Nana’s Monthly Review 03/16

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Fashionblog, Monthly Review, Monatsrückblick März, Instagram

Darüber habe ich mich im März gefreut

Wie einige sicherlich schon bei Snapchat (bezauberndenana) oder Instagram mitbekommen haben, habe ich in diesem Monat eine kleine Renovierungsaktion gestartet. In meiner letzten Review habe ich zwar geschrieben, dass ich mich tierisch darüber freue, dass mein Ankleidezimmer nun endlich fertig ist, aber 100%ig glücklich war ich dann doch nicht. Mein Kleiderschrank war mir einfach ein Dorn im Auge – zu klein, zu unorganisiert. Also habe ich mich spontan für einen Pax Kleiderschrank entschieden. Da mein Schlafzimmer nun ohne Kleiderschrank ziemlich leer aussah, habe ich das dann gleich mit umgestaltet – neue Farbe, neue Möbel, neue Deko.
Am Montag wurden bei Ikea dann noch die letzten Kleinigkeiten besorgt und am Dienstag gestrichen. Auch wenn die ganze Aktion etwas spontan und anstrengend war, bin ich nun wirklich total zufrieden. Fragt sich nur, wann ich auf die nächste Idee komme.

Natürlich wird es demnächst auch noch ein Ankleidezimmer Update, sowie einen Einblick in mein Schlafzimmer hier auf dem Blog geben.

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Fashionblog, Monthly Review, Monatsrückblick März, Instagram

Neuzugänge im März

Neben sämtlichen Möbeln und Dekosachen sind im März natürlich auch ein paar Klamotten bei mir eingezogen. Meine neue Hose von Mango habe ich euch am Sonntag schon in diesem Outfit vorgestellt. Außerdem gab es mal wieder ordentlich Nachschub für meinen Schuhschrank! Bei JustFab habe ich mir in diesem Monat ein Paar Schnürsandalen bestellt, die nur darauf warten, dass es endlich wärmer wird. Außerdem kamen noch ein Paar Sandalen von Topshop und ein Paar Stiefeletten von Zara dazu.
Bei H&M habe ich dann vor ein paar Tage noch eine wunderschöne Off-Shoulder Bluse in hellblau gefunden. Und gestern kamen noch zwei Frühlingsmäntel an, bei denen ich mich mal wieder nicht entscheiden konnte. Jetzt fehlt doch eigentlich nur noch das passende Frühlingswetter!

Bild via Meine Küchenschlacht

Rezept des Monats

Das Rezept des Monats ist natürlich ganz passend ein Osterrezept geworden. Auf Meine Küschenschlacht habe ich dieses tolle Rezept für gefüllte Ostereier mit weißer Schokoladen – Heidelbeer Creme gefunden. Hört sich total lecker an und die Creme in den Eierschalen zu servieren gefällt mir einfach unheimlich gut. Daher habe ich schon fleißig Eierschalen gesammelt, um das Rezept an Ostern gleich ausprobieren zu können!

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/231325606″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Monats

Mein Song des Monats ist 7 Years von Lukas Graham! Seit ‚Drunk in the Morning‘ bin ich ein großer Fan der dänischen Band. Das Lied war einfach ein absoluter Gute-Laune-Macher und ging sofort ins Ohr. 7 Years ist dagegen zwar etwas ruhiger, aber trotzdem könnte ich es den ganzen Tag lang hören.

Serientipp des Monats

Making A Murderer! Es ist keine gut gemachte Krimiserie, sondern das echte Leben!

Making A Murderer ist eine Dokuserie von Netflix, die sich um den Fall von Steven Avery dreht. Steven Avery saß 18 Jahre unschuldig wegen Vergewaltigung im Gefängnis, da er von der Polizei fälschlicherweise als Täter beschuldigt wurde. 2003 konnte er endlich seine Unschuld beweisen und kam frei. Zwei Jahre später wurde er allerdings wieder verhaftet, weil er angeblich eine Fotografin umgebracht haben soll. Auch dieses mal beteuerte er seine Unschuld. Hinzu kommt, dass sein Neffe Brendan Dassey bei der Polizei seine Tatbeteiligung an dem Mord gestand, diese Aussage aber später wieder zurückzog.
Wie auch schon beim ersten Mal gibt es viele Ungereimtheiten, die einen zweifeln lassen, ob Avery wirklich der Mörder oder wieder Opfer der Justiz geworden ist. Beide sitzen bis heute im Gefängnis.

Die Serie scheint auf den ersten Blick eher langweilig, da viele Gesichtsverhandlungen gezeigt werden. Mich hat die Geschichte allerdings total gefesselt und auch zum Nachdenken gebracht. Den Fall werde ich sicherlich noch weiterhin verfolgen und ich hoffe, dass eines Tages die Wahrheit ans Licht kommt!

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Fashionblog, Monthly Review, Monatsrückblick März, Instagram

Auf der Wunschliste

Eine lange weiße Bluse und einen Denim Rock in A-Linie! Diese beiden Sachen stehen schon seit Wochen ganz oben auf meiner Liste, aber irgendwie bin ich noch nicht wirklich fündig geworden. Die Blusen sind entweder zu lang, zu kurz, oder zu teuer. Trotzdem werde ich die Hoffnung nicht aufgeben, diesen Frühling noch Glück zu haben!

Außerdem habe ich pünktlich zum Frühlingsanfang auch meinen Shop wieder etwas aufgerüstet.

 

Bild via Lovely Luciano

Outfit des Monats

Das Outfit des Monats kommt dieses mal von Emily von Lovely Luciano. Die hellen Farben schreien nur so nach Frühling und besonders in diesen Mantel habe ich mich einfach unsterblich verliebt. Normalerweise stehe ich ja nicht so auf Rosa, aber langsam finde ich wirklich immer mehr Gefallen daran. Richtig kombiniert, kann Rosa echt toll und edel aussehen. Besonders mit Grau, oder wie hier mit Weiß, finde ich die Farbe total schön!

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Fashionblog, Monthly Review, Monatsrückblick März, Blog des Monats, Kleidsam

Blog des Monats

Martina kommt aus einer Kleinstadt in der Nähe von Linz/Österreich. Seit kurzem lebt sie allerdings in Bregenz, nicht allzu weit entfernt vom Bodensee.
Ihren Blog Kleidsam hat sie im Juni 2014 gegründet. Damals war Martina von vielen Mode- und Lifestyleblogs so fasziniert und inspiriert, weshalb sie ihren eigenen Blog gestartet hat. Und ihre Begeisterung für Mode ist seit der Gründung stetig gewachsen. Aber nicht nur typische Mode- und Outfitposts, sondern auch persönliche Themen, Beauty Tipps und Reise Erfahrungen sind auf Kleidsam zu finden.

Martina hat wirklich ein tolles Händchen für Mode und besonders in ihre Layering Outfit bin ich einfach total verliebt! Vorbeischauen lohnt sich!

Bezaubernde Nana, bezauberndenana.de, Fashionblog, Monthly Review, Monatsrückblick März, Blog des Monats, Kleidsam

Worüber habt ihr euch diesen Monat besonders gefreut?

Folge:
Share:

34 Comments

  1. 27. März 2016 / 20:05

    Die gefüllten Ostereier sehen ja mega lecker aus :D
    Wünsche dir frohe Ostern <3

    Hihi ja Dexter ist schon ein Süßer :D
    Alles Liebe Sara <3

  2. 27. März 2016 / 8:52

    Der Ankleiderraum ist wirklich wunderschön geworden! Hätte ich auch sooo gern :(

  3. 26. März 2016 / 22:46

    Frohe Ostern meine Liebe <3 Sag mir Bescheid wenn du die perfekte lange weiße Bluse gefunden hast. Ich war heute in allen möglichen Geschäften – ich finde einfach keine schöne (nicht komplett durchsichtige) lange weiße Bluse. Aber bevor der Frühling jetzt doch endlich bei uns einkehrt, sollte sich doch eine finden lassen!

    Liebste Grüße,
    Sophie || http://basicapparel.de

  4. 26. März 2016 / 22:13

    Schöner Beitrag :) Die Serie klingt ja echt cool! Wenn ich dann irgendwann mal auch dem Netflix-Wahn erlegen bin und es auch endlich habe, werde ich sie mir bestimmt anschauen :)
    Liebste Grüße,
    Walli und Kathi von http://www.everyonestarling.com

  5. 26. März 2016 / 21:02

    Sehr schöne Review und die Outfits gefallen mir, besonders der rosa Mantel.
    Auf den Post mit dem Ankleidezimmer bin ich schon gespannt :)

    Liebe Grüsse
    Saskia-Katharina

  6. 26. März 2016 / 19:38

    Ich habe mich diesen Monat auch am meisten über ein Interiorupdate gefreut, mein altes Regal konnte ich nicht mehr sehen und seit Dienstag habe ich nun ein neues und habe auch gleich meine Nachtschrankecke neu gestaltet. :) Dekoriert werden muss noch, ich freu mich schon. ;)

    Making A Murderer möchte ich auch noch angucken. :)

    Die Blogs klicke ich gleich mal an.

    Claudia
    http://junegold.blogspot.de

  7. 26. März 2016 / 18:22

    Deinen Ankleideraum hab ich ja schon mal gelobt, der ist einfach toll :) Lange Blusen finde ich gelegentlich bei Gina Tricot ;) Erschwinglich sind die immer.

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von romistyle.de

  8. 26. März 2016 / 16:55

    Liebe Jana,
    ich mag Deine „Monthly Review“ sehr, sehr gerne! Vor allem freue ich mich über Deine Serientipps!
    Ich wünsche Dir schöne Feiertage und ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße!

  9. 26. März 2016 / 16:25

    Tolle Outfits! Ich habe mich total in den rosa mantel verliebt und plane auch schon seit Längerem mir so einen zu zu legen :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

  10. 26. März 2016 / 16:24

    Tolle Review, war sehr angenehm zu lesen ;-) Bin total verliebt in das Rezept und die Outfits! Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

  11. 26. März 2016 / 14:15

    Sehr schöner Rückblick, ich bin schon sehr gespannt auf dein neues Ankleidezimmer! :) Das Outfit des Monats gefällt mir übrigens besonders gut, genau mein Geschmack! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  12. 26. März 2016 / 14:07

    Deine Monatsreviews werden immer besser, meine liebe Jana! :)

    Liebe Grüße,
    Julia von Juliary

  13. 25. März 2016 / 23:46

    Die gefüllten Ostereier sehen soo lecker aus!

  14. 25. März 2016 / 21:55

    Wow! Super schöner Post! Da ist von allem etwas dabei. Muss mich gleich mal durch alles durchklicken.
    Making a Murder habe ich bereits angefangen zu schauen, aber irgendwie hat es mich nicht so gefesselt, dass ich es bisher weiter geschaut habe. Vielleicht gebe ich dem ganzen nochmal eine Chance nach deiner Empfehlung!

    Liebe Grüße
    Jennie

  15. 25. März 2016 / 18:18

    Ein toller Rückblick!
    Ich freue mich schon auf den Ankleidezimmer-Post, sowas interessiert & inspiriert mich immer sehr :) Und danke für den Serientipp, da werde ich direkt mal einen Blick drauf werfen!
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

  16. 25. März 2016 / 16:58

    Making a Murderer ist einfach nur so gut – ich hab die Serie ein paar Tage nach Veröffentlichung geschaut und auch auf dem Blog darüber geschrieben, weil ich so angetan war. War aber sehr mitreißend…

    Tolle Review hast du gemacht! :)

    xx
    Kat

  17. 25. März 2016 / 15:07

    klasse post liebes :) und ich nehme an du behältst nun doch beide Mäntel? ;)

    xx, laura <3

    • Jana
      Autor
      25. März 2016 / 15:11

      Nee, ich denke den schwarz-weißen Mantel werde ich behalten. Er passt einfach besser zum Frühling und vielleicht finde ich im Herbst ja mal noch einen anderen schönen Mantel :)

  18. 25. März 2016 / 14:49

    Ein Ankleideraum ist traumhaft. Habe aktuell auch noch einen, gleicht aber eher einer Halde an Klamotten…!

    Neri

  19. 25. März 2016 / 14:43

    ein toller Rückblick, ich freue mich schon auf den Ankleidezimmer-Post! Das Lied ist auch eins meiner absoluten Lieblinge und läuft momentan auf und ab :) von Making a Murder habe ich schon oft als Empfehlung gelesen, vielleicht sollte ich die Serie auch mal anfangen. Dein Blogtipp werde ich mir direkt mal anschauen,

    ich wünsche dir schonmal schöne Ostertage, liebst kati <3
    http://www.katiys.com

  20. Seraphina
    25. März 2016 / 11:48

    Das Osterrezept sieht ja mal richtig lecker aus!! :)
    seraphinalikesbeauty.blogspot.de

  21. 25. März 2016 / 11:00

    Hey meine Liebe!

    Sehr schöner Rückblick, diese Art von Beiträgen finde ich immer sehr interessant :)

    Wünsche dir entspannte Oster-Feiertage!

    XXX,

    Wiebke von WMBG

    Instagram||Facebook

  22. 25. März 2016 / 10:45

    Liebe Jana, ich finde deine Monatsrückblicke immer eine so großartige Idee und wie genial ist das Rezept in den Eierschalen. Tolle Idee, wird gleich mal vorgemerkt. Und ich freue mich auch immer über deine Blogtipps, ich komme immer viel zu selten dazu mich umzuschauen und da hilft deine „Vorauswahl“ doch sehr. Ich wünsche dir wundervolle und ganz erholsame Feiertage meine Liebe, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  23. 25. März 2016 / 10:27

    Auja, ein Ankleidezimmerupdate! Wollte ich grad vorschlagen :D Und den Post mit dem tollen Cape vom ersten Bild hab ich wohl irgendwie überlesen, da muss ich gleich nochmal gucken gehn :) Ich wünsche dir schöne Feiertage!

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  24. 25. März 2016 / 8:27

    interessanter Post,
    schaue mir kleidsam gleich mal an.
    lg :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.