Catrice Sense of Simplicity LE

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, catrice, catrice sense of simplicity, catrice LE, Kosmetik, Beauty, Make Up

 

Die 90er sind zurück, das merkt man auch bei der neuen Sence of Simplicity LE von Catrice. Das minimalistische Design trifft bei mir natürlich genau ins Schwarze. Schlichte Farben kombiniert mit kräftigen Pink, sorgen für einen interessanten Look. Natürlich dürfen dabei auch metallische Highlights  nicht fehlen! 
Der erste Eindruck war schon mal sehr positiv, besonders gespannt war ich auf die Bouncy Eyeshadows. Aber auch das Transparent Mattifying Powder hat mich sehr interessiert, da ich mir sowieso schon lange so eins zulegen wollte. Also habe ich die Produkte auch gleich getestet.

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, catrice, catrice sense of simplicity, catrice LE, Kosmetik, Beauty, Make Up

BOUNCY EYESHADOW. Fangen wir zuerst mit den beiden Lidschatten an. Die Textur ist irgendwie eine Mischung zwischen cremig und pudrig, solche Lidschatten habe ich bisher noch nie gehabt und war deswegen besonders gespannt. Straight Silver ist wie der Name schon sagt, ein metallisches Silber, Linda Evan-Grey-Lista hingegen ist viel dunkler, mit Glitzpartikeln. Die Lidschatten an sich gefallen mir total gut, da die Pigmentierung wirklich hervorragend ist. In Naturtönen und mit weniger Glitzer würden sie mir allerdings noch besser gefallen. Vielleicht habe ich ja mal Glück und es gibt davon ein paar mehr Farben im Standardsortiment. Die Lidschatten kosten jeweils 3,99€.

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, catrice, catrice sense of simplicity, catrice LE, Kosmetik, Beauty, Make Up

 CREAM TO POWDER BLUSH. Der Cremeblush in der Farbe ‚Pure Pink‘ hat mich anfangs nicht so wirklich angesprochen. Aber aufgetragen hat mir der Farbton dann doch sehr gut gefallen. Es ist ein eher kühlen Pink, was ich mir besonders in den Wintermonaten gut vorstellen könnte. Bisher habe ich auch nur Puder Blush gehabt und war auch von der cremigen Textur total angetan. Es kostet 3,99 €.

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, catrice, catrice sense of simplicity, catrice LE, Kosmetik, Beauty, Make Up

TRANSPARENT MATTIFYING POWDER. Ich wollte mir schon ewig ein transparentes Mattifying Powder zulegen, doch irgendwas hat mich immer davon abgehalten. Es hat meine Haut wirklich schön mattiert, nach einiger Zeit fing sie zwar wieder leicht an zu glänzen, aber bei den Temperaturen lässt sich das wohl nicht ganz vermeiden. Es ist eine super Alternative zu meinem normalen Puder und wird wahrscheinlich noch häufig zum Einsatz kommen. Besonders praktisch finde ich, dass ein Spiegel dabei ist, so ist es auch super für Unterwegs geeignet. Das Mattifying Powder kostet 4,99 €. 

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, catrice, catrice sense of simplicity, catrice LE, Kosmetik, Beauty, Make Up

JUICY GLOSS. Zugegeben, zuerst war ich auch hier ein bisschen skeptisch was die Farbe angeht. Eigentlich bevorzuge ich eher helle Farben oder ein kräftiges Rot auf meinen Lippen. Deswegen war ich umso überraschter, als ich den Lipgloss aufgetragen habe. Auf dem Lippen wir aus dem Pure Pink ein schönes Rosa, mit einem Wet-Gloss-Finish. Er kostet 2,99 €.

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, catrice, catrice sense of simplicity, catrice LE, Kosmetik, Beauty, Make Up

LATEX LACQUER & MIRROR GLAZE LACQUER. Eigentlich sind die Nagellacke immer meine Favoriten aus den LE’s, aber dieses Mal bin ich wirklich enttäuscht. Der Latex Lacquer in der Farbe Minimalistic Mint hat ein leicht mattes Finish. Die Farbe finde ich echt schön und auch das matte Finish ist in Ordnung. Allerdings ist der Lack so flüssig, dass er bei mir selbst nach 3 Schichten nicht deckend war. Der Mirror Glaze Lacquer deckt zwar schon nach zwei Schichten gut, allerdings ist es für mich ein ganz normaler Metallic Lack. Einen Spiegelglanz-Effekt habe ich nicht gesehen. Beide Lacke kosten jeweils 2,99 €.

 

MEIN FAZIT. Die Sense of Simplicity LE finde ich in Ordnung. Besonders das Transparente Mattifying Powder und das Cream to Powder Blush haben mir gut gefallen. Genauso wie die Bouncy Eyeshadows, allerdings würde ich mir die in ein paar weiteren Farben wünschen. Enttäuscht bin ich dafür von den Nagellacken. Es gab definitiv schon einige bessere LE’s von Catrice, aber es sind doch ein paar tolle Produkte dabei. Falls euch einige der Produkte gefallen haben, es gibt die LE noch bis Mitte September in der Drogerie.

 

Wie gefällt euch die LE? Habt ihr schon Produkte davon ausprobiert?

 

*Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Folge:
Share:

20 Comments

  1. 20. August 2015 / 12:20

    Was füe ein gelungener Post! Die Bilder finde ich wunder schön und passen ja perfekt zum Thema der LE.
    Mich sprechen die Farben leider nicht so an. Höchstens das Puder würde ich probieren.

    Liebe Grüße
    Jennie :)

  2. 17. August 2015 / 18:37

    Liebe Jana,
    die LE sieht sehr schön aus.
    Besonders gut gefällt mir der mintgrüne Nagellack!
    Der dunkle Lidschatten ist aber auch ganz toll :-)
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  3. 16. August 2015 / 16:03

    Tolle Bilder! Catrice habe ich noch nie ausprobiert, hatte mal den Nagellack in Erwägung gezogen, aber jetzt wo du es sagst, überlege ich mir das noch einmal ;)

    http://orryginal.com/

  4. 16. August 2015 / 15:59

    Ein schöner Post, auch wenn mich persönlich diese LE wenig anspricht, da gab es auf jeden Fall schon bessere.
    Vielen Dank für deine lieben Kommentare bei mir :)

    Liebe Grüße
    Sonja
    http://www.one.fiftytwo.blogspot.com

  5. 15. August 2015 / 20:33

    Die LE sieht richtig toll aus, die Farben sind toll! Ich persönlich mag Glitzerliedschatten nicht so wirklich, sondern stehe eher auf matt Texturen, wie die des Blushes der mir sehr gut gefällt :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

  6. 15. August 2015 / 17:21

    Das ist ja eine tolle LE von Matrize!
    Die Farben des Blushes und des Lipglosses gefallen mir besonders gut :)
    xx Lia

  7. 15. August 2015 / 13:49

    Irgendwie stehe ich bei LEs immer vor leeren Regalen ;) Hab wohl das falsche Timing :) Aber an sich mag ich diesen simplen Look auch sehr!

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  8. 15. August 2015 / 8:58

    Wie immer ganz wunderbare Produktbilder versehen mit einem tollen Text! Das macht direkt Lust die neuen Catrice Produkte selber zu probieren :)

    Liebst
    Katharina

    http://casualchic.eu/

  9. 15. August 2015 / 6:32

    Schade, dass die Lacke dich nicht überzeugen konnten. Wenn ein Lack nach 3 Schichten nicht deckt, dann ist das mehr als mies. Das dieser Lack dann überhaupt in den Verkauft geht und dies niemand kontrolliert… Versteh ich einfach nicht..

  10. 14. August 2015 / 20:43

    Oh wow! Dein Blog ist echt schön, das Design ist super! Deine Fotos gefallen mir auch super gut! Jetzt hast du einen neuen Follower. :)

    Ganz liebe Grüße,

    Lisa

  11. 14. August 2015 / 12:27

    Der schwarze Eyeshadow, wow! Muss ich haben!

  12. 14. August 2015 / 10:49

    Mir gefallen die Lidschatten und der Blush total gut :) Aber ich habe so viele Sachen :D

    Wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren :)
    Alles Liebe Sara <3

  13. 14. August 2015 / 9:40

    Den Cream to Powder Blush finde ich von der Farbe her sehr schön – wie du schon sagst: Könnte ihn mir wunderbar im Winter vorstellen. :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.