Meine Must-Haves für den Herbst

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, must-haves für den herbst, herbst trends 2015

 

Must-Haves für den Herbst

Heute möchte ich euch meine persönlichen Must-Haves für den Herbst zeigen. Ich muss zugeben, dass ich mich tierisch gefreut habe endlich wieder meine ganzen Stickpullover, Mäntel und Schals aus der Sommerpause zu holen. Klar, im Sommer ist es viel einfacher ein schönes Outfit zu finden. Einfach ein luftiges Kleid überwerfen, ein paar schöne Sandalen dazu und schon ist der Look fertig. Doch der Herbst hat einfach mehr zu bieten. Schals, Mäntel, Ponchos, Layering, Muster-Mix, … endlich können wir wieder wild los kombinieren.

 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, must-haves für den herbst, herbst trends 2015, poncho, cape, new look poncho, lost ink, cape von zalando

Ponchos und Capes

Ponchos und Capes sind für mich dieses Jahr einer DER Herbsttrends. Wahrscheinlich weil dieser Trend für mich total neu ist, denn abgesehen von meinem Regencape in der Grundschule, habe ich noch nie einen dieser kuscheligen Teile besessen. Am Anfang stand ich aber erstmal vor der großen Frage: Was ist eigentlich der Unterschied? Nach einer kleinen Recherche war ich dann ein bisschen schlauer: Capes haben Schlitze für die Arme oder Ärmelansätze, Ponchos hingegen nicht. Aber eins haben Beide gemeinsam, sind sind total vielseitig. Egal ob lässig zur Jeans oder zum schicken Kleid, man kann sie einfach super kombinieren. Ihr könnt euch also schon mal auf ganz viele weitere Poncho- und Cape-Outfits in den kommenden Monaten freuen. 
Einen kleinen Anfang habe ich schon mal mit diesem und diesem Look gemacht.

 


 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, must-haves für den herbst, herbst trends 2015, wildeleder, leder, wildlederoptik, lederoptik, wildleder rock edited the label, lederhose h&m

Leder und Wildleder

Ich habe mich hier zwar auf Hosen und Röcke beschränkt, aber Lederjacken , -oberteile, etc. gehören für mich genauso zum Herbst. 
Um eine Lederhose bin ich ziemlich lange herum geschlichen, bis ich mich im letzten Herbst dann endlich mal getraut habe. Am liebsten kombiniere ich sie mit kuscheligen Strickpullovern wie z.B. in diesem Outfit, der Kontrast zwischen derben Leder und Strick gefällt mir einfach unheimlich gut. 
Natürlich darf auch mein Wildlederrock von Edited im Herbst nicht fehlen, den ich euch im Sommer ja schon in unzähligen Looks gezeigt habe. Den kompletten Look könnt ihr euch hier ansehen.

 


 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, must-haves für den herbst, herbst trends 2015, flared jeans, schlaghose, flared jeans glamorous

Flared Jeans

Auch ein Trend an den ich mich lange nicht heran gewagt habe, aber nachdem ich vor ein paar Wochen meine erste Flared Jeans anprobiert habe, war ich vom ersten Moment total verliebt. Sie machen irgendwie doch etwas mehr her, als eine normale Skinny Jeans. Mittlerweile besitze ich sogar schon zwei Exemplare und weitere werden sicherlich noch folgen. 
In meinem Back to School Look habe ich euch diese Flared Jeans von Glamorous schon in Kombination mit einem Cape vorgestellt. Und hier gibt es ein minimalistisches Outfit mit schwarzer Flared Jeans und Streifen-Shirt.

 


 

bezaubernde nana, bezauberndenana.de, fashionblog, modeblog, germany, deutschland, must-haves für den herbst, herbst trends 2015, overknees, overknee stiefel, overknees stiefelparadies

Overknee Stiefel

Neben Ponchos und Capes gehören auch Overknee Stiefel für mich diesen Herbst dazu. Zwar hatte ich schon im letzten Jahr ein Auge darauf geworden, aber erst jetzt durften auch welche bei mir einziehen. Dabei musste ich allerdings feststellen, dass es gar nicht so einfach ist ein Paar zu finden, was meinen Vorstellungen einspricht. Nach langer Suche wurde ich dann aber doch noch fündig und möchte sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen. So kann ich auch jetzt noch Kleider und Röcke tragen, ohne kalte Beine zu kriegen. Ich habe auch schon ein paar Looks damit fotografiert, die ich euch demnächst zeigen werde.

 

 

Was sind eure Must-Haves für den Herbst?

 

 

Folge:
Share:

32 Comments

  1. 26. Oktober 2015 / 11:36

    Ich bin mit dir wirklich einer Meinung! Das sind DIE Must-Haves im Herbst und ich liebe einfach jedes Teil deiner Auswahl! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Lisa von lisa-meilgaard.blogspot.de

  2. 26. Oktober 2015 / 11:17

    Ponchos und Leder gehören für mich auch absolut zum Herbst :)
    Liebe Grüße
    Sarah

  3. 24. Oktober 2015 / 22:20

    Sehr schöne Must-Haves! An die flared Jeans habe ich mich bisher auch noch nicht rangetraut, in meinem Kopf ist irgendwie noch so verankert, dass das nicht zu meiner Figur passt. Aber vielleicht gebe ich der Sache einfach mal eine Chance und probiere sie zumindest an. ;)
    Liebe Grüße
    Leonie
    Follow The Daisies

  4. 24. Oktober 2015 / 15:33

    Toller Post! :)
    Overknees sind ja ein riesiger Trend diesen Herbst/Winter, aber das perfekte Paar hab ich trotzdem noch nicht gefunden :D Und flared Jeans sind auch wirklich toll!
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

  5. 24. Oktober 2015 / 15:23

    Endlich wieder Strick und vor allem „Layering“. Herbst ist die beste Jahreszeit für Mode-Liebhaber. So viele Möglichkeiten! Ein paar richtig tolle zeigst du hier.
    Liebst,
    Katharina || ktinka.com

  6. 23. Oktober 2015 / 16:51

    Ich bin vor allem ein großer Fan von Ponchos und XXL Schals im Herbst :D es muss immer schön kuschelig warm sein bei mir

    Liebe Grüße

  7. 23. Oktober 2015 / 10:01

    Wirklich sehr hübsche Looks und tolle Must Haves! Ich liebe wirklich Flared Jeans zur Zeit, obwohl ich das wohl vor einem Jahr noch echt nicht gedacht hätte!

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

  8. 22. Oktober 2015 / 16:56

    Heey meine Liebe! :)) <33
    Hoffe dir gehts gut! Ich habs in letzter Zeit aus zeitlichen Gründen kaum geschafft etwas zu kommentieren! :)
    Sehr schöner Post! Meine Herbst Must-Haves sind auch Capes, Overknees und Leder haha! :D Finde aber Cardigans auch super! :))

    Loove, Ly :*
    City Talk

  9. 22. Oktober 2015 / 15:47

    So schöne Looks. Am liebsten mag ich den mit dem Cape. Und ja, Overknees. Zur Zeit einfach die tollste Beinbekleidung im Herbst :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  10. 22. Oktober 2015 / 13:42

    Wie hübsch du auf den Bildern aussiehst. Ich mag Ponchos auch sehr gerne aber besitze selber keines. Dafür die Overknees… einfach nur heiß! Ich liebe Overknees und suche noch nach den perfekten Overknees :)
    Liebe Grüße
    Mai von Monpipit.de

    xox

  11. 22. Oktober 2015 / 11:30

    Also bei Ponchos und Leder bin ich total bei dir! Ich liebe beides! Was die Overknees angeht, bin ich immer noch etwas skeptisch, aber ich freunde mich so langsam mit ihnen an :)
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

  12. 22. Oktober 2015 / 11:18

    Wieder ein sehr schöner Post :)
    Mensch, was für eine Arbeit. Aber es hat sich gelohnt, ich finde deine ausgewählten „Must Haves“ total klasse.
    Flaired Jeans ist auch mein absolutes It-Peace und dein Lederrock ist klasse.

    Liebste Grüße, Genevieve
    http://facilityinfashion.de/

  13. 22. Oktober 2015 / 10:22

    Eine sehr tolle Auswahl! Ich stimme dir bei jedem der Kleidungsstücke komplett zu. Jedes deiner Picks ist auch für mich ein Must Have für diesen Herbst.
    Sehr hübsche Fotos.
    Liebe Grüße, Anne-Catherine
    http://www.fashcation.com

  14. 22. Oktober 2015 / 10:17

    Ich bin bei jedem Must-have dabei, außer bei den Flared Jeans. Wenn ich solche Hosen sehe, muss ich immer an diese verrückten Hardcore Techno Tänzer denken in den 90ern. Absoluter Alptraum Trend für mich!
    Dafür liebe ich Leder & Wildleder. Liebste Grüße, Mandy

  15. 22. Oktober 2015 / 8:16

    Liebe Jana,
    wow! Du hast genau die richtigen It-Pieces für diese Saison herausgesucht! :-) Das sind wirklich wunderschöne Sachen, meine liebe Jana! Mir gefallen alle deine Must-Haves sehr gut!
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag!
    Jasmin

  16. 22. Oktober 2015 / 4:47

    Such a cute look!
    <3
    katsfashionfix.blogspot.com

  17. 22. Oktober 2015 / 4:41

    Ponchos und Capes, Leder und Overknees habe ich diesen Herbst auch für mich entdeckt.

  18. 21. Oktober 2015 / 20:14

    Besonders Overkneestiefel liebe ich total jetzt im Herbst!

  19. 21. Oktober 2015 / 18:22

    Deine Overknee Stiefel gefallen mir sehr gut. So ein Paar bräuchte ich auch noch, da sie einen dickeren Absatz haben. Die passen auch so gut zu Kleider und Röcke :) Für den Herbst liebe ich Schals, ohne geht gar nicht :D

    Ja, manchmal muss ich auch mal über ernste Themen schreiben, habe ich mir gedacht :D
    Freut mich, dass dir mein Text gefällt :)
    Alles Liebe Sara <3

  20. 21. Oktober 2015 / 17:20

    Ich finde den Sommer auch immer super ‚einfach‘ zum stylen, aber der Herbst/Winter ist trotzdem besser – ich sehe das so wie du.

    Meine diesjährigen Herbstfavoriten sind eigentlich dieselben wie deine… Leder und vor allem Wildleder (alle Jahre wieder), schwarze Overknees (aus Wildleder) – gerade neulich endlich mein Traumpaar gefunden, Flared Jeans (lag schon ewig im Schrank, seit neuestem trage ich immer nur die, wenn ich Jeans anziehe).

  21. 21. Oktober 2015 / 13:46

    Wieder mal so ein toller Post! Ich liebe deine Outfits einfach…
    Dein Wildlederrock ist wirklich wunderschön und ich mag die Overknees. Letztes Jahr habe ich auch ein Paar von Tamaris gekauft, aber sie haben einen flachen Absatz und sind eher etwas „sportlich-weit“, wenn man das so sagen kann? :D
    Jedenfalls trage ich meistens enge Jeans dazu, aber ich hab noch nie ausprobiert, Kleider dazu zu kombinieren, obwohl ich solche Looks unheimlich gerne mag. Das muss ich dieses Jahr wirklich auch mal ausprobieren… Bei dir sieht das so toll aus! :)
    Liebste Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Habt ihr Fragen zu meinem Blog oder seid an einer Kooperation interessiert?

Dann schickt mir doch gerne eine E-Mail an:

contact@bezauberndenana.de