L’Oréal Préférence Glowing Copper

L’Oréal Préférence Glowing Copper

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, deutschland, germany, haare, kupfer haare, rote haare, loreal preference glowing copper

 

So viele Komplimente für meine Haare wie in den letzten Wochen, habe ich in meinem ganzen Leben nicht bekommen. An dieser Stelle ein riesieges Dankeschön dafür! Heute wollte ich euch deswegen mal zeigen, womit ich mir meine Haare färbe und euch von dem langen Weg dorthin erzählen.

Ende des letzten Jahres kam mir die Idee in den Kopf: Ich will Kupfer! Ich färbe mir meine Haare immer lieber erstmal selbst, bevor ich zum Frisör gehe, aber es war gar nicht so einfach eine passende Farbe zu finden. Viele der Haarfarben sahen schon fast Orange aus und haben mich sofort abgeschreckt. Deswegen habe ich mich erstmal für ‘Kupfergoldblond‘ von L’Oréal Excellence entschieden. Die Farbe hat meine Haare zwar ein bisschen aufgehellt, aber wirklich Kupfer sahen sie danach nicht aus. 3 Monate später habe ich mein Glück dann mal mit Directions probiert. Rot waren meine Haare danach auf jeden Fall, aber ich musste sie nach mindestens jedem 2. Waschen neu nachtönen. Auf Dauer wäre mir das einfach viel zu aufwendig gewesen. Mein nächster Versuch: L’Oréal Préférence ‘Glowing Copper’. Und das ist nun auch die Farbe, die ich schon seit einigen Monaten habe.
Mir persönlich gefällt der Farbton sehr gut und da ich von Natur hellbraune Haare habe, wird die Farbe auch nicht so Orange bei mir. Der einzige Nachteil ist leider, dass sich Rot doch relativ schnell raus wäscht. Ich färbe mir meine Haare ca. alle 2 Monate nach, und zum Ende ist die Farbe doch schon ziemlich raus gewesen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass mir auch der ausgewaschene Farbton ganz gut gefallen hat. Nicht so extrem, aber trotzdem schön leuchtend. 
Ewig werde ich die Farbe wohl nicht behalten, da ich meinen Haaren das ständige Nachfärben nicht auf Dauer antun möchte.Aber so wird es wenigstens nicht langweilig auf meinem Kopf. Ich möchte sie auf jeden Fall etwas heller behalten, deswegen habe ich schon mal an Ombré gedacht. Wer damit schon mal Erfahrungen gemacht hat, kann sie mir sehr gerne schreiben.

Färbt ihr euch die Haare? Habt ihr eine Wunschhaarfarbe die ihr in nächster Zeit unbedingt mal ausprobieren wollt?

 

bezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, deutschland, germany, haare, kupfer haare, rote haare, loreal preference glowing copperbezaubernde nana, fashionblog, beautyblog, deutschland, germany, haare, kupfer haare, rote haare, loreal preference glowing copper

Jana
Teilen:

27 Kommentare

  1. Jule
    8. Juni 2015 / 19:34

    Also ich glaube ich hatte schon mal gesagt, dass ich deine Haarfarbe echt liebe! Und wenn ich mir irgendwann mal meine Haare färben sollte, dann sicherlich in diesem Farbton. Ich stehe total auf diesen leichten Orangeton.

  2. 8. Juni 2015 / 16:17

    die farbe steht dir wirklich super gut, das erste bild ist so schön du hübsche! :)
    hab eine schöne woche, liebst kati♥
    http://www.katiys. com

  3. 6. Juni 2015 / 17:30

    Deine Haare sind auch wirklich schön! :) Ich mag die Farbe und gelockt hast du sie dir auch echt schön :)

    GLG
    Miss Lilli ;)

  4. 5. Juni 2015 / 17:03

    Deine Haare sehen wirklich klasse aus, die Farbe steht dir ausgezeichnet! :)Ich hatte es auch mal mit verschiedenen Rot-Tönen versucht, aber irgendwie war das nichts auf Dauer. Vor ewig vielen Jahren hatte ich auch mal schwarze Haare, aber das ging gar nicht.^^ Naja deswegen bleiben meine Haare nun erstmal so wie sie sind. ;)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

  5. 5. Juni 2015 / 9:19

    Von diesem Problem hat mir eine Freundin auch immer zählt. Sie färbt ihre Haare schon seit Jahren rot und leider wäscht sich das halt doch recht schnell raus… Rot ist da leider generell etwas problematisch und kurz vorm nächsten Färben sah das bei ihr auch schon immer wieder nach Naturfarbe aus. ;)

    Ich hab meine Haare jetzt schon eine Ewigkeit nicht mehr gefärbt. Ich hab noch ganz leicht Ombré drin, aber das war eh noch nie wirklich intensiv. Wenn meine Haare die Wunschlänge erreicht haben, lasse ich mir das vielleicht noch mal stärker färben. Allerdings will ich sie momentan lieber nicht zu sehr stressen. ;)

  6. 4. Juni 2015 / 22:57

    Das ist wirklich eine tolle Nuance für dich :) Ich habe bisher auch immer selbst gefärbt, zu 99% mit Erfolg ;) Aktuell lasse ich das Blond “Ombre-mäßig” herauswachsen, der Übergang ist glücklicherweise sehr soft und natürlich…

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  7. 4. Juni 2015 / 9:07

    Ich gehöre zu den Leuten die deine Haare einfach super schön finden! Aber ich kann verstehen das alle 2 Monate zu färben nervig werden kann. Ich habe früher ab und an mal experimentiert mit Farben aber heute nicht mehr. Mittlerweile habe ich mich mit meiner Naturhaarfarbe angefreundet. Liebe Grüße Mandy

  8. 4. Juni 2015 / 8:10

    Die Farbe steht dir wirklich gut und leuchtet super schön!

  9. 4. Juni 2015 / 7:58

    Wow die Farbe steht dir ausgezeichnet! Ich töne auch meine Haare und verwende dafür immer die Wella Colour Touch Produkte!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  10. 4. Juni 2015 / 7:49

    Die Farbe steht dir wirklich fabelhaft, passt auch sehr gut zu deinem Hautton, dass es trotz des leuchtenden Rot doch natürlich aussieht.
    Beim Färben meiner Haare war ich bis jetzt noch nicht so gewagt, das einzige was ich bereits gemacht habe war Ombre. Ich hab natürlich braune Haare und wollte diese eines Tages spontan Aufhellen. Zuerst habe ich es selber probiert, was nicht schlecht aussah. Aber meine Spitzen sind auch das blondieren doch sehr ausgetrocknet. Später habe ich es dann nochmal gemacht und diesmal beim Friseur. Das Ergebnis war noch besser und meine Spitzen waren zwar etwas trockener aber immer noch recht gesund. Kann also nur empfehlen sich davor erst mal zu informieren welche Blondierung die Beste ist! :)

  11. 4. Juni 2015 / 0:53

    Oh wow, die Haarfarbe steht dir wirklich bezaubernd. Du siehst toll aus <3

    Love Minnja – minnja.de

  12. 3. Juni 2015 / 19:41

    Die Farbe steht ihr auch sehr gut :)
    Ich gehe immer zum Frisör um meine Haare zu färben (alle 4 Monate).
    Ich würde mal gern meine Haare silbergrau färben, aber ich trau mich nicht !!!
    LG Hazel
    http://thetasteofhazel.com

  13. 3. Juni 2015 / 17:17

    Ich finde deine Haare (und vorallem die Farbe) traumhaft schön!
    Wenn du etwas über Ombre wissen möchtest, dann gib Bescheid, dann teile ich gerne meine Erfahrungen mit dir :)

    Liebste Grüße,
    Julia

  14. 3. Juni 2015 / 17:11

    Oftmals habe ich ein Problem mit rotgefärbten Haaren, weil es so krass künstlich aussieht. Dir und deinen Haaren würde ich, wüsste ich es nicht besser, zutrauen, dass das dein Naturton ist. Super Haarfarbe! <3

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

  15. 3. Juni 2015 / 13:35

    Die Farbe ist wunderschön :) Ich habe meine Haare auch zwei Jahr lang rot gefärbt und der Ansatz ist immer sehr schnell raus gewachsen, was wirklich nervig war.
    Mittlerweile habe ich sie bräunlich gefärbt, um sie jetzt raus wachsen zu lassen und im Sommer bleicht die Farbe ja sowieso mehr aus!
    Trotzdem schimmern sie manchmal immer noch rot und auf Fotos sieht es noch extremer aus :)

  16. 3. Juni 2015 / 13:14

    Mir gefällt die Farbe wahnsinnig gut und du hast so schönes Haar :) Mich würde ja schwarz reizen bzw schwarze Spitzen, aber weiß nicht so recht :D

    Freut mich, dass dir das natürliche AmU gefällt :)

    Alles Liebe Sara <3

  17. 3. Juni 2015 / 10:30

    Ich muss auch sagen, dass mir deine Haarfarbe super gut gefällt! :)
    Mit selbst tönen oder färben habe ich immer so meine Probleme. Ich habe es einmal gemacht, allerdings mit Pflanzenfarbe. Das ging auch so in die Richtung Kupfer – bei mir wirkte es aber viel dunkler. Seit dem mache ich entweder gar nichts oder gehe eben zum Friseur :D

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.