Rostroter Cardigan von Zara und Flared Jeans

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, outfit, streetstyle, herbstoutfit, rostroter cardigan von zara, lässiger cardigan kombiniert mit gürtel, flared jeans von glamorous, spitze stiefelette von new look

Heute gibt es das erste Outfit mit meinem neuen Objektiv. Seit ungefähr einem Jahr habe ich mit dem 50mm 1.8 II Objektiv von Canon fotografiert. Doch die anfängliche Euphorie war schnell verschwunden. Deswegen habe ich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt mir ein Neues zuzulegen. Nachdem ich mir sämtliche Erfahrungsberichte durchgelesen und Beispielbilder angeschaut habe, habe ich mich dann letztendlich für das 85mm 1.8 Objektiv von Canon entschieden. Ich muss sowas einfach mal selbst ausprobiert haben, um zu sagen, ob es nun das Richtige für mich ist. Aber schon nach den ersten Probeaufnahmen war ich total begeistert. Hin und wieder hatten wir zwar noch ein paar Probleme mit der Belichtung, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister!

Rostroter Cardigan von Zara und Flared Jeans

Aber nicht nur das Objektiv ist neu, sondern ein rostroter Cardigan von Zara durfte auch noch bei mir einziehen. Ich habe mich sofort in die Farbe verliebt, denn sie ist mal eine schöne Abwechslung zu meinen sonst eher farblosen Oberteilen. Im Online-Shop hatte das Model dazu eine weite Hose und Gürtel kombiniert, was ich dann Zuhause auch gleich mal selbst ausprobieren musste. Da ich aber so gut wie keine weite Hose besitze, weil ich der festen Überzeugung bin, dass ich dafür einfach zu klein bin, habe ich meine Flared Jeans von Glamorous dazu kombiniert. Außerdem trage ich zu der Flared Jeans wieder meine spitzen Stiefeletten von New Look, wie schon in diesem Outfit. Weite Hosen und spitze Schuhe sehen meiner Meinung nach einfach unheimlich gut zusammen aus. Der Gürtel ist einfach ein schlichter Flechtgürtel von H&M, den man super zu vielen Looks kombinieren kann. 
Ich muss sagen, dass ich mich mittlerweile auch in etwas mehr Farbe wohlfühle. Besonders die Herbstfarben sind einfach wundervoll!

Wie gefällt euch mein Look und die ersten Bilder mit dem neuen Objektiv?

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, outfit, streetstyle, herbstoutfit, rostroter cardigan von zara, lässiger cardigan kombiniert mit gürtel, flared jeans von glamorous, spitze stiefelette von new lookbezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, outfit, streetstyle, herbstoutfit, rostroter cardigan von zara, lässiger cardigan kombiniert mit gürtel, flared jeans von glamorous, spitze stiefelette von new lookbezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, outfit, streetstyle, herbstoutfit, rostroter cardigan von zara, lässiger cardigan kombiniert mit gürtel, flared jeans von glamorous, spitze stiefelette von new lookbezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, outfit, streetstyle, herbstoutfit, rostroter cardigan von zara, lässiger cardigan kombiniert mit gürtel, flared jeans von glamorous, spitze stiefelette von new lookbezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, outfit, streetstyle, herbstoutfit, rostroter cardigan von zara, lässiger cardigan kombiniert mit gürtel, flared jeans von glamorous, spitze stiefelette von new lookbezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, outfit, streetstyle, herbstoutfit, rostroter cardigan von zara, lässiger cardigan kombiniert mit gürtel, flared jeans von glamorous, spitze stiefelette von new look


Rostroter Cardigan von Zara (ähnlicher hier)
Flared Jeans von Glamorous via Asos (ähnliche hier)
Gürtel von H&M (ähnlicher hier)
Stiefeletten von New Look via Asos (ähnliche hier)
Tasche von H&M (ähnliche hier)
Kette von H&M (ähnliche hier)
Ring via Rossmann (ähnlicher hier)

 
Folge:
Share:

37 Comments

  1. 17. November 2015 / 12:33

    schön, wie du den cardigan kombiniert hast. sitzt schön locker und der gürtel betont die taille doch noch etwas :-) hübsch

  2. 17. November 2015 / 5:26

    What flattering jeans. They look amazing on you!
    <3
    katsfashionfix.blogspot.com

  3. 16. November 2015 / 18:18

    Steht dir super! Die Tasche und die Kette gefallen mir besonders. :)

    GLG
    Miss Lilli

  4. 16. November 2015 / 13:01

    Also ich muss sagen, ich selbst bin noch immer nicht so ein großer Fan der Flared Jeans, an anderen sehe ich sie aber super gerne! :)

    Liebe Grüße,
    Sonja von http://www.jointhesunnyside.de

  5. 16. November 2015 / 11:56

    Die Farbe ist wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Sarah

  6. Colli
    16. November 2015 / 10:29

    Ich spiele mit dem Gedanken mit ein 35 oder 30 1.4 Objektive zu holen, ist aber so teuer!
    Die Bilder sind klasse, aber das kommt ja auch auf den Fotografen an!
    Du schaust auf jedenfall super aus!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

  7. 16. November 2015 / 9:59

    Wunderschön siehst du aus, die Farbe steht dir wirklich ausgezeichnet!
    Das neuen Objektiv sorgt auch für eine tolle Tiefe, gefällt mir sehr!

    -Kati

  8. Melanie
    16. November 2015 / 9:39

    Oh was für eine tolle Farbe – sie steht dir super super gut.

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  9. 15. November 2015 / 21:14

    Schönes Outfit! Rostrot steht dir wirklich sehr, sehr gut und ist ein echter Hingucker. Jetzt möchte ich auch ein Kleidungsstück in dieser Farbe haben :)
    Liebe Grüße

  10. 15. November 2015 / 20:45

    Ich freue mich schon , wenn ich bald (zu Weihnachten) selbst eine Spiegelreflex besitze und mich mit dem Thema Objektiv auseinander setzen darf/kann. Die flared Jeans gefallen mir leider immer noch nichts aber der Cardigan und die Tasche sind sehr schön. Liebste Grüße, Mandy

  11. 15. November 2015 / 19:31

    Der Cardigan ist ein absoluter Hingucker! Super schön!
    Ich hatte das 85mm auch mal getestet und das hat definitiv nicht solche Ergebnisse geliefert! Es gibt ja manchmal Montags-Objektive, ich glaube, das was ich hatte, war so eins :/

    Tolle Bilder! :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

  12. 15. November 2015 / 16:17

    Süßer Look (ich liebe Flared Jeans)!! <3 Die Farbe des Cardigans steht Dir übrigens mega gut und passt perfekt zu Deiner Haarfarbe!! <3

    Ganz liebe Grüße und hab' einen tollen Sonntag,

    Dana von http://www.howimetmyoutfit.de

  13. 15. November 2015 / 15:20

    Das Objektiv kann was. ;) Schöne Fotos, dein Outfit gefällt mir sehr gut. Ich mag Rottöne persönlich sehr, sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Leonie von Follow The Daisies

  14. 15. November 2015 / 14:55

    Unglaublich schöne Fotos sind das mal wieder, liebe Jana. Das Rostrot gefällt mir ebenfalls sehr sehr gut an dir und ich glaube, ich muss mich für die kommende Jahreszeit auch mal nach einem Teil in der Farbe umschauen :)

    Alles Liebe,
    Helena <3

  15. 15. November 2015 / 14:11

    Der Cardian könnte farblich nicht besser in den Herbst passen. Zusammen mit dem intensiven blau der Jeans ein super Look! Auch wie du den Gürtel gebunden hast finde ich toll.

    Küsschen,
    Katharina

    http://casualchic.eu/

  16. 15. November 2015 / 13:04

    die Bilder sind wirklich schön geworden, das neue objektiv macht ja super Fotos, muss ich mal im Hinterkopf behalten! :)
    liebst kati <3

    http://www.katiys.com

  17. 15. November 2015 / 12:36

    Die Bilder sind der Wahnsinn, Liebes! Das Objektiv werde ich mir auf jeden Fall einmal ansehen, auch wenn ich wohl erst einmal auf eine neue Kamera sparen werde!

    Liebe Grüße,
    Julia

  18. 15. November 2015 / 12:20

    Der Cardigan gefällt mir sehr gut, wie du ihn mit dem Gürtel kombiniert hast! Und diese tolle Flared Jeans steht dir sehr gut. Ich finde , dass die rostigen Töne auch deine Farben sind :-* http://www.inblushandblack.blogspot.de

  19. 15. November 2015 / 11:06

    Wow, die Farben springen einem direkt ins Auge! Ein neues Objektiv zu testen, macht so viel Spaß, oder?

    Rostrot mag ich sehr! Und es steht dir ausgezeichnet.

    Liebst,
    Katharina || ktinka.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.