling Paste verleiht Ihnen eine reine und feinporige Haut. Nachfolgende Wirkstoffe können nun noch besser aufgenommen werden. Für alle Hauttypen geeignet – auch bei sensibler Haut.

54,00 € // 50 ml

Die Reviderm Enzyme Peeling Paste trägt man am besten mit einem Pinsel in einer dünnen Schicht auf der Haut auf. Nachdem sie vollständig getrocknet ist, muss das Gesicht mit kühlem Wasser gründlich gereinigt werden.
Die Paste lässt sich gut auf der Haut auftragen, hat einen angenehmen Geruch und brennt nicht. Anschließend fühlt sich die Haut schön weich und gepflegt an. Eine wirkliche Verbesserung der Haut konnte ich bisher allerdings noch nicht feststellen. Hautunreinheiten kommen und gehen, ganz verschwunden sind sie durch die Enzyme Peeling Paste nicht. Auch die Poren sind bei mir dadurch nicht feiner geworden. Da ich aber auch keine Verschlechterung der Haut feststellen konnte und meine derzeit sehr sensible Gesichtshaut die Peeling Paste gut verträgt, werde ich sie weiterhin verwenden. Vielleicht habe ich ja Glück und die Wirkung setzt noch ein.

Reviderm pH Manager

Einzigartiges Pflegeprodukt mit KERABIONIC® – zur Regulation des pH Wertes der Haut, Aktivierung hauteigener Enzyme und Erhaltung gesunder Hautflora. Das prebiotische REVIDERM pH Management führt zu einem perfekten Hautbild. Der pH Manager beruhigt und lindert Missempfindungen, die Hautbarriere wird repariert. Ideal für empfindliche Haut.

59,00 € // 30 ml

Mit dem Reviderm skintelligence pH Manager hatte ich am Anfang so meine Probleme, denn ich habe das Fläschchen einfach nicht aufbekommen. Irgendwann hatte ich die Technik dann aber zum Glück raus. Ich habe die beiden Pflegeprodukte nacheinander getestet, damit ich auch wirklich einen Unterschied der einzelnen Produkte merke.
Der pH Manager lässt sich durch die praktische Pipette einfach dosieren und da die Konsistenz sehr flüssig ist, reicht schon eine kleine Menge für das komplette Gesicht. Außerdem zieht er sehr schnell ein, sodass man nicht lange warten muss, um mit der gewohnten Pflegeroutine fortfahren zu können.
Seitdem ich den pH Manager von Reviderm regelmäßig benutze sind meine Hautunreinheiten am Kinn wesentlich weniger geworden. Ganz verschwunden sind sie zwar auch noch nicht, aber ich hoffe, dass sie mit der Zeit noch weiter zurückgehen werden.

Erfahrungen mit Reviderm, Reviderm skintelligence Test, Review, Reviderm Make Up, Gesichtspflege, Beauty, Komsetik, Enzyme Peeling Paste, pH Manager, Lidschatten, Lippenstift, Bronzer, Mascara, bezauberndenana.de

Reviderm Mineral Bronzer

Ultrafeiner, feuchtigkeitsspendender Bronzing Puder, der regelrecht mit der Haut verschmilzt. Zurück bleibt ein strahlender und frischer Teint, wie von der Sonne geküsst.

35,00 € // 9,5 g

Mit Bronzern stand ich bisher immer auf Kriegsfuß. Entweder hat der Farbton nicht zu meiner Haut gepasst, er enthielt zu viel Schimmer oder ließ sich nur schwer verblenden. Ich konnte absolut nicht verstehen, warum alle auf Bronzer schwören, bis ich den Reviderm Mineral Bronzer ausprobiert habe. Der Farbton N1 Sublime Bronze hat sich wunderbar an meinen Hautton angepasst und ließ sich gut verblenden – endlich sah ich mal nicht wie ein Streifenhörnchen aus. Er ist mit Abstand der beste Bronzer, den ich bisher ausprobiert habe!

Reviderm Mineral Boost Lipstick

Ein wahres Farberlebnis bietet dieser cremige Mineralien-Lippenstift mit einem Maximum an Pigmenten. Gossypium Herbaceum (ein Extrakt aus den Samen der Baumwollpflanze) bieten lange Haltbarkeit; Ascorbyl und Palmiate wirken zellerneuernd und Hyaluronsäure verleiht zusätzliches tolles Volumen.

25,00 € // 3,5 ml

Der Reviderm Mineral Boost Lipstick hat eine angenehme cremige Konsistenz. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit verleiht er den Lippen nicht nur eine tolle Farbe, sondern pflegt sie zusätzlich. Trotzdem ist er nicht klebrig, sondern fühlt sich sehr angenehm an. Dass meine Lippen dadurch mehr Volumen bekommen haben, konnte ich allerdings nicht feststellen.
Die Farbe 2W Love My Rouge Lips ist nun nicht ganz mein Fall, da ich normalerweise eher dezentere Farben trage. Doch gerade jetzt in der Weihnachtszeit geht auch ein schönes Rot zur Abwechslung mal.
Der Reviderm Mineral Boost Lipstick hat mich durch seine gute Pigmentierung und Pflegewirkung also voll überzeugt. Und ich spiele gerade schon mit dem Gedanken, ihn mir auch noch in einer anderen Farbe zuzulegen.

Erfahrungen mit Reviderm, Reviderm skintelligence Test, Review, Reviderm Make Up, Gesichtspflege, Beauty, Komsetik, Enzyme Peeling Paste, pH Manager, Lidschatten, Lippenstift, Bronzer, Mascara, bezauberndenana.de

Reviderm Mineral Duo Eyeshadow

Feinpudriges Farb-Duo mit ultrafeiner Textur, das moderne Mikropigmente mit den Vorteilen ausgewählter Mineralien vereinigt. Seine samtige Textur setzt sich nicht ab, sondern verschmilzt zart mit der Haut und sorgt für weiche Übergänge und atemberaubende Augenblicke. Schützt zusätzlich vor schädlicher UV-Strahlung und wirkt vitalisierend.

38,00 € // 3,6 g

Der Reviderm Mineral Duo Eyeshadow in der Farbe BR 2.1 Marilyn besteht aus einem hellen Beigeton und einem Braun. Beide Farben sind komplett matt und enthalten kein Glitzer oder Schimmer. Beide Farben sind wirklich sehr gut pigmentiert, sodass man sie auch problemlos ohne Base tragen kann. Bei dem Auftrag krümeln sie zwar etwas, aber trotzdem lässt sich der Lidschatten gut auftragen und verblenden. Die zarte Textur verschmilzt wunderbar mit der Haut und setzt sich auch nach einem langen Tag nicht in der Lidfalte ab.

Reviderm Dreams Come True Mascara

Wimpernverlängernde Mascara mit pflegender Textur für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag. Bienen- und Candelillawachs verleihen wunderschönes Volumen, während Rizinusöl Feuchtigkeit spendet und Bröckeln verhindert. Dank wertvollem Bisabolol kann die Mascara auch ohne Bedenken auf empfindlichen Augen verwendet werden. Augenärztlich getestet, ideal auch bei Kontaktlinsen.

24,00 €  // 8,0 ml

Die Dreams Come True Mascara von Reviderm lässt sich gut auftragen und zaubert schöne lange Wimpern. Auch nach einem langen Tag ist sie am Abend nicht verschmiert. Doch das kann meine Lieblingsmascara aus der Drogerie für vier Euro auch – wo ist jetzt also der Unterschied? Meine Wimpern fühlen sich trotz Mascara richtig schön weich und gepflegt an. Dieses Phänomen konnte ich bereits auch bei anderen hochpreisigen Mascaras feststellen. Außerdem ist sie auch speziell für empfindliche Augen sehr zu empfehlen.

Erfahrungen mit Reviderm, Reviderm skintelligence Test, Review, Reviderm Make Up, Gesichtspflege, Beauty, Komsetik, Enzyme Peeling Paste, pH Manager, Lidschatten, Lippenstift, Bronzer, Mascara, bezauberndenana.de

Meine Erfahrungen mit Reviderm – Fazit

Reviderm habe ich bisher in erster Linie immer mit Pflegeprodukten in Verbindung gebracht. Doch auch die dekorative Kosmetik ist absolut empfehlenswert.
Von den beiden Produkten aus der skintelligence Reihe konnte mich leider nur der pH Manager wirklich überzeugen. Da ich aber auch schon sehr oft von positiven Erfahrungen mit Reviderm gelesen habe, hat vielleicht einfach das Produkt nicht zu meinem Hauttyp gepasst.
Die anderen Beautyprodukten haben mich allerdings komplett überrascht. Besonders der Lippenstift und der Bronzer haben mir ausgesprochen gut gefallen und würde ich mir auch selbst nachkaufen.

Auch die Optik spielt natürlich immer eine gewisse Rolle. Das dezente, aber trotzdem sehr edle Packaging trifft 100%ig meinen Geschmack und spiegelt die hochwertige Qualität der Produkte gut wider. Einen extra Pluspunkt bekommt das Design für den kleinen Spiegel, der sowohl bei dem Bronzer, als auch bei dem Lidschatten innen angebracht ist. So kann man auch unterwegs schnell mal sein Make Up auffrischen.

Bis auf eine kleine Ausnahme waren meine ersten Erfahrungen mit Reviderm also wirklich gut. Gerade für empfindliche Haut sind die Produkte sehr gut geeignet. Wenn man die Möglichkeit hat, sollte man sich im Vorfeld am besten genau beraten lassen, damit die Pflegeprodukte auch zu eurem Hauttyp passen.
Wer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Beautyprodukten ist, dem kann ich auch die dekorative Kosmetik von Reviderm nur wärmstens ans Herz legen.

Habt konntet ihr bereits Erfahrungen mit Reviderm sammeln? Welches der Produkte spricht euch am meisten an?

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Reviderm

Teilen:

25 Kommentare

  1. 15. Dezember 2016 / 9:04

    Ich kannte die Marke bisher nicht, habe aber auch völlig unproblematische Haut :) selbst wenn ich mich mal abends nicht abschminke passiert nix ;) schöner und ausführlicher Bericht!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von romistyle.de

  2. 15. Dezember 2016 / 8:21

    Danke für die tolle Review :)

  3. 15. Dezember 2016 / 6:47

    Was für eine ausführliche und detaillierte Review, meine liebe Jana! Vielen Dank dafür! die Produkte klingen echt toll, besonders aus der dekorativen Kosmetik. Muss ich mal gucken!

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

  4. 14. Dezember 2016 / 23:13

    Oh die Produkte klingen echt interessant, muss ich mir einmal genauer anschauen.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

  5. 14. Dezember 2016 / 18:13

    Die ph Manager klingt ja wirklich sehr interessant. Gerade jetzt im Winter neigt die Haut ja oft dazu, durchzudrehen. Ich denke wirklich über einen Kauf nach.

    Ines – twashion.com

  6. 14. Dezember 2016 / 17:22

    Die Produkte sehen echt klasse aus und besonders der rote Lippenstift hat es mir angetan. Zurzeit finde ich ja rote Lippen unglaublich schön. Stehen dir übrigens total gut ;)

    Ganz Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

  7. 13. Dezember 2016 / 10:53

    Ich habe zwar noch nie was von dieser Firma ausprobiert, aber es hört sich toll an, dass die Produkte gerade für empfindliche Haut gut sind. Die habe ich nämlich definitiv!

  8. 12. Dezember 2016 / 22:31

    Ich habe bisher auch noch nichts von Reviderm gehört, hört sich aber
    eigentlich echt gut an, was du zu berichten hast!
    Und der Lippenstift steht dir so gut! :))

  9. 12. Dezember 2016 / 19:48

    Ein wirklich schöner Beitrag, du Schönheit!!
    Dein Porzellanteint begeistert mich jedes Mal aufs Neue!
    Von der Marke habe ich bisher noch nie etwas gehört, aber ich werde definitiv bei meinen nächsten Beauty-Streifzügen danach Ausschau halten.
    Besonders der Lippenstift springt mir ins Auge!

    Viele Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  10. 12. Dezember 2016 / 19:40

    Ein sehr informativer Bericht. Dein Make-up mit den Produkten sieht richtig klasse aus. Ich kannte die Marke vorher absolut gar nicht.

  11. 12. Dezember 2016 / 15:00

    Wow du siehst wunderbar aus! Der Lippenstift steht dir unglaublich gut.
    Die Produkte klingen sehr interessant und sehen wirklich hochwertig aus. Bis jetzt kannte ich die Marke gar nicht. Danke für´s Vorstellen.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

  12. 12. Dezember 2016 / 14:51

    Hallo Jana,
    danke für die Review! Mich interessiert ja nun besonders die Mascara und der Lippenstift. Bei pflegender Kosmetik schwöre ich ja weiterhin auf La mer Cuxhaven und da möchte ich auch erst mal nichts anderes probieren.
    Liebe Grüße!

  13. 12. Dezember 2016 / 12:32

    Ein sehr ausführlicher und spannender Bericht liebe Jana! Der Lippenstift hört sich wirklich toll an. Die Farbe steht dir auch ausgezeichnet :)
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

  14. 12. Dezember 2016 / 10:47

    Ohh grade der Bronzer hört sich toll an! Ich finde Bronzer an sich nämlich echt klasse aber das mit dem Verblenden ist auch bei mir immer etwas problematisch. Der ph Manager klingt auch wirklich interessant, denn in letzter Zeit neige ich mehr zu Unreinheiten als früher! Vielen Dank für das detaillierte Feedback zu allen Produkten!

    Sophie xx http://basicapparel.de

  15. 12. Dezember 2016 / 10:16

    Hört sich sehr interessant an, und die Produkte sehen sehr hochwertig aus.
    Diese Marke kannte ich bisher noch gar nicht.
    Du siehst wunderschön aus, richtig tolle Bilder!!!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche liebe Jana.
    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  16. 12. Dezember 2016 / 8:39

    Das sieht sehr gut aus! Der Lippenstift hat eine toll Farbe!
    Liebe Grüße
    Sarah

  17. 12. Dezember 2016 / 8:29

    meine Liebe, mir geht es leider mit meiner Winterhaut sehr ähnlich wie dir. besonders jetzt neige ich zu Unreinheiten und großen Poren, als würde sie noch mal in eine späte Pubertät kommen.
    vl wären daher einige Produkte von Reviderm gar nicht so schlecht für mich. besonders der pH Manager scheint ja eine gute Wirkung bei dir gezeigt zu haben – wenn ich auch meine Problemzone eher auf Nase und Stirn habe.
    und da ich an sich schon ein riesen Fan von Bronzer bin, wäre auch das einen Versuch wert!

    ich werde mich auf jeden Fall nochmal vor Ort beraten lassen!
    danke dir für diese Review, super interessant :)

    und hab einen tollen Start in die neue Woche Liebes,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.