Jahresrückblick 2015

An dieser Stelle würde nun eigentlich mein monatlicher Outfit Rückblick kommen. Doch da dieses Mal nicht nur ein neuer Monat beginnt, sondern ein ganz neues Jahr, gibt es heute einen Outfit Jahresrückblick 2015.

Ich habe aus jedem Monat meine beiden Lieblingsoutfits ausgewählt und dabei ist mir erstmal richtig ausgefallen, wie sich mein Blog in dem Jahr doch verändert hat. Eine der größten Veränderungen kam gleich Anfang Februar, als ich von Blogger zu WordPress umgezogen bin. Diese Entscheidung kam relativ spontan und ohne die Hilfe von einem sehr lieben Freund, wäre ich wahrscheinlich total verzweifelt. Im Nachhinein kann ich aber sagen, dass ich über diese Entscheidung sehr glücklich bin! 
Auch was meine Fotos angeht, gab es 2015 einige Erneuerungen. Die ersten Bilder im Januar sind noch mit dem Standardobjektiv von meiner Kamera entstanden, bis ich mir das 50mm 1.8 Objektiv von Canon zugelegt habe. Richtig glücklich bin ich damit aber irgendwie nicht geworden und habe nun seit einigen Wochen das 85mm 1.4 Objektiv. Damit bin ich wirklich sehr zufrieden und ich freue mich schon darauf, auch 2016 damit viele Outfits zu fotografieren.
Eine der auffälligsten Veränderungen in diesem Jahr waren bestimmt meine Haare, so viele gab es in den gesamten letzten 5 Jahren nicht. Braun, Kupfer, Blond, Braun und nicht zu vergessen mein Frisörunfall. Ganz verkraftet habe ich diese Vorfall immer noch nicht ganz, um ehrlich zu sein. Aber ich habe mich nun damit abgefunden und sie sind immerhin schon ein kleines Stück gewachsen. Bis die verschnittenen Stufen wieder ganz heraus gewachsen sind, wird es zwar noch eine Weile dauern, aber ändern kann man es im Nachhinein ja sowieso nicht mehr. 
Außerdem finde ich es besonders interessant zu sehen, wie sich mein Stil im laufe dieses Jahres verändert hat. Total schrecklich finde ich die ersten Outfits zwar nun nicht, aber aus heutiger Sicht würde ich das ein oder andere Teil doch etwas anders kombinieren. Ich muss auch sagen, dass ich gerade durch das Bloggen eine komplett andere Sichtweise bekommen habe. Für Mode habe ich mich zwar schon immer interessiert, aber im Alltag musste es doch eher praktisch sein. Mittlerweile bin ich schon etwas mutiger geworden, auch wenn meine Outfits im Vergleich zu anderen doch noch relativ simpel sind. Doch zu extravagante Looks würden auch einfach nicht zu mir passen und das wichtigste ist ja am Ende, dass man sich und seinem Stil treu bleibt.
So lange Rede kurzer Sinn, hier kommt nun endlich mein Outfit Jahresrückblick 2015.

 

Outfit Jahresrückblick 2015

 

januar

Outfits Januar 2015

Wenn ich mir meine Outfits vom Januar anschaue, merke ich wirklich, wie sich mein Stil verändert hat. In Parka Time habe ich euch meinen neuen Parka vorgestellt, der auch diesen Winter noch mein treuer Begleiter ist. Bei dem Outfit New York 91 kann ich ehrlich gesagt nur mit dem Kopf schütteln. So bin ich tatsächlich vor einem Jahr rumgelaufen und habe es sogar als Outfit für meinen Blog fotografiert? Der Pullover kommt heute nur noch bei einem gemütlichen Abend auf der Couch zum Einsatz. Und auch die Bilder finde ich aus heutiger Sicht eher grausam.

 

februar

Outfits Februar 2015

Im Februar hat sich meine Vorliebe für Schwarz-Weiß so richtig gezeigt. Und wie man unschwer erkennen kann, bin ich total verliebt in meine Adidas Stan Smith Sneaker gewesen. Das Muster-Mix Outfit mag ich auch heute noch sehr gerne. Besonders an der weiten Hose habe ich erst durch diesen Look gefallen gefunden. Anscheinend war ich in dem Monat allgemein ziemlich lässig unterwegs, denn auch bei Hey Stan trage ich ein einfaches und bequemes Outfit.

 

märz

Outfits März 2015

Im März wurde es endlich wieder wärmer und ich habe den Frühling mit meinem Hello Spring Outfit willkommen geheißen. Die Zebra Slipper von Tamaris waren übrigens meine liebsten Sommerschuhe in diesem Jahr, obwohl sie es nur einmal auf meinen Blog geschafft haben. Bei dem Look ‚Trenchcoat & Stripes‚ habe ich gerade nur gedacht ‚Huch, ist das Kleid kurz.‘ In Zukunft wird es wohl eher als langes Oberteil dienen. Übrigens ist das eins der Outfits, die in diesem Jahr am meisten angeklickt wurden.

 

april

Outfits April 2015

Das erste mal blank gezogen (zumindest an den Beinen) habe ich bei dem Outfit mit der Wildleder-Shorts und weißen Bluse. Ein bisschen kuscheliger ging es noch bei dem Look mit Steifen Shirt und kuscheligen Cardigan, den ich mal bei einem Gewinnspiel gewonnen habe, zu. 

 

mai

Outfits Mai 2015

Ist euch mal aufgefallen, dass ich in manchen Monaten eine starke Vorliebe für ein paar Schuhe hatte? Im Mai waren es definitiv die Plateau Sandaletten mit Holzabsatz. In dem ersten Outfit habe ich sie mit einem rückenfreien Oberteil und Jeans Shorts kombiniert. Das Oberteil ist einfach perfekt für heiße Sommertage gewesen und ich freue mich schon darauf, wenn ich es endlich wieder tragen kann. Außerdem gab es mal wieder ein Outfit mit Hut, das auch gleich das einzige in diesem Jahr ist. Anscheinend bin ich wohl einfach kein Hut-Mädchen.

 

juni

Outfits Juni 2015

Im Juni durfte ein Jeans-Latzrock von Mango bei mir einziehen, den ich euch gleich mit meinen Lieblingsteilen in diesem Jahr, dem Streifen-Shirt und den Adidas Stan Smith Sneakern, gezeigt habe. Außerdem gab es ein Outfit mit etwas 70er Flair. Ich liebe diesen Trend einfach unheimlich und hoffe, dass er uns auch noch im nächsten Jahr begleiten wird. Der Wildlederrock von Edited gehört übrigens auch zu meinen Lieblingsstücken 2015, deswegen gab es ihn auch gleich in mehreren Looks zu sehen.

 

juli

Outfits Juli 2015

Im Sommer war bei mir Blusen-Zeit und wie sehr habe ich dieses Outfit mit der gestreiften Bluse und Spitzen Shorts von Mango geliebt. Auch die Bilder haben mir hier auf Anhieb wirklich gefallen, was sonst eher selten vorkommt. Etwas anders sah es da schon bei dem Look mit der schulterfreien Bluse aus. Dank andauerndem Wechsel von Sonne und Regen, waren die Hälfte der Bilder komplett überbelichtet. Schulterfreie Oberteile waren auch ein Trend, den ich dieses Jahr sehr geliebt habe. 

 

august

Outfits August 2015

Im Sommer mussten die Outfits auf jeden Fall hell sein, deswegen durfte Weiß in fast keinem Outfit fehlen. Auch die Kombination von lässig und schick gefiel mir sehr gut, deswegen war der Look mit dem weißen Rock und der gestreiften Bluse bei mir auch ganz weit vorne. Die verspiegelte Sonnenbrille von Puzzle Sunglasses war außerdem MEIN Sommer-Accessoire 2015. Es gab kaum einen Tag, an dem ich nicht mit der Brille auf der Nase das Haus verlassen habe. Im August hat mir auch das Outfit mit schulterfreier Bluse und zerrissener weißen Jeans sehr gefallen. Die Jeans kommt bei euch sowieso jedes Mal sehr gut an und wird deswegen auch 2016 weiterhin zu meinem Must-Haves gehören.

 

september

Outfits September 2015

Streifen über Steifen, meine Vorliebe dafür kann man kaum übersehen. Im September habe ich Flared Jeans für mich entdeckt. Schon lange hatte ich mit ihnen geliebäugelt, doch so richtig erwischt hat es mich erst, als ich die erste Flared Jeans anprobiert habe. Die musste ich euch dann auch gleich in diesem Outfit vorstellen. Flared Jeans waren 2015 allgemein ein großes Thema und in den Kommentaren habe ich gemerkt, dass die Meinungen sehr geteilt sind. Einige lieben sie und andere hingegen können sich mit den Hosen gar nicht anfreunden. Außerdem habe ich mein etwas zu kurz geratenes Streifenkleid wieder rausgeholt, dieses Mal etwas sportlicher.

 

oktober

Outfits Oktober 2015

Im Oktober hieß es ‚Back to School‘ mit Asos. Ich muss sagen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht, hat eine kleine modische Reise in die Vergangenheit zu machen. Am Ende sah mein heutiger Schullook dem von vor 11 Jahren sogar sehr ähnlich. Es ist doch wirklich erstaunlich, wie sich die Mode im Laufe der Jahre wiederholt.
Die warmen Temperaturen im Oktober habe ich auch nochmal genutzt um euch meine schulterfreie Bluse von Zara in einem Outfit zu zeigen. 

 

november

Outfits November 2015

Im November hat sich fast jedes Outfit um meine heißgeliebten Overknees gedreht. Lange habe ich nach dem perfekten Paar gesucht und als ich endlich fündig wurde, wollte ich sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Die Kombination mit Spitzen Shorts und Oversize Pullover hat nicht nur mir sehr gut gefallen, sondern ist auch bei euch wirklich sehr gut angekommen.
Doch auch der Look mit Rollkragenpullover, Button Down Rock und Overknees gehört zu meinem Lieblingsoutfits in diesem Jahr. 

 

dezember

Outfits Dezember 2015

Im Dezember erwartet man ja eigentlich dicke Mäntel, Schals und Mützen, aber dieses Jahr konnte man darauf gut verzichten. Von kuscheligen Rollkragenpullovern kann ich aber einfach nicht die Finger lassen und deswegen durfte ein Outfit mit meinem langen Rollkragenpullover nicht fehlen. Das Schlusslicht in diesem Jahr hat mein Christmas Dinner Outfit mit New Look gebildet. Das Kleid habe ich tatsächlich auch am Heiligabend getragen, allerdings mit einem Blazer.

Welche Looks haben euch besonders gut gefallen?


Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, meine Lieben! 


Folge:
Share:

47 Comments

  1. 7. Januar 2016 / 10:16

    Super schönes Outfit, mir gefallen wirklich alle Outfits total gut! :)
    Liebst, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

  2. 6. Januar 2016 / 15:24

    Ich finde es echt interessant zu sehen, wie du dich modisch weiterentwickelt hast über das Jahr. Das du das Outfit aus dem Januar so gar nicht mehr tragen würdest, dabei ist es nur ein Jahr her. Aber das sieht man mal, dass in einem Jahr viel passieren kann. :-)

    Liebe Grüsse, Bella
    http://www.kessebolleblog.blogspot.de

  3. 4. Januar 2016 / 16:36

    Wow, was für eine tolle Idee! So hat man echt einen super Gesamteindruck des ganzen letzten Jahres :)
    Ganz besonders gut gefällt mir der September, denn ich liebe Streifen!
    Bin gespannt was das kommende Jahr auf deinem Blog noch so bereit hält, bin gespannt!
    Liebste Grüße, Nina von najsattityd.de

  4. 2. Januar 2016 / 17:53

    Hey,

    ich finde alle ganz schön, vor allem da sie echt gut zu den Monaten passen. Ich könnte da jetzt gar keinen Favoriten nennen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  5. 1. Januar 2016 / 20:39

    deine outfits sind wirklich schön und gehen gegen Jahresende immer mehr in eine Stielrichtung!:) das erste novemberoutfit gefällt mir besonders gut :) ich wünsche dir ein frohes neues Jahr <3

  6. 1. Januar 2016 / 15:16

    Ein toller Posts und wunderschöne Outifts :) Am spannendsten finde ich aber wie du dich in diesem Jahr verändert hast :) Die kurzen Haare stehen dir einfach so gut :)

    Liebste Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

  7. 1. Januar 2016 / 14:58

    Wirklich ein toller Jahresrückblick, so viele schöne Looks!
    Und ich finde, die blonden Haare stehen dir so gut!

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

  8. 1. Januar 2016 / 5:21

    Toller Jahresrückblick, Jana!
    Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir !:)

  9. 31. Dezember 2015 / 17:14

    Super super schöne Looks und jede Frisur hatte was :) Freue mich schon auf deine Outfits im nächsten Jahr!

    Hab einen guten Start ins neue Jahr!

    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  10. 31. Dezember 2015 / 12:52

    Wow, da warst du aber konstant fleißig mit deinen Outfits!
    Mir gefällt das zweite Outfit im Juli am Besten, das mit der schulterfreien Bluse.
    Man sieht auch gut, wie sich deine Haarfarbe verändert hat. Mein Favorit sind dabei die blonden Haare, die sind einfach umwerfend.
    Bisous bisous
    Christina

  11. 31. Dezember 2015 / 10:50

    Das ist mal ein toller und etwas anderer Rückblick. Ich kanns nur immer wieder sagen, ich liebe deine Outfits! (:
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr! :*

  12. 31. Dezember 2015 / 10:41

    Ein schöner Rückblick – interessant, wie die Haare immer heller wurden! :-)
    Ich finde es toll, dass sich die hellen Farben bei dir immer wieder finden.

    -Kati

  13. 31. Dezember 2015 / 0:08

    Ein toller Jahresrückblick! Da sind so viele wunderschöne Looks dabei… :) Ich finde es auch immer total interessant, wie sich der eigene Stil so im Laufe der Zeit verändert…Ich wünsche dir einen wunderbaren Start ins Neue Jahr!
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

  14. 30. Dezember 2015 / 23:55

    Ohh, wie toll! Wie du selbst sagst, kann man an diesem Blogpost sehen, wie dein Style und du verändert habt – ich mag solche ‚Entwicklung-Post‘ total gerne :)

    Ich freue mich, dass ich dieses Jahr deinen Blog kennen lernen durfte und wünsche dir noch einen guten Rutsch, meine liebe Jana ♥

    Fühl dich gedrückt,
    Rosy

  15. 30. Dezember 2015 / 20:57

    Liebe Jana!

    Was für eine bezaubernde Review. Spannend finde ich auch den Verlauf deiner Haarfarben. Ich würde mich auch mal gerne trauen, etwas anderes zu machen. Aber irgendwie kann ich mich von hellen Haaren einfach nicht trennen, obwohl ich gerne mal knallrote Haare hätte. Oder blitzblaue. Oder Rosafarbige. Aber ich glaube, nach einem Tag hätte ich schon wieder genug. :D..

    Oje, wenn ich Frisörunfall lese, werden auch bei mir Wunden aufgerissen. Mach dir keinen Kopf. So etwas dauert eben wirklich seine Zeit, bis man es verschmerzt hat. Nach meinem gravierendsten Frisörunfall hatte ich auch lange daran zu knabbern, aber das vergeht schon noch :)

    Besonders gut gefallen mir die letzten beiden Looks. Die Farbe des Mantels ist einfach außergewöhnlich. Ich liebe sie und sie steht dir ausgezeichnet. Aber auf die Outfits mit den Off-Shoulder-Tops finde ich sehr, sehr hübsch :)

    Ich wünsche dir einen Guten Rutsch ins Neue Jahr :)

    Liebste Grüße
    Lisa

  16. Melanie
    30. Dezember 2015 / 17:47

    Ganz tolle Looks :)

    ich wünsche dir auch einen Guten Rutsch ins neue Jahr :)

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

  17. 30. Dezember 2015 / 16:47

    Toller Rückblicke und viele tolles Outfit. Ich glaube, dass ich am meisten das mag, mit dem Jeans Latzrock. :)

  18. 30. Dezember 2015 / 14:57

    Ein wirklich toller Rückblick, man sieht direkt wie sehr sich dein Stil und auch deine Frisur immer mal wieder verändert hat! Auch wenn dir einige der alten Bilder und Outfits nicht mehr so gut gefallen muss ich sagen, das ich all deine Looks in diesem Rückblick wahnsinnig toll finde! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  19. 30. Dezember 2015 / 9:56

    Es ist schön, alle Outfits nochmal wiederzusehen. Mir gefallen sie alle sehr gut aber man selbst erkennt die Unterschiede ja doch besser als andere. Vor allem kritisiert man sich ja selbst häufiger.

    Mit der Kamera macht es wirklich viel mehr Spaß zu fotografieren. Da kann man ja so viel mit an- und einstellen. Das Erste was ich mir dazu holen mag, ist ein kleines Tischstativ, damit keine Bilder verwackeln. Aber eine Makrolinse würde mich auch sehr interessieren.

    Ich wünsche dir einen Guten Rutsch ins neue Jahr. Liebe Grüße, Mandy

  20. 30. Dezember 2015 / 5:35

    Das waren alles sehr schöne Outfit. Mir gefallen die mit den Overknees gerade besonders gut. Wahrscheinlich, weil die Schuhe momentan so gut zum Wetter passen. Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch!

  21. 30. Dezember 2015 / 2:53

    Ich finde, du hast wirklich einen sehr vielseitigen Stil. Deswegen sind deine Outfits auch immer wieder inspirierend. Ich bin gespannt, welche Outfits du uns nächstes Jahr zeigst :)
    Liebe Grüße

  22. wendee isaacs
    30. Dezember 2015 / 1:17

    beautiful. i love the white dress
    wendeeisaacs.com

  23. 29. Dezember 2015 / 22:07

    Hey Jana
    Ein ganz, ganz toller Review. So schöne Kombinationen und du siehst – im übrigen mit jeder Frisur – einfach unglaublich chic aus!
    Klasse.
    Ich mag auch die Dezemberoutfits sehr gerne – vor allem das mit dem kuschligen Pulli. Tolle Kombi!
    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  24. 29. Dezember 2015 / 21:38

    Fast noch besser als die Outfits finde ich deine Kommentare dazu:)
    Am besten gefällt mir das Streifenkleid aus dem April und das „Back to school mit asos“ aus dem Oktober.
    Flared Jeans sind eigentlich gar nicht meins, aber in deiner Kombination mag ich es irgendwie.
    Liebe Grüße

    http://searchingforkitsch.blogspot.de/

  25. 29. Dezember 2015 / 21:05

    Da sieht man auch fotografisch eine echte Entwicklung, toll! Bin ich schon gespannt auf nächstes Jahr.

  26. 29. Dezember 2015 / 20:07

    Der Jeanslatzrock und sämtliche schwarz-weißen-Ringelstreifen find ich ganz zauberhaft an dir!
    Deine Kommentare zu deinen Outfits find ich richtig drollig :)
    Gutes neues Jahr,
    Anne

  27. 29. Dezember 2015 / 19:37

    Das war nicht leicht, sich zu entscheiden, aber der Latzminirock ist mein Favorit. Den finde ich richtig toll. Ich habe natürlich auch besonders auf deine Haare geachtet, grins, aber ich finde, sie stehen dir alle. Lg Sandra von onlinetagebuchvonsandra.blogspot.com

  28. 29. Dezember 2015 / 19:08

    Sehr schöne Outfits! Der Look mit dem Spitzenshorts und den Overknees zählt zu meinen Favoriten :-)

    Dir auch schon einen guten Rutsch ;-)

    Ganz Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

  29. 29. Dezember 2015 / 19:06

    allesamt tolle Looks =)
    das rechte Outfit von Mai ist mein Favorit =)
    lg

  30. 29. Dezember 2015 / 19:06

    Mir geht es mit meinen Outfits vom Anfang des Jahres genau so. Die würde ich nicht mehr so tragen :) TRotzdem gefallen mir deine Januar Looks sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sarah

  31. 29. Dezember 2015 / 14:41

    Schöne Outfits :) Wahnsinn, wie sich die Qualität deiner Bilder verbessert hat! Ich bin ja immer noch ein riesen Fan von den kupfer farbenen Haaren, aber blond steht dir auch toll :)

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  32. 29. Dezember 2015 / 14:03

    Es ist so wahnsinnig schwer, jetzt einen Outfit-Favoriten zu nennen, weil mich einfach jeder deiner Looks überzeugt. Ich finde es unglaublich, wie wandelbar du bist und wie du jedem Stil noch deine ganz eigene Note verleihen kannst.
    Aber wenn ich mir nochmal alle Bilder anschaue, muss ich sagen, dass das Outfit mit weißem Rolli, Wildlederrock und Overknees mein absoluter Liebling ist. Diese Kombi kann sicher nicht jede tragen – aber du lässt sie super teuer und edel aussehen! Einfach wunderschön… :)
    Liebste Grüße, Katharina

  33. 29. Dezember 2015 / 13:55

    Liebe Jana,
    ich finde deinen Jahresrückblick richtig toll!
    Es hat mir riesig Spaß gemacht, den Text zu lesen und die Outfits anzuschauen. Das mit den Objektiven habe ich noch alles vor mir. Bis jetzt habe ich mich mehr um das Design meines Blogs gekümmert und leider weniger um die Qualität der Fotos. Aber da das Bloggen sehr viel Arbeit mit sich bringt, kann man da sowieso nur Step by Step herangehen und nicht alle Neuerungen auf einmal einführen :-D
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

  34. Lynda
    29. Dezember 2015 / 12:09

    Wow, so viele schöne Looks, man sieht wie vielseitig du bist! Weiter so! Guten Rutsch ins neue Jahr 2016!
    xoxo Lynda
    http://fashion-petite.com/

  35. 29. Dezember 2015 / 11:46

    So ein Rückblick ist immer klasse um mal zu sehen, wie sich der Stil gewandelt hat. Wenn man irgendwann mal auf viele viele Jahre Bloggen zurückblickt, wird man wohl erst recht den Kopf über manche Outfits schütteln ;-) Deine Oktober-Looks gefallen mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

  36. 29. Dezember 2015 / 11:18

    Ein sehr schöner Jahresrückblick mit tollen Outfits. ♡ Dein Stil ist wirklich vielfältig, was ich richtig toll finde, und immer wunderschön. Ich freue mich schon auf deine Outfits im neuen Jahr. :)

    Liebste Grüße
    Lisa von http://www.confettiblush.com

  37. 29. Dezember 2015 / 10:49

    Das Outfit mit dem Streifenkleid ist mein Favorit – so einfach, aber doch mega wirkungsvoll :)
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Habt ihr Fragen zu meinem Blog oder seid an einer Kooperation interessiert?

Dann schickt mir doch gerne eine E-Mail an:

contact@bezauberndenana.de