Haushaltstipps gegen Pickel

Hallo ihr Lieben,
ich wollte euch heute mal ein paar gute Haushaltstipps gegen Pickel vorstellen. Die Sachen, die man für die Tipps benötigt hat bestimmt fast jeder Zuhause und es ist wirklich sehr schnell gemacht.

1. Kamillendampfbad
Ein Dampfbad haben bestimmt schon sehr viele bei einer Erkältung gemacht, allerdings hilft es auch gut gegen Pickel. Man muss einfach nur Wasser erhitzen, ein Beutel Kamillentee in die Schüssel tun und sein Gesicht drüberhalten. Am besten legt man noch ein Handtuch über den Kopf, damit der Dampf nicht so schnell entweichen kann. Anschließend sollte man das Gesicht einmal kalt abwaschen, damit sich die Poren wieder schließen.

2. Quark – Honig – Maske
Eine Quarkmaske haben bestimmt auch schon sehr viele mal gemacht. Ich mag Quarkmasken sehr gerne, weil bei mir viele Masken auf der Haut brennen. Die Maske kühlt und spendet der Haut Feuchtigkeit, der Honig soll Rötungen lindern. Bei mir hilft das immer sehr gut und Rötungen sind nach der Maske immer deutlich weniger geworden.





3. Eiswürfel
Das ist ein guter Tipp, wenn man bemerkt, dass man einen richtig fiesen Pickel bekommt. Einfach ein paar Minuten einen Eiswürfel auf den Pickel halten und die Schwellung geht zurück. Der Pickel ist zwar nicht sofort weg, allerdings sieht es nicht mehr so schlimm aus.

 
 
 
4. Zitronensaft
Einfach etwas Zitronensaft mit einem Wattestäbchen auf den Pickel geben, durch die Säure trocknet der Pickel sehr schnell aus. Allerdings sollte man vorsichtig sein, wenn man vorher schon versucht hat den Pickel auszudrücken, kann es ganz schön brennen.
 
 

 




Habt ihr schonmal einen der Tipps ausprobiert?
Was habt ich noch so für Haushaltstipps gegen Pickel?
Folge:
Share:

16 Comments

  1. 22. Mai 2013 / 18:06

    Das mit dem Eiwürfel klingt super und logisch, werde ich demnächsten testen – wobei ich ja lieber nichts zu testen hätte;)

  2. 5. Mai 2013 / 20:24

    Werde mal die robuste Variante mit der Zitrone testen ;)
    klickmy.blogspot.com

  3. 25. April 2013 / 9:08

    Was das maskenhafte angeht ist die Foundation wirklich gut, mich nervt eben nur, dass ich scheinbar schneller glänze..

    Puh, ich bin froh wenn ich in 7 Stunden zuhaus bin. Dann muss ich kochen, und dann leg ich mich um 20:15 gespannt vor den Fernseher. :D

    Liebe Grüße :)

  4. 24. April 2013 / 19:05

    Ui, ich bin so froh, dass ich gar keine Probleme mit Pickeln habe und auch in der Pubertät nie hatte :)

    Liebst,
    Lara

  5. 24. April 2013 / 16:54

    Ein Dampfbad mache ich auch manchmal :)
    Allerdings lieber im Winter. Im Sommer kann ich es nicht darunter aushalten. :D

    Liebe Grüße

  6. 24. April 2013 / 7:04

    Das sind tolle Tipps! Finde ich gut, dass du auf die Natur abstellst, anstelle einen Haufen Chemie aus den Drogerien zu holen.
    Pickel kommen auch häufig von falscher Ernährung – zu viel Zucker und Fett.
    Danke für deinen cmt. und liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    • 24. April 2013 / 10:41

      Sehr gute Tipps! Ich habe allerdings kaum noch Probleme mit Pickeln, puh! Hat sich bei mir zu dem Zeitpunkt eingerenkt, als ich die Pille bekam..
      Was allerdings witzig ist: du hast geschrieben „Sachen, die fast jeder zuhaus hat“ und ich dachte nur „sogar die gleiche Glasschüssel habe ich zuhaus“ XD

      Ich hoffe, dass ich nicht zu viel versprochen habe, was die Farbe angeht. Also bei ebay bekommt man ihn auf jeden Fall noch, bei essie.com auch, allerdings weiß ich über die Lieferkonditionen nicht bescheid. Naja, mal abwarten. :D

      Meine Augenbrauen waren zeitweise scheußlich. ^^ Zu schmal und zu kurz. Hatte hinten einfach so viel weggezupft.. Weiß Gott warum. Aber wenn meine Augenbrauen nicht nachgemalt sind, haben sie immer noch hier und da Defizite. :D

      Liebe Grüße :)

  7. 23. April 2013 / 19:51

    Ich mag deine Tipps :) den ersten werde ich morgen direkt mal ausprobieren weil ich eh etwas verschnupft bin dann kommt das auch ganz gut mit dem dampfbad denke ich :) finde dein Bild so genial :D

    liebe grüße <3

  8. 23. April 2013 / 18:57

    Super Tipps :) Meine Haute ist momentan leider auch sehr schwierig vielleicht werde ich das ein oder andere mal ausprobieren :)

  9. 23. April 2013 / 17:26

    Die Tipps sind echt klasse Das mit den Eiswürfeln kannte ich noch nicht, das werde ich demnächst bei Notstand mal ausprobieren.

  10. 23. April 2013 / 15:33

    Danke für deinen Kommentar meine liebe :) Die Honig-Quark-Maske hab ich früher mal mit einer Freundin gemacht, aber wir haben eher die Hälfte aufgegessen haha :D
    Bei der Zitronensäure hätte ich irgendwie Angst, dass der Pickel noch mehr gereizt wird. Aber sonst sind die Tipps super! :)

  11. 23. April 2013 / 14:56

    Super Tipps :) Bis auf das mit den Eiswürfeln habe ich sie selbst schon angewendet! Wenn übrigens keine Zitrone im Haushalt da ist, kann man dasselbe auch mit einer Aspirin C Tablette machen :)

  12. 23. April 2013 / 14:42

    Das mit dem Eiswürfel kannte ich noch garnicht, danke für den Tipp :)

    Liebe Grüße, Marie ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Habt ihr Fragen zu meinem Blog oder seid an einer Kooperation interessiert?

Dann schickt mir doch gerne eine E-Mail an:

contact@bezauberndenana.de