Haarpflege für strapaziertes Haar

Haarpflege für strapaziertes Haar

Nach meinem kleinen Haarfärbemarathon braucht mein Haar nun ein bisschen mehr Zuwendung. Zum Glück war mein Haar vorher wirklich sehr gesund, sodass keine allzu großen Schäden entstanden sind. Trotzdem achte ich jetzt ein bisschen mehr auf meine Haarpflege und deswegen wollte ich euch heute mal die Produkte zeigen, die ich zur Zeit immer verwende. Übrigens gibt es gerade einige der Sachen bei Mimisue im Sale.

 

bezaubernde nana, fashionblog, modeblog, beautyblog, germany, deutschland, haarpflege, beauty, haare, strapazierte Haare, tangle teezer, ikoo brush, invisibobblebezaubernde nana, fashionblog, modeblog, beautyblog, germany, deutschland, haarpflege, beauty, haare, strapazierte Haare, tangle teezer, ikoo brush, invisibobble

Fangen wir erstmal mit den kleinen Helferlein für den Alltag an. Den Tangle Teezer besitze ich nun schon seit zwei Jahren und dem entsprechend sieht er nun auch schon aus. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber jetzt möchte ich ihn nicht mehr missen. Schmerzhaftes kämmen nach dem Haare waschen ist seitdem Geschichte und ich muss sagen, dass ich damit auch viel besser zurecht komme, als mit einer normalen Bürste. Für unterwegs habe ich mir jetzt noch eine ikoo Brush im Pocket Format zugelegt. Sie ist etwas kleiner und passt somit gut in die Tasche und durch die Hülle knicken auch die Borsten nicht so schnell ab. Außerdem wollte ich auch gerne mal wissen, ob es einen Unterschied zwischen den beiden Bürsten gibt, aber ich muss sagen, dass mir Beide sehr gut gefallen. 
Da ich gerade im Sommer meine Haare oft zusammen mache und mich immer die Abdrücke von den Haargummis gestörten haben, benutze ich nun  Invisibobble Haargummis. Zudem vermeiden sie auch noch Spliss und verknoten sich nicht so schnell in den Haaren. Leider habe ich die Angewohnheit meine Haargummis andauernd zu verlieren, deswegen brauche ich bald schon wieder neue.

 

bezaubernde nana, fashionblog, modeblog, beautyblog, germany, deutschland, haarpflege, beauty, haare, strapazierte Haare, shampoo, haarkur, schwarzkopf essence ultime haarkur, alcina, alcina farbpflege shampoo

Nun zur Haarpflege. Seitdem ich mir meine Haare Kupfer gefärbt habe, benutze ich immer spezielle Pflegeprodukte für coloriertes Haar. Letztens habe ich mal Shampoo und Spülung von Alverde ausprobiert, allerdings haben mir die Produkte absolut nicht gefallen. Nun benutze ich das Farbpflege-Shampoo von Alcina.
Um meinem Haar nochmal eine extra Portion Pflege zu geben, benutze ich noch einmal pro Woche die Essence Ultime Diamond Color Haarmaske von Schwarzkopf. Ob die Farbe dadurch nun wirklich länge hält ist fraglich, aber immerhin habe ich das Gefühl. Außerdem ist die Pflegewirkung echt klasse und sie duften so schön!

 

bezaubernde nana, fashionblog, modeblog, beautyblog, germany, deutschland, haarpflege, beauty, haare, strapazierte Haare, morrocanoil, morrocanoil treatment, morrocanoil haaröl

Und als letztes noch meine Entdeckung des Monats: Moroccanoil! Ich habe schon so viel positives über das Haaröl gelesen, aber mir war es schlicht einfach zu teuer. Nachdem ich es nun selbst mal getestet habe kann ich den Hype wirklich verstehen. Ich gebe immer ein paar Tropfen nach dem Haarewaschen in das handtuchtrockene Haar. Meine Haare sehen danach viel gesünder aus und fühlen sich auch super gepflegt an. Sie sehen auch kein Stück fettig aus, so wie es mir schon bei anderen Haarölen passiert ist. Allerdings habe ich jetzt schon vor dem Tag Angst, an dem das Fläschchen leer ist, aber hin und wieder darf man sich ja auch mal was gönnen!

 

Welche Produkte benutzt ihr für eure Haare?

*In Kooperation mit Mimisue

 

You May Also Like

21 Comments

  • Madame Christin 23. Juli 2015 13:47

    Schöner Post! Tangle Teezer und Haaröl, eins von Garnier, benutze ich auch sehr gerne, allerdings komme ich mit den Invisiboobles gar nicht zurecht. Ich benutze lieber Papangas, die halten auch viel länger.
    Bisous Bisous
    Christina von http://madame-christin.blogspot.de/

  • Helder Pereira 23. Juli 2015 10:51

    Great post dear!

    Please join the giveaway on my blog:
    http://helderschicplace.blogspot.com/2015/07/peanutsjollychic-giveaway.html

  • Nissi Mendes 23. Juli 2015 8:06

    Das Färben strapaziert die Haare schon sehr, leider.
    Ich benutze zwischen durch auch Produkte von Moroccanoil und ich finde sie der Hammer.

    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüsse
    ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch

  • DOLCE VACAY 22. Juli 2015 17:59

    Den Tangle Teezer benutze ich auch sehr gerne & die Produkte von Schwarzkopf Essence Ultime finde ich einfach wunderbar! Der Duft ist so unglaublich schön prudrig. Erinnert mich ein bisschen an das Parfum Hypnotic Poison von Dior.
    Alles Liebe,

  • Ly 22. Juli 2015 10:25

    Hii Jaaanaa :) <333
    Wollte dir eigentlich gestern schon Antworten, aber iwie hatte ich gestern keinen Zugriff auf deinen Blog :)
    Danke für dein liebes Kompliment bezüglich dem Abiball Post :') <3
    Schöner Post!!! Von dem Öl hab ich noch niie was gehört! Muss mir das glaub ich auch anlegen!! Klingt ja super und meine Haare sind leider soooo kaputt… :'(
    Zumindest immer dann wenn ich sie nicht gescheit Pflege haha :DD
    Den Tangle Teezer benutze ich jetzt auch schon seit 2 Jahren. Meiner Meinung nach die beste Haarbürste überhaupt! :DD
    Zu deinem letzten Kommi: hihi ich bin schon ganz gespannt was für eine Kette du dir ausgesucht hast! :) Die sind wirklich super schön!

    Looove, Ly :**

  • Seraphina 21. Juli 2015 20:50

    Den Tangle Teezer benutze ich auch und ich könnte nicht mehr ohne.:)
    Schöner Post!
    http://seraphinalikesbeauty.blogspot.de

  • Kati 21. Juli 2015 20:41

    Ich benutze gern Kokosnussöl oder Haaröl – davon gebe ich richtig viel in meine Längen, lasse es einwirken für 1 Stunde und gehe dann erst Haare waschen. So sind die Längen auch während der ja dcoch strapazierenden Wäsche super geschützt und trocknen nicht zu sehr aus!

    -Kati

  • Nevena Krstic 21. Juli 2015 18:57

    Lovely photos! They look like really nice products :) xx

  • Martina 21. Juli 2015 17:30

    Tolle Beauty-Tipps :-) Das Haaröl find ich echt klasse, muss ich mir fast zulegen ;-)

    Ganz Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

  • Mandy 21. Juli 2015 9:12

    Ich liebe meinen tangle teezer und mag auch die invisible bobbles super gerne. Allerdings werden sie bei mir immer größer. Von dem Tipp, sie auf die Heizung zu legen habe ich schon gehört aber irgendwie stört es, immer daran zu denken sie ins warme zu legen… Liebe Grüße, Mandy

  • Mai 21. Juli 2015 8:23

    Meine Friseurin hat auch mal das maroccan Oil bei mir verwendet und ich war wirklich sehr begeistert! Bloß der Preis stört mich und ich habe eigentlich gute Alternativen in der Drogerie gefunden.
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

  • Saskia 21. Juli 2015 4:26

    Mein Haarroutine-Post ist bereits in Planung. Die ikoo Brush habe ich auch für Zuhause und finde sie etwas handlicher als den Tangle Teezer. Daher nutze ich sie lieber, wobei sie auch nach dem ständigen Dauereinsatz langsam verbiegt. Invisibobble Haargummis möchte ich auch noch testen.

  • Kathleen 21. Juli 2015 3:15

    Amazing products!
    <3
    katsfashionfix.blogspot.com

  • Mareike Sophie 20. Juli 2015 15:23

    Die Tangle Teezer Bürsten möchte ich auch wirklich nicht mehr missen. Vorallem die compact Variante ist für die Handtasche genial :)
    Ich habe mir auch vor kurzem eine Spülung von alverda zugelegt und bin total enttäuscht. Ich habe das Gefühl die macht die Haare eher noch trockener als geschmeidig..

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

  • Xenia 20. Juli 2015 14:58

    Tolle Tipps! Den Tangle Teezer und die Invisibobbles benutze ich auch und bin auch total begeistert wie gut sie meinen Haaren tun. Das Maroccanoil muss ich auch unbedingt mal ausprobieren, hört sich super an!

    lg Xenia
    Xenia’s Boudoir

  • Jasmin 20. Juli 2015 14:15

    Liebe Jana,
    das Moroccanoil habe ich netterweise von meinem Friseur in Probiergröße geschenkt bekommen und ich finde es sehr gut! Ich mache es mir immer vor dem Styling in die Haarspitzen.
    Tangle Teezer finde ich auch super und von den Invisibobble habe ich mir gerade erst neulich eine Packung mit weißen Haargummis geholt. Ich muss aber dazu sagen, dass ich sie meistens als Accessoire am Handgelenk trage.
    Ich finde deine Produkte toll, die du uns vorgestellt hast!
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  • Sarah 20. Juli 2015 14:00

    Ich bin auch gerade am Überlegen mir einen Tangle Teezer zu zulegen :D Bei den invisi boobles hatte ich auch lange gezögert und jetzt trage ich keine anderen Haargummis mehr ;)
    Liebe Grüße
    Sarah

  • Andrea 20. Juli 2015 13:57

    Ich mag auch sowohl den Tangle Teezer als auch die Ikoo Brush! Ein schöner Haul! :)

  • Carrie 20. Juli 2015 12:17

    toller beitrag

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Dubai, Provence, USA…

  • Melanie 20. Juli 2015 10:46

    Das Öl liebe ich auch und nutzte es ständig – ich habe schon die 3. Flasche fast leer!

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  • Miss Lilli 20. Juli 2015 9:59

    Super Post! Das Haaröl werde ich mir mal genauer anschauen ;)

    GLG
    Miss Lilli

Leave a Reply

*