Vestige Verdant Infinity Eye Serum

Könnt ihr euch noch daran erinnern, als ich euch vor einiger Zeit von den tollen Produkten von Vestige Verdant vorgeschwärmt habe? Die Organic Mask und auch das Rare Oil Blend benutze ich immer noch sehr gerne. Gerade jetzt im Winter, wo die Haut sowieso sehr empfindlich ist, freut sie sich über so ein kleines Beauty Programm. Jetzt hat Vestige Verdant ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das ich gleich testen durfte.

 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, gesichtspflege, augenserum, vestige verdant infinity eye serum, augenserum, beauty

 

Vestige Verdant Infinity Eye Serum

Die Augen sind der Spiegel unserer Seele. Nicht nur die ersten Alterserscheinungen, sondern auch Stress und Erschöpfung spiegeln sie sofort wieder.

Ich bin jetzt 22 Jahre alt und viele junge Frauen würden wahrscheinlich sagen, dass in dem Alter ein Augenserum noch vollkommen überflüssig ist. Das sind wahrscheinlich auch die Frauen, die nach einer langen Nacht mit dunklen Augenringen aufwachen. Denn ein Augenserum ist nicht nur für die Faltenreduzierung da, sondern sorgt auch für ein frisches und ausgeschlafenes Erscheinungsbild. Die Haut um die Augen ist 40% dünner als die restliche Haut im Gesicht und benötigt deswegen auch eine spezielle Pflege. Das Vestige Verdant Infinity Eye Serum hat eine abschwellende Wirkung und die natürliche Kollagen – und Elastin-Produktion wird angeregt. Außerdem reduziert es dunkle Augenringe durch Flammenbaum-Extrakt, Traubenkern-Öl und Kaktusfeigenkernöl. 
Natürlich wirkt es auch der frühzeitigen Hautalterung entgegen. Haselnussöl, Flachskernöl und und Haferkernmehl reduzieren die ersten kleinen Fältchen und strafft die Haut rund ums Auge. 
Wie schon in den anderen Produkten sind auch in dem Augenserum nur hochwertige Inhaltsstoffe, die sorgfältig ausgewählt wurden. 
Und auch das Design des Pumpspenders sieht wieder sehr edel aus und trifft total meinen Geschmack.

 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, gesichtspflege, augenserum, vestige verdant infinity eye serum, augenserum, beauty

 

Vestige Verdant Infinity Eye Serum im Test

Das Infinity Eye Serum soll am besten zwei mal täglich in kreisenden Bewegungen um das Auge herum aufgetragen werden. Und anschließend solange einmassiert werden, bis es vollständig eingezogen ist. Zugegeben, meistens habe ich das Serum nur Abends nach dem Abschminken verwendet, doch auch so habe ich schon einen Unterschied feststellen können. Gerade wenn die Nächte mal wieder etwas zu kurz waren, hatte ich am nächsten Morgen kaum Probleme mit geschwollenen Augen und Augenringen. An diesen Tagen habe ich dann teilweise auch morgens das Augenserum noch mal aufgetragen und nach wenigen Minuten sahen meine Augen wieder frisch und ausgeschlafen aus. 
Das Serum ist sehr leicht auf der Haut und zieht schnell ein, ohne eine fettige Schicht zu hinterlassen. So kann man es auch problemlos vor dem Make Up verwenden. Zusätzlich kühlt die mit Zink legierte Spitze die Augen, was ebenfalls für einen wachen Blick sorgt.

 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, beautyblog, germany, deutschland, gesichtspflege, augenserum, vestige verdant infinity eye serum, augenserum, beauty

 

Mein Fazit

Das Vestige Verdant Infinity Eyeserum hat mich, genau wie schon die anderen Produkte, voll überzeugt. Ein hochwertiges Produkt, dass mit seinem edlen Design, einfacher Handhabung und toller Wirkung punktet. 

Das Infinity Eye Serum könnt ihr im Shop von Vestige Verdant bestellen und kostet 59 €. Es gibt aber auch ein Royal Treatment Set bestehend aus dem Augenserum, der Organic Mask und dem Rare Oil Blend. Vielleicht wäre das ja noch eine Idee für Weihnachten, falls ihr noch auf der Suche nach hochwertigen Beautyprodukten seid.

 

Benutzt ihr eine spezielle Augenpflege?

 

* In Kooperation mit Vestige Verdant

 

Folge:
Share:

16 Comments

  1. 15. Dezember 2015 / 21:04

    Kenne die Produkte gar nicht, hören sich aber absolut lohnenswert an- sollte ich mal testen! Liebe Grüße, Nina von najsattityd.de

  2. 13. Dezember 2015 / 12:52

    Bis vor einer Weile habe ich immer nichts spezielles für die Augen verwendet, aber inzwischen benutze ich morgens und abends eine feuchtigkeitsspendende Augencreme. Ich habe danach sofort den Unterschied zu früher bemerkt, meine Haut um die Augen fühlt sich sehr viel weicher an!

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

  3. 12. Dezember 2015 / 17:57

    Hallo Jana,

    ich verstehe dich zu gut, Essie ist einfach toll! Gib mir doch dann Bescheid, wie dir die Sally Hansen Lacke gefallen haben!

    Übrigens habe ich gestern mein Öl von Vestige Verdant aufgebraucht, bin schon ganz traurig!

    Liebe Grüße,
    Julia

  4. 12. Dezember 2015 / 14:54

    Das hört sich ja sehr vielversprechend an, dieses Produkt werde ich mal im Auge behalten :)

  5. 12. Dezember 2015 / 11:16

    Das hört sich ja beinahe nach einem Wundermittel an. Ich habe nämlich sehr dunkle Augenringe. Aber die habe ich schon immer und auch unabhängig davon, ob ich genug Schlaf hatte etc. Da half bisher aber auch noch nichts (außer Concealer) an Pflege…

  6. 12. Dezember 2015 / 9:35

    Das klingt sehr gut! Ich kenne diese Marke noch gar nicht, aber werde mir die Produkte gleich mal anschauen…:)
    Christina ♥ https://caliope.name

  7. 11. Dezember 2015 / 18:44

    Hallo :)
    Bis jetzt noch nie was von der Marke gehört, klingt aber auf jeden Fall spannend und Wunschlistenkandidatenfähig ;)
    Ich durfte gerade goldene Hyaluronpads testen und war damit auch sehr zufrieden.
    Vorbeugen ist wohl echt das beste Mittel gegen Fältchen ^^

    Liebe Grüße
    Sylvia

  8. 11. Dezember 2015 / 17:08

    Ich benutze keine spezielle Augenpflege, aber das klingt ja sehr interessant und gut. :)

  9. 11. Dezember 2015 / 13:47

    Ich benutze morgens und abends ein Serum, vor allem an den Augen.
    Vorbeugen ist besser, als sich später zu ärgern!

    -Kati

  10. 11. Dezember 2015 / 12:31

    klingt wirklich gut, besonders für den Tag nach einem langen Abend ;) liebst kati <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Habt ihr Fragen zu meinem Blog oder seid an einer Kooperation interessiert?

Dann schickt mir doch gerne eine E-Mail an:

contact@bezauberndenana.de