So findest du die richtige Sportkleidung

Anzeige

Ob für die Gesundheit, zur Entspannung oder weil wir unserem Körper einfach mal etwas Gutes tun wollen – Sport gehört zum Alltag vieler Menschen dazu. Wir gehen Laufen, machen Workouts oder entspannen uns bei einer Runde Yoga. Dabei darf natürlich auch die richtige Sportkleidung nicht fehlen! Mode hat im Sport in den letzten Jahren einen immer höheren Stellenwert bekommen. Doch worauf kommt es bei guter Sportkleidung wirklich an? Muss es immer das stylische Sportoutfit sein oder reichen vielleicht auch ganz einfache Teile, die wir sowieso schon im Schrank haben?

In diesem Beitrag auf Bezaubernde Nana verrate ich euch, wie ihr die richtige Sportkleidung zum Laufen, Yoga oder für’s Workout findet!

Das Fitnessstudio wird zum Laufsteg – Wie wichtig ist die richtige Sportkleidung wirklich?

__________________________

Mittlerweile bekommt man schnell das Gefühl, dass schöne Sportmode für ein erfolgreiches Training ein absolutes Must-Have ist. Aber muss es wirklich das stylische Sportoutfit sein, bei dem alles perfekt zusammen passt? Oder reicht nicht auch die alte Jogginghose und ein lockeres T-Shirt?

In erster Linie ist es natürlich am wichtigsten, dass ihr euch in eurer Sportkleidung so richtig wohlfühlt. Ob es das stylische Sportoutfit in den angesagtesten Trendfarben ist oder eine schlichte Leggings und ein einfaches Top ist dabei erstmal völlig egal. Gerade wenn ihr eine ganz neue Sportart für euch ausprobieren wollt, könnt ihr ruhig Sachen nehmen, die ihr bereits Zuhause habt. Doch wenn ihr länger dabei bleibt, werdet ihr schnell merken, dass die richtige Sportkleidung einige Vorteile hat.

Tipps für die richtige Sportkleidung, bezauberndenana

Funktionalität und Komfort sind besonders wichtig

Beim Sport sollt ihr euch rundum wohlfühlen. Und es gibt wohl nichts Nervigeres, als eine Hose die überall zwickt und kneift oder ein Shirt, an dem ihr ständig herumzuppeln müsst. Die richtige Sportkleidung sollte wie eine zweite Haut sitzen und euch bei eurem Sport nicht einengen oder stören. Wählt daher am besten angenehme Materialien und achtet darauf, dass ihr euch problemlos in eurem Outfit bewegen könnt.
Auch die Funktionalität spielt eine wichtige Rolle. Denn gerade beim Sport kommen wir schnell mal etwas ins Schwitzen. Sportkleidung wurde extra dafür entwickelt, dass sie die Feuchtigkeit von der Haut abhält und nach Außen transportiert. Denn nasser Stoff klebt nicht nur unangenehm auf der Haut, sondern lässt euch auch schneller auskühlen.

Ein stylisches Sportoutfit für mehr Motivation

__________________________

Die richtige Sportkleidung sollte also Funktionalität und Komfort perfekt miteinander vereinen. Doch muss sie nun wirklich stylisch aussehen?


Mal ehrlich, hättet ihr große Lust in eurer alten Leggings, die vielleicht schon die ersten kleinen Löcher hat, und dem ausgeleierten Shirt Sport zu machen? Wohl kaum. Schicke Sportkleidung kann eine tolle Motivation sein, um sich endlich mal mehr zu bewegen. Dennoch solltet ihr darauf achten, dass sie trotzdem funktional und bequem ist. Die neue Sport Kollektion von Hunkemöller vereint Stil und Komfort perfekt miteinander. Und hat für jede Sportart die passende Kleidung parat. So macht der Sport gleich direkt mehr Spaß!

Außerdem solltet ihr Farben wählen, die ihr gerne tragt und in denen ihr euch so richtig wohlfühlt. Bei manchen sind es vielleicht bunte Knallfarben, die sofort Gute Laune und Energie versprühen. Während andere auch beim Sport lieber schlichte Farben bevorzugen.

Tipps für die richtige Sportkleidung, bezauberndenana

Wie finde ich die richtige Sportkleidung?

__________________________

Um die richtige Sportkleidung zu finden, spielt die Sportart eine entscheidende Rolle. Zum Laufen braucht ihr natürlich ganz andere Kleidung, als beim Yoga. Achtet also unbedingt darauf, dass ihr Sportkleidung wählt, die gut für eure Sportart geeignet ist.

Zum Glück ist die Auswahl an qualitativ hochwertiger Sportkleidung in den letzten Jahren immer größer geworden. Von aufregenden Styles bis hin zu schlichten Basics, hat die Sportmode mittlerweile alles zu bieten. So findet ihr garantiert schnell die perfekte Sportkleidung für euch!

Die richtige Sportkleidung für deine Sportart

Die richtige Sportkleidung für’s Workout

Ob im Fitnessstudio oder beim Home Workout – die richtige Sportkleidung ist ein wichtiger Punkt für ein effektives Training. Für’s Workout eignet sich vor allem atmungsaktive Kleidung aus strapazierfähigen Materialien besonders gut. Auch eine gute Passform und ein hoher Tragekomfort spielt bei der Sportkleidung eine große Rolle. Testet daher am besten vorher aus, ob ihr euch in der Kleidung gut bewegen könnt.

Tipps für die richtige Sportkleidung, bezauberndenana

Ein guter Sport-BH ist besonders wichtig!

Besonders bei dynamischen Sportarten ist ein guter Sport-BH ein absolutes Must-Have. Denn jede Bewegung ist eine enorme Belastung für unsere Brust und kann auf Dauer dazu führen, dass die Brust erschlafft. Ein guter Sport-BH bietet der Brust den optimalen Halt und macht das Workout deutlich angenehmer. Außerdem haben die BHs breitere Träger, die das Gewicht besser verteilen und dadurch nicht an den Schultern einschneiden. Und auch das atmungsaktive Material ist für schweißtreibende Sportarten viel besser geeignet, als bei normalen BHs. Denn genauso wie bei anderer Sportkleidung nimmt er die Feuchtigkeit auf und gibt sie nach außen ab.

Wie finde ich den perfekten Sport-BH für mich?

Natürlich sollte auch der Sport-BH zur jeweiligen Sportart passen. Gerade für intensivere Sportarten solltet ihr einen BH auswählen, der einen sehr guten Halt bietet. Für entspanntere Sportarten, wie Yoga oder Pilates, reichen oft auch schon Sport-BHs mit einem einfachen Halt. Diese sind meist etwas angenehmer, geben eurer Brust aber dennoch eine gute Unterstützung. Achtet auf jeden Fall darauf, dass der BH gut sitzt und sich angenehm beim Tragen anfühlt. Denn ein guter Sport-BH sollte wie eine zweite Haut sitzen und euch nicht einengen.

Motivationstipps für Sportmuffel

__________________

Du willst endlich mehr Sport machen, aber dir fehlt noch die richtige Motivation?

Hier findest du viele tolle Motivationstipps für Sportmuffel!

Jetzt Lesen!

Motivationstipps für Sportmuffel, Sport Tipps, Fitness, Health, Motivation, Beyond Limits Sportkleidung, bezauberndenana.de

Welche Sportkleidung ist für’s Joggen geeignet?

Bei der Sportbekleidung für’s Laufen ist nicht nur der Tragekomfort wichtig, sondern auch die Funktionalität spielt hierbei eine besonders große Rolle. Die Kleidung sollte am besten aus leichten Materialien bestehen, die die Feuchtigkeit gut vom Körper wegleiten. Und vor allem die richtigen Laufschuhe sind beim Joggen ein absolutes Must-Have!

Sportkleidung zum Laufen im Winter, bezauberndenana

Joggen im Winter – was muss ich beachten?

Gerade im Winter ist die richtige Laufkleidung besonders wichtig. Viele machen den Fehler und ziehen sich beim Joggen zu warm an. Auch wenn es im ersten Moment ziemlich kalt ist, steigt unsere Körpertemperatur rasch an und bei zu dicker Kleidung fängt der Körper schnell an zu schwitzen. Lieber solltet ihr auch hier auf den Lagenlook setzen und auf jeden Fall atmungsaktive Sportkleidung tragen, die den Schweiß vom Körper fernhält. Eine gute Sportjacke ist ebenfalls sehr wichtig, wenn ihr im Winter draußen Sport machen möchtet. Diese sollte nicht nur atmungsaktiv sein, sondern auch Wind und Feuchtigkeit abhalten. Und auch der Kopf sollte immer schön warm gehalten werden. Denn ein großer Teil unserer Körperwärme wird durch den Kopf abgegeben. Aus diesem Grund solltet ihr im Winter immer eine Mütze oder ein Stirnband beim Laufen tragen.

Die richtige Laufkleidung im Sommer

Im Sommer findet ihr sehr viel leichter die richtige Sportkleidung. Hier ist die Atmungsaktivität besonders wichtig, damit keine zusätzliche Belastung durch Stauwärme entsteht. Leichte Shirts und kurze Shorts sind dafür hervorragend geeignet. Auch eine hohe UV-Beständigkeit kann gerade im Sommer von Vorteil sein und schützt effektiv vor der Sonne.

Die richtige Kleidung beim Yoga

Yoga vereint dynamische, kraftvolle Bewegungsabläufe mit entspannten Ruhephasen. Daher ist nicht nur eine gute Yogamatte essenziell, sondern auch die Kleidung sollte richtig gewählt sein. Im Gegensatz zu normaler Sportkleidung sollte Yoga Bekleidung deutlich komfortabler und dehnbarer sein. Wichtig ist, dass ihr euch in eurer Kleidung rundum wohlfühlt. Sie sollte also angenehm auf der Haut sein, euch nicht einengen und aus atmungsaktiven und dehnbaren Materialien bestehen. Gerade bei dynamischen Yoga Flows würde ich euch unbedingt zu Kleidungsstücken raten, die eng am Körper anliegen. Denn es gibt wirklich nichts Nervigeres, als wenn euch beim herabschauenden Hund ständig das Oberteil über den Kopf rutscht. Für ruhige Yin Yoga Einheiten eigenen sich jedoch auch kuschelige und gemütliche Kleidungsstücke sehr gut.

Tipps für die richtige Sportkleidung, bezauberndenana

Sportkleidung richtig waschen

__________________________

Damit ihr lange Freude an eurer Sportkleidung habt, solltet ihr bei der Reinigung unbedingt ein paar Dinge beachten! Denn durch die vielen praktischen Eigenschaften, die wir beim Sport schätzen, ist sie beim Waschen sehr sensibel.
Sportkleidung sollte am besten separat gewaschen werden. Wählt dafür einen schonenden Waschgang. Eine niedrige Temperatur und eine niedrige Drehzahl sind für die empfindliche Sportkleidung hervorragend geeignet. Auf Weichspüler solltet ihr aber unbedingt verzichten. Denn dieser kann die Poren verstopfen und die Funktionsstoffe verlieren ihre wichtigen Eigenschaften. Ein spezielles Waschmittel für Sportkleidung oder auch ein Feinwaschmittel sind für die sensiblen Stoffe besonders empfehlenswert.

Tipps für die richtige Sportkleidung

  • Achtet darauf, dass die Sportkleidung zu eurer Sportart passt

  • Atmungsaktive Materialien sind gerade für schweißtreibende Sportarten hervorragend geeignet und geben die Feuchtigkeit nach Außen ab

  • Wählt Sportkleidung, in der ihr euch richtig wohlfühlt. Sie sollte euch nicht einengen oder stören!

  • Ein guter Sport-BH ist für jede Sportart ein absolutes Must-Have!

  • Gerade bei Outdoor Sport solltet ihr Kleidung wählen, die zur jeweiligen Jahreszeit passt.

  • Schöne Sportkleidung kann eine tolle Motivation sein. Dennoch sollten Funktionalität und Komfort im Vordergrund stehen.

Was ist euch bei der Sportkleidung besonders wichtig?


Dieser Beitrag enthält bezahlte Werbung. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Teilen:

4 Kommentare

  1. 15. Februar 2021 / 20:10

    Danke für die Tipps, werde sie beim nächste Kauf beherzigen. LG Romy

  2. 14. Februar 2021 / 18:10

    Das hast du sehr schön zusammengefasst! Ich finde die passende Sportkleidung auch super wichtig, da fühlt man sich gleich wohler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.