DIY Adventskranz aus Trockenblumen

Ob klassisch und traditionell oder schlicht und modern – ein Adventskranz gehört in der Vorweihnachtszeit einfach dazu. Adventskränze sind nicht nur eine schöne Weihnachtsdeko, sondern verleihen dem Raum auch direkt eine gemütliche Atmosphäre und versüßen uns die Zeit bis Weihnachten. Besonders schön sind natürlich immer selbstgemachte Adventskränze, die wir ganz nach unserem eigenen Geschmack gestalten können. Ich habe mich in diesem Jahr für einen DIY Adventskranz aus Trockenblumen entschieden. Trockenblumen sind aktuell ein großer Interior Trend und lassen sich auch perfekt für Adventskränze verwenden.

Und wie ihr den DIY Adventskranz aus Trockenblumen ganz einfach nachmachen könnt, verrate ich euch in diesem Beitrag auf Bezaubernde Nana.

Einfacher DIY Adventskranz aus Trockenblumen, moderner Adventskranz, Adventskranz selber machen, Weihnachtsdeko, bezauberndenana

Adventskranz aus Trockenblumen – stilvoll & modern

__________________________

Trockenblumen gehören aktuell zu den beliebtesten Wohntrends. Die getrockneten Blüten und Gräser verleihen dem Raum sofort einen natürlichen und gemütlichen Look und sind dabei auch noch besonders pflegeleicht. Da wir aktuell einfach nicht genug von den stylischen Trockenblumen bekommen können, dürfen sie jetzt auch bei der Weihnachtsdeko auf keinen Fall fehlen. DIY Adventskränze aus Trockenblumen sind eine schöne Alternative zu klassischen Adventskränzen und passen hervorragend in die gemütliche Jahreszeit. Naturfarbene Trockenblumen, wie Pampasgras, Ruscus, Phalaris und Lagurus sind für die modernen Adventskränze besonders gut geeignet. Eurer Kreativität sind dabei aber natürlich keine Grenzen gesetzt und ihr könnt ganz nach eurem Geschmack verschiedene Trockenblumen miteinander kombinieren.

Anzeige

DIY Adventskranz aus Trockenblumen – So geht’s!

__________________________

Für meinen DIY Adventskranz aus Trockenblumen habe ich Pampasgras, Ruscus, Phalaris und getrocknetes Schleierkraut verwendet. Vielleicht habt ihr ja sogar noch ein paar Trockenblumen Zuhause, die ihr gut für euren DIY Adventskranz verwenden könnt. Aber auch beim Spaziergang durch die Natur findet man oft schöne Gräser. Und das Beste: Auch nach Weihnachten könnt ihr die Trockenblumen noch gut als Deko verwenden.
Zu einem Adventskranz aus Trockenblumen passen vor allem helle Kerzen in Naturfarben besonders gut. Ich habe mich in diesem Jahr für Rustik-Kerzen in Weiß entschieden, die gut mit dem natürlichen Look harmonieren.
Am besten solltet ihr den fertigen Adventskranz auf eine Unterlage stellen, damit er beim Tragen nicht kaputtgeht. Schlichte Teller oder ein Tablett aus Holz sind dafür perfekt geeignet.

Einfacher DIY Adventskranz aus Trockenblumen, moderner Adventskranz, Adventskranz selber machen, Weihnachtsdeko, bezauberndenana

Anzeige

Schon gelesen?

Viele weitere Ideen für DIY Adventskränze findet ihr hier!

Lesen

So geht’s!

DIY Adventskalender aus Trockenblumen
Schritt-für-Schritt-Anleitung

__________________________

Und so einfach könnt ihr den DIY Adventskranz aus Trockenblumen nachmachen:

Materialien

  • Strohkranz
  • Dünnen Draht in Gold
  • Sisal
  • Verschiedene Trockenblumen (z.B. Pampasgras, Ruscus, Phalaris, …)
  • Kerzenhalter & Kerzen

1. Zuerst wird der Strohkranz mit dem Sisal umwickelt und mit Draht befestigt. Ihr könnt den Kranz aber natürlich auch in der Stroh-Optik lassen, je nachdem, wie es euch gefällt. Ich habe dafür sehr dünnen Draht in Gold verwendet. So ist es nicht ganz so schlimm, wenn doch mal etwas von dem Draht zu sehen ist.

2. Anschließend wird das Pampasgras um den Kranz gebunden und ebenfalls mit Draht befestigt. Damit der Kranz noch etwas voller aussieht, habe ich einzelne kleine Pampasbüschel noch zusätzlich in etwas kahlere Stellen gesteckt. So lassen sich auch prima die Übergänge der Puschel verstecken.

3. Danach wird der Ruscus an den freien Stellen zwischen den Kerzen mit Draht befestigt. Die Enden lassen sich anschließend gut unter den Kerzenhaltern verstecken und bekommen so noch mehr Halt.

4. Nachdem ihr die Kerzen angebracht habt, könnt ihr die Zwischenräume noch mit weiteren Trockenblumen verzieren. Ich habe dafür Phalaris und getrocknetes Schleierkraut verwendet. Diese könnt ihr einfach vorsichtig in den Kranz stecken.

Und schon ist euer DIY Adventskranz fertig!

Einfacher DIY Adventskranz aus Trockenblumen, moderner Adventskranz, Adventskranz selber machen, Weihnachtsdeko, bezauberndenana
Du suchst noch mehr Inspirationen für Weihnachten?

__________________

Hier findest du jede Menge Geschenke-Tipps für deine Liebsten, Inspirationen für deine Weihnachtsdeko und vieles mehr rund um Weihnachten!

Lesen


Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Folge:
Teilen:

11 Kommentare

  1. 24. November 2020 / 18:15

    Das ist eine sehr schöne Idee! Der Kranz sieht wunderschön aus! Liebe Grüße!

  2. 24. November 2020 / 11:57

    Wow, der ist wirklich wunderschön, einfach märchenhaft. LG Romy

    • Jana
      Autor
      24. November 2020 / 17:40

      Dankeschön liebe Romy :)

  3. 23. November 2020 / 23:20

    Dein Weihnachtskranz ist so originell! So ein kauft man nicht im Geschäft. Es scheint auch sehr einfach zu machen. Es gefällt mir mir sehr :).

    Liebe Grüße
    Alice (https://www.miss-alice.net)

    • Jana
      Autor
      24. November 2020 / 17:40

      Vielen Dank liebe Alice :)
      Ja, der Adventskranz ist wirklich sehr schnell und einfach gemacht!

  4. 23. November 2020 / 6:43

    Guten Morgen Jana, das ist ja eine wunderbare Idee. Und so schön. Danke fürs Zeigen. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

    • Jana
      Autor
      24. November 2020 / 17:42

      Danke liebe Jana! Ich wünsche dir auch noch eine schöne Woche :)

    • Jana
      Autor
      24. November 2020 / 17:42

      Vielen lieben Dank! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Habt ihr Fragen zu meinem Blog oder seid an einer Kooperation interessiert?

Dann schickt mir doch gerne eine E-Mail an:

contact@bezauberndenana.de